Apple Card – Kreditkarte aus Cupertino angekündigt

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Ulrich Reinbold, 25.03.19.

  1. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Purpurroter Cousinot

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.859
    Die Karte ist eigentlich genau das was ich bräuchte. Leider wird es diese bei uns niemals geben.
     
  2. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Was genau „brauchst“ du von dieser Karze?

    Ernste Frage.
     
  3. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.629
    Eine Karte ohne Aufdruck, aus Titan, inklusive der Übersicht im iPhone wo ich was bezahlt habe inklusive Kategorisierung und Ortsangabe, dazu das Skonto und keine Gebühren.
    Ich glaube unsere Blickwinkel sind irgendwie unterschiedlich.
     
    ottomane gefällt das.
  4. smoe

    smoe Virginischer Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    11.373
    Kostenlose Mastercard mit Fokus auf Datenschutz und tolle Integration in Wallet. Das würde mir schon auch gefallen...
     
    floriano, ottomane und Mure77 gefällt das.
  5. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Aus welchem Material die Karte ist, interessiert mich wirklich überhaupt nicht. Darüber kann ich nur schmunzeln. Ortsangaben und Kategorisierung ist jetzt auch nichts neues und zum cashback haben wir uns gestern schon ausführlichst(!) unterhalten. In den USA im Rahmen des üblichen, bei uns in dieser Form und Höhe nicht möglich.

    Bleibt mal wieder nur das Apfellogo als Augenleuchter.
     
    Haddock und Jenso gefällt das.
  6. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.629
    Dass du als erstes auf das Material anspringst lässt mich schmunzeln ;)
     
  7. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Ich habe es als erste angesprochen, weil du es als erstes erwähnt hast. Dass du das nicht siehst, lässt mich schmunzeln.
     
    saw, staettler und Jenso gefällt das.
  8. FuAn

    FuAn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.07.12
    Beiträge:
    796
    Nichts was es nicht schon längst gibt in den USA und wie oben erklärt cashback wird so in Deutschland/ Europa nicht möglich sein. Bleibt einziges Alleinstellungsmerkmal dass ich die Karte im wallet von der Apple cash card abbezahlen kann.
     
  9. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.629
    Mich regt das nicht auf, mich beruhig so was ungemein. Das als Aufhänger zu nehmen, ohne auf die anderen Dinge einzugehen, dazu den Aspekt dass man darüber schon genug diskutiert hätte, zeigt wie ich das zukünftig einordnen werde bzw kann.
     
  10. floriano

    floriano Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.761
    Card ist total genial. Brauche das Ding asap.
    Das einige nicht verstehen wollen, dass die physische Karte nur als Backup gedacht ist wenn kontaktlos nicht funktioniert. ;)

    Die Funktionen in wallet sind jedenfalls genial aus meiner Sicht.
     
  11. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Jetzt mal ganz direkt: liest du eigentlich, was andere schreiben oder reihst du dich einfach so in die Riege „wenn es mir nicht passt, dann drifte ich einfach ins persönliche ab“-Moderatorenriege ein? So für die „zukünftige Einordnung“.

    Ich gehe nicht auf die anderen Dinge ein? Du hast dieses Eingehen sogar zitiert.
     
    staettler gefällt das.
  12. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.629
    Wir beide diskutieren doch hier oder? Wir beiden hübschen wenn ich das richtig mitbekomme.

    Was haben andere damit zu tun? Soll das mit der Moderatorenriege der Sache jetzt mehr Gewicht verleihen?

    Mehrere Aspekte zu der Karte wurden von mir genannt, du springst auf das Material an und dazu noch diese überhebliche Art des Zusatzes.

    Wenn man dir dann genauso begegnet wirfst du mir das persönlich werden vor, ziehst aber selbst andere Moderatoren da mit rein?
    Warum?
     
  13. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.314
    Ich bin jetzt hier objektiv in den Thread eingestiegen.
    Aber die Frage kann man nur zurück geben.


    Er hat Cashback nicht erwähnt, weil es ja, wie Du selbst sagst, ausführlich besprochen wurde.
    Die entscheidensten Punkte werden in Deiner "Gegenargumentation" nicht erwähnt.

    Das sind tatsächlich verschiedene Blickwinkel. Ganz wertfrei ausgedrückt.

    Und wertend ausgedrückt: genau das sehe ich eben auch als großen Vorteil, den es so im Markt noch nicht gibt. Dazu noch das gewisse Extra des Datenaustauschs, sowie der einhergehenden Sicherheit beim Kreditkartenbetrug.
     
  14. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Mehrere Aspekte wurden beantwortet. ich bin nicht auf das "Material angesprungen", ich habe diesen Aspekt beantwortet. Als erstes. Weil du das Material selbst als erstes genannt hast. Egal wie häufig du das jetzt noch anders darstellen und provozieren möchtest.

    Und das ist keine "überhebliche Art", das ist der Hinweis, dass über Skonto/Cashback oder wie auch immer du es nennen möchtest, gestern seitenweise diskutiert wurde. Man kann und darf doch erwarten, dass bei wenigen Seiten Thread das Thema verfolgt wird und man nicht immer jeden Apsekt 5x von neuem besprechen muss?

    Weil es bei den immer gleichen Namen absout auffällig ist, wie die Diskussion verläuft. Man spricht, man antwortet, auf einmal wird irgendwas herausgezogen und persönlich provoziert und dann überhaupt nicht mehr auf das ursprüngliche Thema eingegangen.

    Welche "entscheidenden Punkte" sollen das sein? Und was wenn nicht der "Cashback" meint er mit Skonto? Den Rabatt bei Apple?
     
  15. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.314
    Für mich steht eindeitig: "Karte ohne Aufdruck" als erstes dort. Aus Titan ist nur ein Zusatz.

    Und es ist ein sehr wichtiger Punkt, eine Karte, bzgl. Kreditkartenbetrug, ohne Aufdruck zu bringen.
     
  16. saw

    saw Safranapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.631
    Bei Apple pay waren wir doch froh, endlich keine Karten mehr aus der Geldbörse kramen zu müssen und "nur mit der watch" shopen gehen zu können,
    jetzt wo Apple eine Karte vorstellt mit Apple Logo, wollen einige auf einmal wieder in der Geldbörse kramen und die Karte zücken? oO

    Sorry, aber jetzt wird doch fast ein wenig Schulhof hier....
     
    Haddock und Yiruma gefällt das.
  17. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.314
    Nein. Es ist eine Lösung, bzw. eine Schnittstelle für die Bereiche, wo kein NFC funktioniert.
    Und von denen gibt es in den USA mehr, als hier in Europa.
    Ein ganz großes Thema in Bezug auf NFC ist die u.a. Fliegerei. Boardshop funktioniert nur mit physischer Karte. Generell die ganze Reisebranche funktioniert mehrheitlich nur mit einer physischen Karte.
     
    floriano gefällt das.
  18. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    7.629
    @MichaNbg Dann lies dir meinen Beitrag, den ich heute als erstes schrieb, nochmal sorgfältig durch und dann erkläre was daran in deinen Augen unnötig oder falsch war. Was davor schon diskutiert wurde kann man mit einflechten, muss man aber nicht.

    Deine Erwartungshaltung dass man sich das Forum durchlesen soll bevor man selbst was schreibt ist überzogen, wirst du selber wissen.

    Lies auch bitte deine Antworten und wie man sie aus der Sicht von außen interpretieren könnte.

    Ich vergleiche dich nicht mit anderen, vergleiche mich auch bitte nicht mit anderen.

    Und @Sequoia hat meine Auflistung mit eingefügt und du fragst ihn nach den Punkten. Verstehe ich nicht.
     
  19. saw

    saw Safranapfel

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    6.631
    Wo aber ja schon die in Apple pay hinterlegte KK reichen würde.
    Da braucht es erst mal die Karte mit Apple Logo nicht für.

    Sicherlich hat es einige gute Dinge dabei wie den Datenschutz und die Auflistung der Buchungen etc.
    vermutlich werde ich mir auch den Service gönnen, aber warum wollen einige die reelle Karte so unbedingt in Deutschland?
     
  20. MichaNbg

    MichaNbg Danziger Kant

    Dabei seit:
    17.10.16
    Beiträge:
    3.894
    Gut, für diesen Punkt entschuldige ich mich schlage vor, wir fangen nochmal von vorne an. Dieses mal hoffentlich ohne Verengung auf einen einzelnen Teilaspekt einer Antwort und "Schmunzeln".