• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[Sammelthread] macOS 10.15 Catalina Sammelthread - Final

Bertha

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
24.10.06
Beiträge
469
Ganz neu auf Catalina unterwegs und schon eine Frage:

Sehe ich richtig, dass ich jede Website manuell einstellen muß-darf-kann (wegen sehr breiter weißer Seitenränder) oder gibt es eine automatische Option, die ich übersehen habe?

Danke und schönen Sonntag!
 

Retrax

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
3.759
@Bertha
Du kannst in den Einstellungen > Websites > Seitenzoom
bspws. auf 125% gehen, dann wird die Webseite in Deinem Browserfenster größer dargestellt.

Du kannst aber auch einfach Dein Browserfenster kleiner ziehen.

Etwas rumprobieren und Du hast Deine "Standard-Größe" bzgl. des Browserfensters.
 
  • Love
  • Like
Wertungen: Bertha und ottomane

Bertha

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
24.10.06
Beiträge
469
Ja, danke, das mache ich bereits.
Es ist so (und mir neu), dass jede Website, die ich aufrufe/öffne, mittig dargestellt wird, rechts und links sind breite leere, weiße Felder.
Um sie quasi bildschirmfüllend zu kriegen, muß ich über die besagten Einstellungen und z.B. auf 175 % einstellen und das bei jeder einzelnen Seite, die ich aufrufe.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so ok sein soll - normalerweise öffne ich doch eine Seite und muß die nicht erst an die Größe des Displays anpassen?
Allerdings bin ich auch ohne Idee, warum das so ist und wie ich es ändern kann.
 

Retrax

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
04.01.04
Beiträge
3.759
@Bertha
Du brauchst das nicht für jede Seite einzeln einstellen.

In den Einstellungen -> Websites -> Seitenzoom
gibt es unten eine zentrale Einstellung. Also wenn Du dort 175% einträgst, dann wird jede Webseite in 175% geöffnet.
Du kannst aber auch einzelne Seiten speziell anpassen. Dort sind also beide Möglichkeiten: Einzeln & Generell.

Ja, früher in den 90igern da klebten Webseiten meist am linken Rand im Browserfenster.

Moderne Webseiten skalieren mit dem Browserfenster i.d.R. mit und die meisten Webseiten sind mittig zentriert, so dass durchaus links und rechts weiße Fläche sein kann wenn man das Browserfenster Bildschirmfüllend aufzieht.
 

meru

Beauty of Kent
Mitglied seit
30.09.06
Beiträge
2.179
Werden diesmal in der Fotos App die erkannten Personen übernommen?
Oder sind dann wie bei allen vorhergehenden Updates die Personen Ordner wieder leer und Fotos scannt dann Tage lang nach den Gesichtern?
Hatte dann nämlich immer das Problem gehabt das ich 1000te Fotos per Hand nach Gesichtern durchsuchen misste und Namen und Gesichter per Hand Markieren musste.
 

floriano

Hibernal
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.990
Hallo zusammen,

habt ihr Youtube in 4k? Ich habe das MBP 2016 Basisversion und kein 4k.
Auf dem iPad Pro 10.5 aus 2017 mit der neusten Version auch kein 4k.
ATV 4k auch kein Youtube 4k.
Nur mit dem iPhone XS habe ich 4k.

Kann mir jemand bitte helfen?
Nutze einen Premiumaccount von Youtube.

EDIT: MACOS BIG SUR Lösung = Try - Developer menu - Experimental features - WP9 SW decoder on battery (on) - Web RTC WP9 codec (on).

Habe ich von macrumors geklaut. Jetzt nur noch iPadOS und TVOS Lösungen suchen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
207
Weiß jemand, wie man "1" bei den Systemeinstellungen für das Update von Big Sur weg bekommt..?
Ich will Big Sur noch nicht installieren, weil mich die kaputten MacBooks nach der Installation etwas beunruhigen 😅

Und wie kann ich dann trotzdem noch Sicherheitsupdates für Catalina installieren..?
 

lousulola

Erdapfel
Mitglied seit
25.11.20
Beiträge
1
Vielleicht hast du nur eine Spalte eines anderen Bereiches in Mail zu weit aufgezogen, so dass die Seitenvorschau nicht mehr vorhanden ist.
... genau da ist mir 'passiert' ... zu weit aufgezogen ... und zwar die Seitenvorschau, mit dem Ergebnis, dass sich nun der Inhalt der Seite nicht mehr anzeigt und sich die Trennlinie zwischen Liste und Inhalt auch nicht mehr zurückschiebt lässt. Der waagerechte Pfeil wird zwar angezeigt, reagiert aber nix, wenn ich versuche nach links zu ziehen.
Weiß jemand Rat? (Catalina 10.15.5)
 

Peter Gaede

Bismarckapfel
Mitglied seit
04.05.20
Beiträge
75
... genau da ist mir 'passiert' ... zu weit aufgezogen ... und zwar die Seitenvorschau, mit dem Ergebnis, dass sich nun der Inhalt der Seite nicht mehr anzeigt und sich die Trennlinie zwischen Liste und Inhalt auch nicht mehr zurückschiebt lässt. Der waagerechte Pfeil wird zwar angezeigt, reagiert aber nix, wenn ich versuche nach links zu ziehen.
Weiß jemand Rat? (Catalina 10.15.5)
Positioniere den Mauszeiger über dem rechten Fensterrand so, dass du den auf dem Bild dargestellten Mauszeiger siehst, dann bewege die Maus mit gedrückter Taste ein Stück weit nach links.
Bildschirmfoto 2020-11-26 um 08.26.28.png
 

Prince of Whales

Pomme Miel
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
1.492
1. Welchen Sinn hat eigentlich der Bildschirmschoner (20 min.) in Verbindung mit "Energie sparen" (15 min.) ?

2. Welche Einstellung ist überhaupt sinnvoll? Da gibt es doch sicher eine Unterscheidung zwischen MBA und iMac (beide Catalina).
 

doc_holleday

Graue Französische Renette
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
12.263
Unter 10.15.7 habe ich weiterhin das Phänomen, dass ich Apps, die aus dem Mac App Store stammen getrennt (also doppelt) unter dem vorhanden Admin-User-Account und dem ebenfalls vorhandenen Standard-User-Account aktualisieren muss. Die betroffenen Apps liegen ganz regulär unter .../Programme/. Die Aktualisierung wird auch jeweils durchgeführt. Es sieht für mich so aus, als ob einfach die Update-Abfrage in der App Store.app nicht mitbekommt, dass die Apps bereits aktualisiert wurden.

Irgendjemand eine Idee, ob sich das beheben lässt? Und wenn ja, wie?


Nachtrag: ich werde auch weiterhin aufgefordert die inkompatiblen Updates zu installieren...



1. Welchen Sinn hat eigentlich der Bildschirmschoner (20 min.) in Verbindung mit "Energie sparen" (15 min.) ?
Wenn mit "Energie sparen" Monitor ausschalten gemeint ist, dann keinen.

2. Welche Einstellung ist überhaupt sinnvoll? Da gibt es doch sicher eine Unterscheidung zwischen MBA und iMac (beide Catalina).
Kommt drauf an, was gemeint ist. Soweit ich weiß, braucht man Bildschirmschoner inzwischen überhaupt nicht mehr, um Bildschirme zu schonen. Energetisch betrachtet, ist es wahrscheinlich am sinnvollsten, einfach nach möglichst kurzer Zeit* den Monitor abschalten zu lassen. .... *also nur so kurz, dass die eigene Arbeit/die eigenen Aktivitäten nicht dadurch gestört werden.
 
Zuletzt bearbeitet: