WofĂŒr werdet ihr AirTags verwenden?

Applefan58

Golden Delicious
Mitglied seit
30.10.16
BeitrÀge
10
Die Meldung kommt erst, wenn du bei dir zu Hause ankommst, oder einem der "hÀufigen Orte", die dein iPhone mit der Zeit erkannt hat.
Hi - vielen Dank fĂŒr Dein schnelles feedback. Aber dann ist es doch eine völlige unsinnige Einrichtung? Wenn mir jemand bösartig einen airtag "unterjubelt" - benötige ich die Meldung doch unterwegs und nicht erst zuhause?
 

mArKuZZZ

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
18.10.18
BeitrÀge
1.269
Ja und was ist wenn du mit einem Freund unterwegs bist, er einen AirTag am HausschlĂŒssel hat, aber sein iPhone zu Hause gelassen hat? Willst du dann auf deinem iPhone sofort und stĂ€ndig mit Meldungen genervt werden oder soll sein AirTag sofort und stĂ€ndig fiepen? Eine gewisse Karenzzeit muss man dem System schon gewĂ€hren.
 
  • Like
Wertungen: frequenzfilter

Applefan58

Golden Delicious
Mitglied seit
30.10.16
BeitrÀge
10
Ja und was ist wenn du mit einem Freund unterwegs bist, er einen AirTag am HausschlĂŒssel hat, aber sein iPhone zu Hause gelassen hat? Willst du dann auf deinem iPhone sofort und stĂ€ndig mit Meldungen genervt werden oder soll sein AirTag sofort und stĂ€ndig fiepen? Eine gewisse Karenzzeit muss man dem System schon gewĂ€hren.
Da hast Du auch wieder Recht :) - aber wie lang ist denn die Karenzzeit, d.h. wann bekommt man eine Meldung - wie geschrieben, bei mir auch nach 5 Stunden Fehlanzeige...
 

mArKuZZZ

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
18.10.18
BeitrÀge
1.269
Hier steht folgendes:
Wie lange es aber genau dauert, bis der Tracker Alarm schlĂ€gt, verrĂ€t Apple nicht. Fest steht: Kommt ein fremder iPhone-Nutzer zuhause an, erhĂ€lt er eine Mitteilung auf dem Bildschirm, an allen anderen Orten erscheint die Nachricht am Tagesende. Nach drei Tagen soll der AirTag dann anfangen, Töne von sich zu geben. So will Apple unerwĂŒnschtes Tracking verhindern.
Auf netzpolitik.org gibt es auch schon kritische Stimmen darĂŒber, dass es drei Tage dauert bis sich der AirTag bemerkbar macht.
 

Applefan58

Golden Delicious
Mitglied seit
30.10.16
BeitrÀge
10
Hier steht folgendes:


Auf netzpolitik.org gibt es auch schon kritische Stimmen darĂŒber, dass es drei Tage dauert bis sich der AirTag bemerkbar macht.
Dann muss ich halt mal noch ein wenig rumprobieren - im support bekommt man auch keine konkreten Antworten, denen fehlen die Dokumentationen dazu. Wenn das echt zutrifft, was Du schreibst halte dich das im Sinne von Datenschutz fĂŒr extrem bedenklich. Da muss doch zumindest eine Meldung auf dem Iphone erscheinen - wenn auch ohne Ton, so doch als Banner...
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
BeitrÀge
10.696
Meine Begeisterung ĂŒber die AirTags haben sich noch nicht gelegt.
Im Gegenteil: Ich habe noch ml zwei geordert.
Mit Corporate Rabatt kommt einer auf 30 im Einzelpack. Im 4er Pack sogar nur auf 27€.

Einen habe ich nun doch am SchlĂŒsselbund meines Autos, und konnte letzte Woche ganz nett verfolgen, wo mein Auto auf „Probefahrt“ war.
 
  • Like
Wertungen: frequenzfilter

sialso97

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
13.09.18
BeitrÀge
258
Jetzt habe ich einmal den Bedarf gehabt, meinen Geldbeutel zu suchen und dann hat mich Airtag im Stich gelassen.

Den Screenshot habe ich gemacht, als ich schon in der Arbeit war, aber zu Hause stand das Selbe. Zwar stand zuerst „bei dir in der NĂ€he“ aber beim Anpingen kam keine Reaktion.
 

AnhÀnge:

dtp

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
04.06.20
BeitrÀge
3.372
...und konnte letzte Woche ganz nett verfolgen, wo mein Auto auf „Probefahrt“ war.
Wie? Du konntest die zurĂŒckgelegte Strecke tracken? Hast du den AirTag dazu in den "verloren"-Modus gesetzt, oder habe ich dich da evtl. falsch verstanden mit dem Verfolgen?
Im 4er Pack sogar nur auf 27€.
MĂŒsste ich auch zahlen. 107,- €, um genau zu sein. Hab meine Bestellung aber erst mal wieder storniert, da mir gegenwĂ€rtig die vier reichen, die ich habe. Gehe zudem davon aus, dass die Preise Ă€hnlich wie bei den AirPods in einigen Wochen oder Monaten noch deutlich fallen werden, auf unter 100,- € fĂŒr einen Vierersatz.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
BeitrÀge
10.696
Nein, da hast Du mich falsch verstanden. Ich habe immer mal wieder geschaut.

Ich habe jetzt noch mal zwei bekommen. Es werden sicher noch mehr.

Aktuell bei mir:
- Arbeitskoffer
- ArbeitsĂŒbernachtungskoffer
- eBike 1
- eBike 2
- Wohnwagen
- AutoschlĂŒssel

Dazu sollen noch kommen:
- Sporttasche Tochter
- Wohnwagen SchlĂŒssel
- Fahhrrad Tochter (wenn ihr Neues kommt)
- SchlĂŒssel der Frau


Da ich aber bei den meisten Dingen nicht auf die PrĂ€zisionssuche angewiesen bin, warte ich noch, bis Alternative GerĂ€te in ausreichenden StĂŒckzahlen verfĂŒgbar sind. Nur an den SchlĂŒsseln finde ich die Ultra-Wide-Band Sache hilfreich.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
BeitrÀge
10.696
Heute morgen um 6:45 am Flughafen gelandet.

Offensichtlich hat ein Passagier den AirTag schon "lokalisiert", der im GepÀckraum im Koffer war, als der Flieger gerade von der Landebahn abgerollt ist.

Klappt sehr gut das System 😊
IMG_1741.jpeg
 

dtp

Doppelter Melonenapfel
Mitglied seit
04.06.20
BeitrÀge
3.372
Ja, aber andererseits auch schon lĂ€ngst bekannt. Apple wird sich da ggf. noch mehr einfallen lassen mĂŒssen. Oder es wird Dritt-Hersteller (Hardware bzw. Software) geben, die dann entsprechende Sniffer anbieten, um einen AirTag frĂŒhzeitig aufspĂŒren zu können.