• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Sammelthread] macOS 10.15 Catalina Sammelthread - Final

Marcel Bresink

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.127
Hat Jemand eine Idee wie ich macOS Catalina 10.15.2 aus APFS zurück in HFS+ konvertieren kann ohne Datenverlust ?
Das geht nicht, da macOS Catalina besondere Eigenschaften von APFS zwingend voraussetzt. Natürlich könnte man sich Techniken überlegen, wie man das Betriebssystem verändern kann, um das auszutricksen, aber ein normales Catalina kann ohne APFS nicht laufen.

aber Paragon schreibt doch das es möglich sein soll das man ein auf APFS macOS zu HFS+ OHNE Datenverlust konvertieren kann.
Das ist auch so, aber macOS Catalina benötigt 5 APFS-Volumes, von denen zwei auf besondere Weise miteinander verkettet sind (über eine APFS-Volume-Gruppe mit Firmlinks). Mit HFS+ ist das nicht realisierbar.

wie kann ich die roten Einsen deaktivieren?
Einmal kurz bei iCloud anmelden und alle Features von iCloud abschalten. Dann wieder abmelden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Prince of Whales
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
654
Wenn ich wüsste welches gemeint ist?

Edit:
Schaltfehler, dachte an ein Registrierungskennwort
 

Marcel Bresink

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.127
Um das nochmal klarzustellen: Apples Meldung ist sehr schlecht formuliert, weil sie so tun, als wäre der Mac ein Einbenutzer-System. Gefragt ist in Wirklichkeit nach dem Kennwort des Macintosh-Benutzer-Accounts, der das Programm Systemeinstellungen gerade gestartet hat.
 
  • Like
Wertungen: Prince of Whales
Mitglied seit
20.06.19
Beiträge
654
Jetzt sollte ich noch den Code zum Entsperren meines iPads angeben.
Und ich dachte schon wieder an ein Registrierungskennwort von Apple.
Aber Dank deines letzten Hinweises ist auch hier alles gutgegangen.

Problem gelöst - Danke! :)
 

pinarek

Idared
Mitglied seit
29.10.08
Beiträge
24
@Marcel Bresink .. danke für deine doch sehr selbst erklärende Antwort. Ich weiss das es insgesamt 5 Partitionen snd.
Die VM, dann die Preboot, dann die Recovery und die System und Daten Partitionen.

Heute kam auch Antwort auf meine Supportanfrage bei Paragon direkt.

Vielen Dank, dass Sie sich an das Paragon Software-Support-Team gewandt haben!
Mein Name ist Kirill und ich werde Ihnen gerne weiterhelfen.
Leider bieten wir gemäß unserer Upgrade-Richtlinie keinen technischen Support für kostenlose Produkte.
Zögern Sie nicht, uns mitzuteilen, ob wir noch etwas für Sie tun können.
Ich freue mich auf deine Antwort.

Einen schönen Tag noch!
na toll oder ? die lassen einem im Regen stehen.

Aber ich denke wie es Marcel schon geschrieben hat, ist es dann wohl doch nicht "so ohne weiteres" möglich, es sei denn mit speziellen Tricks, die sich bestimmt aber noch im Laufe der Zeit findige Tüftler ausdenken werden und auch eine Lösung finden werden, um es eben doch auf HFS+ laufen zu lassen, das neueste Catalina 10.15.3
 

BalthasarBux

Querina
Mitglied seit
25.12.19
Beiträge
185
Die geben dir kostenlos ein Programm und du findest es seltsam, dass sie keinen Service geben?

So leid es mir für dich tut, aber HDDs werden auf Arbeitsgeräten aussterben (und ja, es ist eine Frechheit, dass Apple noch Macs nur mit HDD verkauft).
Ich bin auch nicht begeistert vom Wechselzwang auf APFS, aber sehe auch nicht, dass es eine aktive Bewegung gibt, dieses Format mit aktuellen macOS-Versionen kompatibel zu bekommen.

Ich konnte HighSierra mit diesem Tool auf HFS+ zurückbewegen (Erfolgsquote 50%), bei Mojave hat das auch geklappt, aber AppStore-Updates gingen dann z.B. nicht mehr, inkl. anderer kleinerer Merkwürdigkeiten.
Also mit HighSierra leben, oder Catalina mit APFS in Kauf nehmen, so ärgerlich es auch ist. Meines Erachtens verpasst man aber auch nicht viel, wenn man auf High Sierra bleibt. Sicherheitsupdates bekommt es zumindest bis 10.16 noch.
 

pinarek

Idared
Mitglied seit
29.10.08
Beiträge
24
@BalthasarBux ... ja hast ja Recht mit dem Nicht-Support für kostenlose Software.
Und was eben Catalina auf HDD angeht ist klar, ich wollte es aber auch mal mit SSD (die ich übrigens schon in allen meinen Mac's betreibe) testen. Ich finde HFS+ ist einfacher und eben unkomplizierter zu handhaben als das APFS.
 

QWallyTy

Martini
Mitglied seit
15.02.05
Beiträge
658
Moin,

ich finde das Feature Systemeinstellungen, … mit der Watch zu entsperren gut und das tut auch seit 10.15.2 wie es soll.

Dafür tut hier seit einigen Tagen das Entsperren des Mac nicht mehr mit der Watch und ich muss immer das PW eingeben wenn der mini aufwacht.

Ideen woran das liegen könnte?
 

tiny

Purpurroter Cousinot
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.841
@Qwally
Das alles funktioniert muß ich meine Watch 5 einmal pro Woche neu starten (beide seitlichen Drücker halten, bis der Apfel kommt).
 

radioenrique

Ribston Pepping
Mitglied seit
30.12.15
Beiträge
296
Hallo, und ein gutes Neues!
Ich komme auch gleich mit einer neuen Frage, konnte dazu weder in AT noch im Netz was finden.

Nach anfänglicher Skepsis habe ich nun auch auf Catalina 15.2. upgedatet.
Ich bin auch wirklich überrascht, wie gut Alles läuft. Die neue Musik-App, das synchen mit dem Finder, Sidecar, um nur einiges zu nennen. Die letzten Wochen und Monate konnte man ja genug Horrormeldungen zu diesem Thema lesen.

Aber leider habe ich doch ein (kleines) Problem.
Die neue Funktion "Fenster auf der linken/rechten Seite anordnen" läuft bei mir überhaupt nicht. "Vollbildmodus" und "Auf XXX iPad bewegen" funktioniert, sonst nichts.
Irgendweiche Ideen oder Lösungsansätze?
Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

radioenrique

Ribston Pepping
Mitglied seit
30.12.15
Beiträge
296
Ich habe das Problem lösen können.

Zunächst bin ich mal in den Gäste-Account um zu überprüfen, ob hier das Problem auch existiert. Bingo, im Gäste-Account ist alles wie es sein soll.
Also liegt's wohl nicht am System, sondern an meinem Account.
Als nächstes teste ich in meinem Account, und nichts passiert. Ich öffne die Systemeinstellungen/Allgemein und ändere die Akzentfarbe. Meine ist seit je her auf "grau" gestellt. Also ändere ich auf "blau" und ...
plötzlich funktioniert das Fenster links/rechts ablegen. Ich ändere wieder zurück auf "grau" und es funktioniert weiterhin.
(Das kam mir in den Sinn, weil in den Beschreibungen der Button für die Funktion immer grün ist. Eigentlich sollte man über sowas gar nicht nachdenken müssen ...)
Schon sehr eigenartig.

Auch der Wechsel in den Gäste-Account verlief nicht reibungslos.
Zunächst werde ich nach einem Passwort gefragt. Gäste-Account und Passwort??? Ich gebe mein übliches Account-Passwort ein, wird aber nicht akzeptiert. Ich kann mich also nicht in den Gäste-Account einloggen.
Erst als ich in Systemeinstellungen/Benutzer & Gruppen den Gäste-Account de- und ein wenig später wieder reaktiviere funktioniert's.

Es ist also doch noch nicht alles paletti in Catalina.
 
Zuletzt bearbeitet:

Barrac

Stechapfel
Mitglied seit
16.12.15
Beiträge
158
Das Problem mit dem Gastaccount habe ich auch.
Gibt es da eine dauerhafte Lösung?
 

radioenrique

Ribston Pepping
Mitglied seit
30.12.15
Beiträge
296
Auch der Wechsel in den Gäste-Account verlief nicht reibungslos.
Zunächst werde ich nach einem Passwort gefragt. Gäste-Account und Passwort??? Ich gebe mein übliches Account-Passwort ein, wird aber nicht akzeptiert. Ich kann mich also nicht in den Gäste-Account einloggen.
Erst als ich in Systemeinstellungen/Benutzer & Gruppen den Gäste-Account de- und ein wenig später wieder reaktiviere funktioniert's.
Also bei mir funktioniert das jetzt. Habe es mehrmals ausprobiert.
Eigentlich brauche ich den Gäste-Account so gut wie nie. Ohne diesen Test hätte ich das Problem nie wahr genommen.

Edit:
Zum Gäste-Account noch ein Gedanke:
Es werden automatisch alle externen Volumes am Desktop angezeigt. So auch die TM-Platte. Das läßt sich schon deaktivieren, aber nur bis zum nächsten Login. Einstellungen werden ja nicht gespeichert.
Kann man das dauerhaft abstellen?
Gäste sollen schon den Mac benützen dürfen, aber nicht uneingeschränkt Zugriff haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

thomas101277

Erdapfel
Mitglied seit
09.06.15
Beiträge
4
Benötige Hilfe um meinen Mac Mini 2018 Catalina für einen Verkauf vorzubereiten. Habe mich von allen Diensten abgemeldet. Rechner neu gestartet. 2 Partitionen habe ich gelöscht. Catalina neu installiert. Festgestellt dass danach im Finder noch eine Partition mit Daten angezeigt wird. Diese wurde vorher nicht angezeigt. Gibt es für Catalina hier eine Anweisung?