[Sammelthread] KFKA zur Apple Watch

Koradhil

Morgenduft
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
171
Meine eher das Gehäuse !

Könnte mir vorstellen , das man dann ne nette Delle drin hat , oder die Legierung platzt?

Hab aber auch keine Ahnung, was Standhaftigkeit von Legierungen angeht
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.789
Habe gerade mal nachgemessen, mein (linkes) Handgelenk sind nur 160mm dick, da kommt eigentlich doch nur die 38mm in Frage?
Welche Uhrengröße habt ihr genommen und wie groß sind euer Handgelenk?
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.951
Habe gerade mal nachgemessen, mein (linkes) Handgelenk sind nur 160mm dick, da kommt eigentlich doch nur die 38mm in Frage?
Nö, nicht unbedingt. Habe auch 160mm und trage die 42mm. Habe sie vor dem Kauf mal im Apple Store zur Probe getragen. Und obwohl ich kein Fan von großen Uhren bin habe ich mich für fir 42mm Variante entschieden.
Am Arm wirkt sie, meiner Meinung nach, nicht so groß, wie es div. Fotos und Videos suggerieren.

Wenn du die Möglichkeit hast, die Uhr vorab mal zu tragen, mach das auf jeden Fall. Ist halt eine sehr subjektive Sache.

image.jpg
 

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.789
Danke, das sieht ganz gut aus bei dir. Optisch sehen meine Handgelenke noch dünner aus, aber ja, ich werde es morgen testen.
Habe bereits das iPhone 6+ und ärgere mich auch über die großen Displayränder, denn manchmal stört es mich wirklich sehr.
 

McApple

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.916
Trage jetzt seit 3 Tagen die Metall Apple Watch 38mm

Ich musste jetzt feststellen, wie leicht Kratzer ins Gehäuse kommen.

Die Uhr ist frei, bin Hemdenträger, und bin weder irgendwo gegengekommen noch hab ich die Uhr unsachgemäss behandelt und muss feststellen , das rund ums Gehäuse feine Kratzer sind.

Es ärgert mich masslos, das das Gehäuse anscheinend eine miese Legierung hat bei dem Preis.

Ich frage mich aber viel mehr, wo diese Kratzer herkommen?

Ja ich weiss, das es man es mit Paste wegbekommt, aber das kann es doch nicht sein, das ich mir nach und nach die Legierung runterschrubbe.........

Werd das morgen im Store erfragen, ob das deren Ernst ist, das die Uhr so leicht verkratzt.......

Meine Junghans Uhr ist knapp 12 Jahre alt und da ist nicht ein Kratzer am Gehäuse...........
Ganz tief durchatmen!

Wie definierst Du denn Kratzer? Und Deine Junghans ist der Maßstab?

Was meinst Du wie meine Omega, Panerai und Rolex nach einer Woche aussehen? Deren Gehäuse sind mit Mikrokratzern überseht. Das ist der Normalzustand bei poliertem Edelstahl, denn selbst das von Rolex so hoch gehandelte 904L sieht nach wenigen Wochen genauso aus.

Wenn Du damit ein Problem hast (wir reden hier übrigens immer noch von einem Gebrauchsgegenstand), kannst Du die Uhr ja abkleben (das machen wirklich einige Liebhaber).
 

Apple Love

Jonagold
Mitglied seit
05.06.10
Beiträge
21
Hallo,

ich habe jetzt auch meine Apple Watch Sports 38 mm in Weiß geliefert bekommen. Und es macht richtig Spaß! Aber ein Probleme habe ich dennoch. Hatte heute meine Apple Watch und mein iPhone 5s zum Fahrrad fahren mit. Workout App auf Apple Watch gestart mit Ziel offen! Herzfrequenz, gefahrene Zeit wurden angezeigt, aber keine Kilometer und auch keine km/h? Was habe ich falsch gemacht?

Lg Apple Love
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
4.954
Ich habe zwei Fragen bezüglich der Sportfunktionen. Man kann ja Läufe, Wanderungen u.ä. mit der nativen App aufzeichnen.

Werden die Map-Daten für die Tracks auch gespeichert, so wie es z.B. bei Runtastic geschieht?
Was passiert, wenn man auf einer längeren Wanderung ist und die Uhr geht in den Sparmodus? Zeichnet das iPhone dann weiter auf?
Sollte eigentlich, so wie ich das ganze System verstanden habe...
 

dbrune

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
01.03.14
Beiträge
6.157
Ich weiß es nicht zu 100%, aber logisch und nachvollziehbar sind beide Punkte.
 

Nik

Klarapfel
Mitglied seit
04.07.10
Beiträge
282
Würde mich der Frage gerne anschließen
Denn ansonsten würde ich die runtastic App bevorzugen
 

McApple

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
1.916
Ich habe zwei Fragen bezüglich der Sportfunktionen. Man kann ja Läufe, Wanderungen u.ä. mit der nativen App aufzeichnen.

Werden die Map-Daten für die Tracks auch gespeichert, so wie es z.B. bei Runtastic geschieht?
Was passiert, wenn man auf einer längeren Wanderung ist und die Uhr geht in den Sparmodus? Zeichnet das iPhone dann weiter auf?
Sollte eigentlich, so wie ich das ganze System verstanden habe...
Die Watch hat kein GPS, also kann sie auch keine Trackdaten sichern. Daher benötigst Du dafür dein iPhone und eine geeignete App. Die Activity App hat nicht vorgesehen, die Geo Daten zu speichern, die durch andere iPhone Apps gespeichert werden.

Wenn die Watch in den Gangreservermodus wechselt, wird nichts mehr gemessen, nur noch die Zeit angezeigt. Dahin (<10%) wurde sie nach meinem Wissen noch von keinem Besitzer an einem Tag ohne nächtlichen Ladevorgang gebracht.
 
  • Like
Wertungen: Cohni

frosch747

Eierleder-Apfel
Mitglied seit
12.10.14
Beiträge
1.232
Hallo,

ich habe jetzt auch meine Apple Watch Sports 38 mm in Weiß geliefert bekommen. Und es macht richtig Spaß! Aber ein Probleme habe ich dennoch. Hatte heute meine Apple Watch und mein iPhone 5s zum Fahrrad fahren mit. Workout App auf Apple Watch gestart mit Ziel offen! Herzfrequenz, gefahrene Zeit wurden angezeigt, aber keine Kilometer und auch keine km/h? Was habe ich falsch gemacht?

Lg Apple Love
Beim Fahrrad fahren brauchst du eine richtige App dafür, die Workout App kann meines Wissens genau wie die Health App beim iPhone nur Gehen/Laufen zählen
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
4.954
...
Wenn die Watch in den Gangreservermodus wechselt, wird nichts mehr gemessen, nur noch die Zeit angezeigt. Dahin (<10%) wurde sie nach meinem Wissen noch von keinem Besitzer an einem Tag ohne nächtlichen Ladevorgang gebracht.
Das wäre allerdings etwas unglücklich gelöst oder meinst Du die Variante ohne iPhone? Wenn ich viele Stunden unterwegs bin und lasse die Aktivität die ganze Zeit meinetwegen mit Runtastic tracken, dürfte die Watch nicht solange durchhalten. Nun wäre es eine tolle Sache, wenn die Aufzeichnung automatisch vom iPhone übernommen würde, welches ja immer dabei ist und länger hält bzw. mittels Pack am Leben gehalten wird.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
Frosch ich kann auch komoot sehr empfehlen. Habe es noch nicht auf der AW angeschaut und es kann keinen Puls. Aber das Fahrrad Routing beherrscht es hervorragend.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.222
Sagt mal wie seht ihr die AW eigentlich nach den ersten Tagen Nutzung? Ich hab zwar Spass dran, aber frage mich immer mehr ob sie wirklich Vorteile bringt. Dadurch dass sie an manchen Stellen doch noch recht träge ist, geht für mich der Zeitvorteil an vielen Stellen gegenüber dem iPhone rausholen verloren.

Die Pebble ist für mich hier immer Klasse gewesen, da sie vibriert hat und ich nur kurz den Arm heben + kurz eine Taste zum gelesen markieren drücken musste. Die AW muss jetzt erstmal einschalte. Wenn sie das nicht von sich aus macht, muss ich sie antippen. Dann muss ich schliessen drücken oder sogar zur Seite wischen um als gelesen zu markieren. Alle Nachrichten auf einmal als gelesen markieren geht scheinbar auch nicht.

Und wenn ich dann sogar auf die Nachricht antworten möchte, muss sie erst mal die App öffnen, ich auch antworten klicken, auf den Spracherkennungsbutton und dann einsprechen. In der Zeit habe ich eigentlich auch schon das iPhone rausgeholt und alles darüber gemacht.

Versteht mich nicht falsch. Ich mag die AW und bin ein Gadgetliebhaber, aber die wirklichen Vorteile habe ich "für diesen Preis" noch nicht gefunden. Klar finde ich es toll auch mal kurz über das Handgelenk zu telefonieren und so.

Das sind meine ersten Gedanken nach rund 2 Tagen Nutzung.
 

Hoeni

Jonagold
Mitglied seit
28.09.08
Beiträge
21
Beim Fahrrad fahren brauchst du eine richtige App dafür, die Workout App kann meines Wissens genau wie die Health App beim iPhone nur Gehen/Laufen zählen
Ist faktisch falsch. Ich bin am zweiten Tag mit der Uhr knapp 20 km Fahrrad gefahren und habe die gefahrene Strecke (Abgleich mit Fahrrad Tacho Abweichung von weniger als 10m), Durchschnitts km/h, Dauer, etc. direkt in der Trainings APP sehen können.

Leider kann ich aktuell nur noch die letzten Werte sehen, nicht mehr die Zusammenfassung :( Hätte sonst gerne ein Screenshot hochgeladen.

Nur die Strecke aufzeichnen kann die APP bekannterweise nicht.

Glück Auf.
Hoeni