Mär
03
Philipp Schwinn 1.054 Aufrufe 1 Zustimmungen 15 Antworten
Bisher kann man In-Ear-Kopfhörer selten vor dem Kauf testen. Auch in den Apple Retail Stores muss aus hygienischen Gründen auf ein Probehören solcher Produkte verzichtet werden. Laut einem Bericht von 9to5mac soll Apple jedoch an einer Lösung arbeiten, um interessierten Kunden künftig diese Möglichkeit zu bieten. Dazu sollen spezielle Demo-Kits zum Einsatz kommen.
Mär
03
Philipp Schwinn 1.137 Aufrufe 0 Zustimmungen 18 Antworten
Einem Bericht der französischen Webseite 01net zufolge plant Google offenbar das Betriebssystem Android Wear auch zu iOS kompatibel zu machen. Das System, das auf vielen Smartwatches zum Einsatz kommt, ist momentan noch nicht dazu in der Lage, mit einem iPhone oder iPad zusammenzuarbeiten. Dies soll sich in Zukunft jedoch ändern.
Mär
03
Philipp Schwinn 1.559 Aufrufe 0 Zustimmungen 5 Antworten
Nachdem Apple eine neue Online-Kampagne gestartet hat, um die Fotoleistung des aktuellen iPhone 6 zu bewerben, hat der Konzern die Maßnahmen nun ausgedehnt. Seit Sonntag lassen sich, unter anderem auch auf der deutschen Apple-Webseite, Beispielsfotografien sehen, die mit einem iPhone 6 aufgenommen wurden. Rund um dem Globus werden nun auch teils riesige Plakate mit den Motiven aufgehängt.
Mär
02
Philipp Schwinn 8.731 Aufrufe 0 Zustimmungen 108 Antworten
Soeben hat Apple die erste offene Beta-Version von OS X Yosemite 10.10.3 freigegeben. Neben den üblichen Fehlerbehebungen bringt das Update auch die angekündigte Photos App mit. Außerdem gibt es neue Emojis für OS X und die Zwei-Stufen-Anmeldung für Google Konten wird ebenfalls unterstützt.
Mär
02
Ulrich Reinbold 2.491 Aufrufe 0 Zustimmungen 38 Antworten
Eine Woche vor der anstehenden Special Event am 9. März, nehmen die Gerüchte wie üblich zu. Vor allem hinsichtlich der vor der Veröffentlichung stehenden Apple Watch mehren sich die Meldungen. Da der Verkaufsstart von Apples neustem iDevice für dieses Frühjahr ansteht, dürfte sicher sein, dass bei der Veranstaltung im Yerba Buena Center in San Francisco dem Apple Wearable ein großer Platz eingeräumt wird. 82% der Apfeltalk-Leser rechnen laut einer Umfrage mit mehr Details zur Apple Watch. Das Event-Motto "Spring forward"wurde so sicherlich nicht zufällig gewählt. Der Begriff steht in den USA für die Zeitumstellung auf Sommerzeit, die am 8. März erfolgt. Bisherige Meldungen gingen von einem Verkauftsstart zuerst in den USA aus. Deutsche Nutzer müssten demnach weiter warten. Nach neusten Information könnte sich die Wartezeit für Deutsche nun stark verkürzen.
Mär
02
Tobias Scholze 3.491 Aufrufe 0 Zustimmungen 52 Antworten
Apple widmet gerade einen großen Teil von apple.de der neuen „Fotografiert mit dem iPhone 6“-Kampagne. Hierbei werden im Rahmen der „World Gallery“-Aktion ausserordentlich beeindruckende Landschafts- und Makrofotografien, die ausschließlich mit dem iPhone 6 aufgenommen wurden, vorgestellt. Mit diesen Bildern soll die hervorragende Qualität der verbauten Kamera aufgezeigt werden.
Mär
02
Michael Reimann 1.391 Aufrufe 3 Zustimmungen 15 Antworten
Sie sind immer praktisch, wenn es um Einkäufe in den diversen Online-Stores von Apple geht. Die iTunes-Gutschein-Karten. Besonders, wenn man durch den Einsatz der Pre-Paid-Karten auch noch ein paar Euro sparen kann. Diese Woche gibt es die reduzierten Karten bei der Handelskette REWE. Immerhin mit 20% Rabatt.
Mär
02
Philipp Schwinn 3.840 Aufrufe 1 Zustimmungen 75 Antworten
Der Start der Apple Watch ist nur noch wenige Wochen entfernt. Nächste Woche wird Apple die Uhr sicherlich auch während der Keynote thematisieren. Die Information, dass die Akkulaufzeit im Durchschnitt einen Tag betragen wird, scheint mittlerweile auch gesichtert. Die New York Times hat nun einen zusammenfassenden Artikel über das neue Produkt aus dem Hause Apple verfasst und dabei auch eine bisher unbekannte Funktion genannt.
Mär
01
Philipp Schwinn 3.709 Aufrufe 0 Zustimmungen 40 Antworten
Am 9. März wird Apple im Yerba Buena Center of the Arts eine Keynote abhalten, zu welcher der Konzern in den vergangenen Tagen eingeladen hat. Dass es um die Apple Watch gehen wird, ist klar. Was Apple sonst noch zeigen wird jedoch nicht. Hinter dem Veranstaltungsgebäude in San Francisco wird derweil ein weißes Bauwerk errichtet, das Apple wohl wieder zu Demonstrationszwecken nach der Keynote nutzen könnte.
Feb
28
Martin Wendel 8.662 Aufrufe 0 Zustimmungen 129 Antworten
Das ging aber flott. Nachdem in den letzten Wochen ein wenig über das Datum des nächsten Apple-Events spekuliert wurde, hat uns Apple vor wenigen Tagen mit einer offiziellen Bestätigung nun doch etwas überrascht. Bereits am 9. März, in etwas mehr als einer Woche, wird Tim Cook im Yerba Buena Center die Bühne betreten und vermutlich so einige Neuigkeiten berichten zu haben. Aber was denn eigentlich genau? Die Apple Watch gilt wohl als Fixpunkt auf der Agenda, womöglich wird Apple aber auch weitere Produktneuheiten ankündigen. Oder handelt es sich um ein exklusives Event für die Apple Watch? Eure Meinung ist gefragt!
Feb
27
Martin Wendel 4.072 Aufrufe 0 Zustimmungen 31 Antworten
VideoLAN, die Organisation hinter dem VLC-Player, wird heute wohl einen der größten Software-Releases seiner Geschichte hinlegen. Für alle relevanten Plattformen sollen in den nächsten Stunden Updates des beliebten Videoplayers erscheinen, wie VideoLAN in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Es wird neue Versionen für die Desktop-Programme, iOS, Android, Android TV, Windows RT und Windows Phone geben. Version 2.2.0 bringt unter OS X unter anderem ein auf Yosemite angepasstes User-Interface, eine „Resume Playback“-Funktion, eine stark verbesserte Unterstützung von UltraHD-Videocodecs wie H.265 und VP9 und eine Funktion zum Download von Erweiterungen innerhalb von VLC. Der Download der Desktop-Version soll ab 17 Uhr möglich sein.
Feb
27
Michael Reimann 2.094 Aufrufe 0 Zustimmungen 13 Antworten
Zugegeben: Es gibt fast zahllose Apps und Fitness-Tracker auf dem Markt. Mit dem Start der Apple Watch im Frühjahr wird es dann noch einen mehr geben. Dennoch stellen wir heute in unserer kleinen Rubrik einen kleinen und günstigen Clip vor, der sich bequem am Hosenbund, dem T-Shirt oder am Ärmel befestigen lässt. Einmal mit dem iPhone gekoppelt, misst der kleine Helfer eigentlich nichts mehr, als die Schritte, die man so im Laufe des Tages so macht.
Feb
27
Martin Wendel 2.435 Aufrufe 0 Zustimmungen 41 Antworten
Nach dem Sieg vor einem Geschworenengericht im US-Bundesstaat Texas, bei dem Apple zu einer Schadenersatzzahlung von 533 Millionen US-Dollar verdonnert wurde, geht Smartflash nun weiter gegen den Technologiegiganten vor. Smartflash hat in Texas erneut Klage eingereicht und beschuldigt Apple, mit iTunes Store, App Store und iAds weitere Patente des Unternehmens zu verletzen. Smartflash scheint die Klage bereits vorbereitet zu haben und hat nur das Urteil des anderen Gerichtsverfahrens, gegen das Apple Berufung einlegen wird, abgewartet.
Feb
27
Martin Wendel 3.728 Aufrufe 0 Zustimmungen 55 Antworten
Tim Cook hat bereits bekannt gegeben, dass die Apple Watch im April erscheinen wird. MacRumors hat von einer verlässlichen Quelle nun nähere Details erfahren und kann den Termin weiter eingrenzen. Die Kollegen gehen davon aus, dass die Apple Watch in den ersten Apriltagen bei den Versandlagern eintreffen wird und sie wenige Tage darauf, vermutlich zwischen 6. und 10. April, erhältlich sein wird. Die Apple Watch würde demnach rund ein Monat nach dem Apple-Event, das am 9. März stattfindet, erscheinen.
Feb
27
Martin Wendel 1.082 Aufrufe 0 Zustimmungen 3 Antworten
Wer auf Apple-Geräten die Uhrzeit ablesen möchte, hat nun eine neue – wenn auch nicht ganz praktikable – Möglichkeit. Man öffne Apple Maps, gebe „Big Ben“ in das Suchfeld ein, wechsle auf den 3D-Modus und zoome ein wenig auf den weltberühmten Uhrturm hinein. An den Zeigern lässt sich seit kurzem dank neuer 3D-Animationen im Flyover-Modus die aktuelle Ortszeit in Großbritannien ablesen. Auch das London Eye, das Riesenrad am gegenüberliegenden Ufer der Themse, wurde animiert und dreht sich nun in der 3D-Kartenansicht.