1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Aug
05
Michael Reimann 904 Aufrufe 2 Zustimmungen 26 Antworten
Seit Kurzem bieten wir eine neue Möglichkeit an, die Nachrichten aus der Apfeltalk-Redaktion auf das Smartphone zu bekommen. Wer sich auf unserer Startseite für den WhatsApp-Service anmeldet bekommt ab diesem Zeitpunkt maximal zwei mal pro Tag eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Nachrichten direkt per WhatsApp auf sein Handy.
Aug
04
Michael Reimann 2.261 Aufrufe 0 Zustimmungen 23 Antworten
Die Kollegen von Mac&i berichten über eine erste Malware, die eine erst kürzlich vom IT-Experten Stefan Esser gefundene Sicherheitslücke in OSX Yosemite aktiv ausnutzt. Das Blog Malwarebytes hat demnach in einer Installer-Datei verschiedene Ad- und Junkware gefunden, die sich mit den entsprechenden Rechten und ohne Nachfrage auf dem System installiert hat. Bis Apple sich dem Problem angenommen hat gibt es keinen offiziellen Schutz.
Aug
04
Philipp Schwinn 2.097 Aufrufe 0 Zustimmungen 20 Antworten
Am gestrigen Abend hat Apple die sechste Beta von OS X 10.11 an Entwickler verteilt. Die aktuelle Vorabversion folgt damit nur eine Woche nach dem fünften Testrelease für Teilnehmer des kostenpflichtigen Entwicklerprogramms. Die Build-Nummer lautet 15A244d, das Update steht dabei zum Download über den Mac App Store sowie über das Apple Developer Center zur Verfügung. Erfahrungsgemäß dürfte in den kommenden Tagen die entsprechende Beta-Version für Teilnehmer am öffentlichen Testprogramm nachgereicht werden.
Aug
03
Philipp Schwinn 2.061 Aufrufe 1 Zustimmungen 28 Antworten
Während sich Funktionen und Dienste stetig weiterentwickeln, hat sich an einer Funktion des Mobiltelefons seit dem Erscheinen des iPhone wenig getan: der Mailbox. Zwar muss man die Mailbox nicht mehr anrufen und abhören, sondern kann sich die Sprachnachrichten direkt auf dem iPhone anhören, weiter geht die Integration jedoch noch nicht wirklich. Wie Business Insider nun berichtet, arbeitet Apple jedoch an einem iCloud-Dienst, der nicht entgegen genommene Anrufe mithilfe von Siri beantwortet und die hinterlassene Voicemail in Text umwandelt. Angestellte von Apple sollen den Dienst bereits testen, an den Start gehen soll der Siri-Anrufbeantworter im kommenden Jahr.
Aug
02
Martin Wendel 3.702 Aufrufe 1 Zustimmungen 28 Antworten
Vor etwa einem Jahr haben Apple und IBM eine weitreichende Partnerschaft für Projekte im Unternehmensbereich angekündigt. Diese könnte sich für die Mac-Verkäufe als sehr lukrativ erweisen. Wie aus einem internen Memo von IBM, das auf YouTube veröffentlicht wurde, hervorgeht, könnte der Konzern jährlich zwischen 150.000 und 200.000 Macs bei Apple ordern und damit einen Großteil seiner Mitarbeiter switchen.
Aug
02
Martin Wendel 4.516 Aufrufe 1 Zustimmungen 74 Antworten
Die Verkaufszahlen der Apple Watch sind ein großes Mysterium – Apple will sich aus Wettbewerbsgründen nicht näher dazu äußern. Die Aussagen des Konzerns deuten lediglich an, dass die Nachfrage über den Erwartungen liege und der Umsatz bereits in den ersten drei Verkaufsmonaten die Milliardengrenze durchbrochen habe. Inoffizielle Berichte über die Verkaufszahlen der Apple Watch von Analysten und Marktbeobachtern zeichnen jedoch ein anderes Bild. Diese erwecken den Eindruck, dass Apple mit seiner ersten Smartwatch weit hinter den Erwartungen bleibt.
Aug
02
Martin Wendel 6.496 Aufrufe 2 Zustimmungen 51 Antworten
Heiß erwartet, bisher aber immer noch nicht erschienen: Das Apple TV der vierten Generation. Ein neuer Bericht von BuzzFeed News deutet nun an, dass Apple das neue Modell im September vorstellen wird. Bereits zuvor wurde dieser Zeitraum als möglicher Termin gehandelt. Immerhin wollte Apple das Apple TV 4 angeblich bereits auf der WWDC im Juni vorstellen, hat die Präsentation dann aber recht kurzfristig verschoben.
Aug
01
Michael Reimann 4.806 Aufrufe 5 Zustimmungen 56 Antworten
Immer wieder mal wollen wir über den Apple-Tellerand blicken und schauen, was sich außerhalb des bekannten Apple-Universums so tut. Das Apple nicht der einzige Smartphone-Hersteller ist, stellt keine Neuigkeit dar. Gerade chinesische Firmen haben inzwischen nachgelegt und bringen attraktive Smartphones zu günstigen Preisen auf den Markt. Wir haben Drei Topmodelle verglichen.
Jul
30
Michael Reimann 3.649 Aufrufe 1 Zustimmungen 58 Antworten
Der bekannte Krypto-Messenger Threema erlaubt ab Version 2.4 nun auch das Versenden von beliebigen Dateien und verschlüsselt diese dazu. Außerdem wurde die maximale Gruppengröße auf 30 erhöht. Damit erlaubt die App den sicheren Datenaustausch auch über Plattformgrenzen hinweg. Android-User kamen bereits Mitte Juli in den Genuss der neuen Features. Jetzt zieht iOS nach. Wer allerdings noch mit iOS 7 oder kleiner arbeitet sollte derzeit nicht updaten.
Jul
30
Martin Wendel 2.793 Aufrufe 0 Zustimmungen 23 Antworten
Im nächsten Jahr soll das Milliarden-Bauprojekt "Apple Campus 2" fertigstellt werden. Nun wurden weitere Details zum neuen Apple-Hauptquartier bekannt. Das Unternehmen arbeitet an einem eigenen Besucherzentrum, das einen Blick auf das imposante, ringförmige Gebäude erlauben soll. Denn von der Straße aus wird der inoffiziell auf den Namen "Mutterschiff" getaufte Komplex nicht zu sehen sein. Auf dem Dach des Besucherzentrums wird sich dazu eine Aussichtsterrasse befinden.
Jul
30
Martin Wendel 4.384 Aufrufe 1 Zustimmungen 58 Antworten
Apple hat gestern Abend die mittlerweile dritte Public-Beta von OS X El Capitan veröffentlicht. Erst am Montag Abend wurde die fünfte Entwickler-Beta zum Download freigegeben. Über Neuerungen im Vergleich zur zweiten Public-Beta von letzer Woche ist nichts bekannt, die Änderungen dürften sich jedoch unter der Haube abspielen. Der Download der dritten Public-Beta ist für Nutzer, die bereits die Vorabversionen von OS X El Capitan verwenden, direkt über den Mac App Store möglich.
Jul
29
Philipp Schwinn 9.658 Aufrufe 0 Zustimmungen 207 Antworten
Schon seit ein paar Monaten gibt es Meldungen und Gerüchte darüber, dass Apple ein eigenes Auto plane oder zumindest tiefer in die Automobilbranche einsteigen möchte. Vor wenigen Tagen berichtete nun das manager magazin, dass Apple mit dem bayerischen Fahrzeugbauer BMW verhandelt hatte und dessen reines Elektroauto i3 als Basis für das Apple-Auto dienen sollte.
Jul
29
Michael Reimann 2.915 Aufrufe 3 Zustimmungen 62 Antworten
Wer kennt das nicht? Über die Jahre hinweg sammelt sich so einiges an Hardware im Haushalt an. Blickt man weiter zurück findet sich einiges an skurrilen Auswüchsen der Hard- und Softwarebranche. Vom Akustikkoppler bis hin zur Digitalkamera mit Diskette als Speichermedium ist alles dabei. In unserer traditionellen jährlichen Retro-Sendung wollen wir uns damit beschäftigen.
Jul
28
Philipp Schwinn 2.939 Aufrufe 0 Zustimmungen 21 Antworten
Mit der anstehenden Version 11 von Parallels Desktop soll der Siri-Konkurrent Cortana von Microsoft unter OS X verfügbar sein. Der in Windows 10 integrierte Assistenzdienst lässt sich natürlich auch in einer virtuellen Maschine unter OS X nutzen, Parallels will Cortana allerdings dauerhaft und systemweit verfügbar machen. Dazu muss Windows 10 im Hintergrund ausgeführt werden und nicht als gerade aktive Anwendung angewählt sein. Nutzer sollen den Dienst auch über „Hey Cortana“ aufrufen können.
Jul
28
Philipp Schwinn 2.219 Aufrufe 0 Zustimmungen 9 Antworten
Apple hat drei neue Werbespots für die Apple Watch veröffentlicht. Darin geht es um die Vielzahl an verfügbaren Apps, die in drei verschiedenen Kategorien in jeweils einem Video dargestellt werden. Jeder Spot dauert dabei nur 15 Sekunden und zeigt eine kleine Auswahl aus der jeweiligen App-Kategorie im Detail auf der Apple Watch.