[Sammelthread] KFKA zur Apple Watch

McApple

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.916
Das wäre allerdings etwas unglücklich gelöst oder meinst Du die Variante ohne iPhone? Wenn ich viele Stunden unterwegs bin und lasse die Aktivität die ganze Zeit meinetwegen mit Runtastic tracken, dürfte die Watch nicht solange durchhalten. Nun wäre es eine tolle Sache, wenn die Aufzeichnung automatisch vom iPhone übernommen würde, welches ja immer dabei ist und länger hält bzw. mittels Pack am Leben gehalten wird.
Um es nochmals deutlich zu machen, Runtastic auf der Watch zeichnet nichts auf. Du kannst über Runtastic auf der Watch, Runtastic auf dem iPhone steuern. Das ist alles!
 
  • Like
Wertungen: Cohni

frosch747

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
12.10.14
Beiträge
1.232
@Hoeni Danke für die Erleuchtung, dann werde ich die Workout App mal mit der Strava vergleichen.

Glück Auf (ERZ)

frosch747
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
4.931
Um es nochmals deutlich zu machen, Runtastic auf der Watch zeichnet nichts auf. Du kannst über Runtastic auf der Watch, Runtastic auf dem iPhone steuern. Das ist alles!
Danke Dir. Ich glaube, ich werde als "Einstiegsdroge" für eine Smartwatch zunächst erstmal die Pebble Steel probieren, da mir die einfache grafische Oberfläche als Iphone-Verlängerung ausreicht und ich mit dem Pebble-Dingens auch z.B. Runtastic steuern kann und mir die rudimentären Nachrichtensignalsierungen ausreichen. Dazu kommt die Akkulaufzeit.

Ich bin dem Thema Apple Watch dennoch durchaus offen eingestellt, denke aber, dass für meine bescheidenen Bedürfnisse das Ding "overloaded" ist. Ich bin aber allgemein auf die Entwicklung gespannt.
 

LeoBerlin

Wagnerapfel
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.572
Sagt mal wie seht ihr die AW eigentlich nach den ersten Tagen Nutzung? Ich hab zwar Spass dran, aber frage mich immer mehr ob sie wirklich Vorteile bringt. Dadurch dass sie an manchen Stellen doch noch recht träge ist, geht für mich der Zeitvorteil an vielen Stellen gegenüber dem iPhone rausholen verloren.

Die Pebble ist für mich hier immer Klasse gewesen, da sie vibriert hat und ich nur kurz den Arm heben + kurz eine Taste zum gelesen markieren drücken musste. Die AW muss jetzt erstmal einschalte. Wenn sie das nicht von sich aus macht, muss ich sie antippen. Dann muss ich schliessen drücken oder sogar zur Seite wischen um als gelesen zu markieren. Alle Nachrichten auf einmal als gelesen markieren geht scheinbar auch nicht.
Aber die AW schaltet sich doch von selbst ein. Falls wir vom gleichen reden: Force Touch und dann "alle löschen"

Meine persönliche Einschätzung: der Zeitvorteil spielt für mich keine Rolle, sondern die dezente Art, mit Nachrichten umzugehen. IPhone komplett stumm geschaltet, Watch ebenso. Kein ständiges Geklingel und Ding-Ding mehr. ;) Dennoch verpasst man nichts. Natürlich muss man dann entscheiden, ob man zum Beantworten dann doch das iPhone nimmt, um z. B. längeren Text zu tippen oder zu telefonieren. Aber irgendwie liegt es ja doch immer in der Nähe. Und dazu kommt für mich faulen Hund, dass sie mich zu mehr Bewegung animiert, und das nicht nur durch die Aufforderung zum Stehen.
 
  • Like
Wertungen: DeHub

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
Sie schaltet sich "meistens" von alleine ein :) aber manchmal wenn man nur das Handgelenk dreht oder so nicht. Ist mir beim Fernsehen auf dem Sofa schon oft passiert.

Danke! Das mit dem Force Touch vergesse ich immer wieder. Für mich ist das eine total versteckte Funktion :( Da weiß man nie ob Force Touch was macht oder nicht...

Keine Nachricht verpassen tut man eben auch mit einer 99€ Pebble nicht. Aber ich habe ja beide und bin bislang nicht auf die Idee gekommen wieder die Pebble vom Schrank zu nehmen
 
  • Like
Wertungen: McApple

McApple

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.916
Sie schaltet sich "meistens" von alleine ein :) aber manchmal wenn man nur das Handgelenk dreht oder so nicht. Ist mir beim Fernsehen auf dem Sofa schon oft passiert.
Ich hatte es schon öfter erwähnt, der Sensor ist primär nicht auf Handgelenk drehen ausgerichtet, sondern auf Arm anheben. Ansonsten würde sich die Watch zu häufig aktivieren und das Geschrei der Kritiker wäre groß. Die ersten beschweren sich ja schon, dass sie sich im Auto aktiviert. Und das obwohl eine Lenkbewegung von 9:00 auf 3:00 Uhr eben genau dieser Bewegung entspricht.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
Das ist mir schon klar. Aber leider schält sie in zu vielen Situationen nicht ein so dass ich die andere Hand brauche.

Zudem bin ich gespannt wie lange es geht bis ich de ersten Kratzer im Glas habe. Hoffentlich gibt es mit der Apple Watch 2 die Alu-Saphirglas Variante
 

McApple

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.916
Also an meiner Sport ist noch nicht ein Kratzer zu sehen, mach mir aber nicht so viel Gedanken über das Thema. Hatte auch noch nie ein Cover für meine iPhones, das sind für mich eben alles Gebrauchsgegenstände, die auch mal was abbekommen.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
So sollte man es wohl sehen. Mindert eben immer den Wiederverkaufswert. Aber ich hab ja auch Care+. Im Zweifelsfall kann man sie auch mal tauschen
 

Holdi

Fuji
Mitglied seit
10.01.12
Beiträge
37
Wie erkennt die Apple Watch, dass ich aufstehen sollte? Welcher Sensir ist da im Spiel?
 

frosch747

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
12.10.14
Beiträge
1.232
Das ist mir schon klar. Aber leider schält sie in zu vielen Situationen nicht ein so dass ich die andere Hand brauche.

Zudem bin ich gespannt wie lange es geht bis ich de ersten Kratzer im Glas habe. Hoffentlich gibt es mit der Apple Watch 2 die Alu-Saphirglas Variante
Das Saphirglas soll angeblich das schöne OLED Display nicht so gut darstellen, wie das iox Glas. Der Preis der Uhr würde dann auch wieder steigen? Wollen wir das?
 

frosch747

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
12.10.14
Beiträge
1.232
@Hoeni Danke für die Erleuchtung, dann werde ich die Workout App mal mit der Strava vergleichen.
Die Strava App läuft noch etwas unrund auf der Watch, die Strecke bleibt bei 0,00 stehen, beim iPhone klappt es und die GPS Aufzeichnung ist auch nicht schlecht. Die Runtastic App beim Outdoorradeln ist prima, es fehlt dann aber wieder die GPS Aufzeichnung. Da ich die GPS Anzeige bei bekanntem Gelände nicht brauche, radel ich erstmal nur mit der Watch weiter rum.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
Das Saphirglas soll angeblich das schöne OLED Display nicht so gut darstellen, wie das iox Glas. Der Preis der Uhr würde dann auch wieder steigen? Wollen wir das?
Ja ich würde das wollen. Ich hasse Kratzer im Displayglas! Und nicht so gut darstellen ist ja auf Spiegelungen bezogen. Zudem wäre es mir das wert, wenn ich mir dann keine Sorgen über Kratzer mehr machen müsste. Aber dieses glänzende, silberne Edelstahlzeug gefällt mir einfach nicht. Und ein Edelstahlarmband mit der schwarzen Edelstahlversion möchte ich auch nicht. Von daher trifft Apple hier nicht ganz meine Vorlieben und kann nicht ganz so viel aus meinem Geldbeutel pressen :)
 

Hoeni

Jonagold
Mitglied seit
28.09.08
Beiträge
21
Die Strava App läuft noch etwas unrund auf der Watch, die Strecke bleibt bei 0,00 stehen, beim iPhone klappt es und die GPS Aufzeichnung ist auch nicht schlecht. Die Runtastic App beim Outdoorradeln ist prima, es fehlt dann aber wieder die GPS Aufzeichnung. Da ich die GPS Anzeige bei bekanntem Gelände nicht brauche, radel ich erstmal nur mit der Watch weiter rum.
Stimmt. Alleine für den Spaß schon, hätte man die Karte mit der hinter sich gebrachten Strecke ruhig einbauen können. habe mir dafür aber parallel halt eben die Runtastic APP gegönnt.
 

Koradhil

Morgenduft
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
171
Meine Frau möchte Ihre Apple Watch wieder verkaufen. Sie hat diese 3 Tage im Gebrauch gehabt und kann sich mit der AW nicht anfreunden!

Nun finden wir nichts im Netz, wie man die AW zurücksetzen kann. Reicht ein einfaches "Entkoppeln" mit Ihrem iPhone ?

Wie löscht man die AW ?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Koradhil

Morgenduft
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
171
Handbuch lesen hat schon geholfen


Zurücksetzen der Einstellungen der Apple Watch: Öffnen Sie die App „Einstellungen“
auf dem Home-Bildschirm der Apple Watch, öffnen Sie „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ und aktivieren Sie „Einstellungen & Inhalte löschen“.

Nachdem die Apple Watch zurückgesetzt und neu gestartet wurde, muss die Apple Watch erneut mit dem iPhone gekoppelt werden. Öffnen Sie die App „Apple Watch“ auf dem iPhone und folgen Sie den Anweisungen auf dem iPhone und der Apple Watch.
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.925
Du weißt aber schon, dass du sie auch bei Apple zurückgeben kannst ? Beim Verkauf, gerade auf eBay und Co. besteht immer die Gefahr, nicht wenigstens den Kaufpreis herauszubekommen.