• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Pure Vielfalt, in Fotos ausgedrückt - es sind tolle Bilder eingesandt worden und Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Hier geht es lang zur Abstimmung --> Klick

sideloading

  1. Jan Gruber

    iOS 17.4 RC soll heute erscheinen

    Jan Gruber Mit der Einführung von iOS 17.4 nimmt Apple bedeutende Anpassungen vor, um den Anforderungen des Gesetzes über digitale Märkte in der EU gerecht zu werden. Der iOS 17.4 RC wird für heute erwartet. Die Änderung umfasst die Ermöglichung von alternativen App Stores (Sideloading), die...
  2. Andreas Vogel

    Die App-Store Revolution mit iOS 17.4

    Andreas Vogel Die App-Store Revolution steht mit iOS 17.4 kurz bevor. In einen neuen YouTube Video erklären wir, was die neuen EU Regeln für Apple bedeuten. Ob die Streitigkeiten mit Epic oder eben der Digital Markets Act der EU zielen auf Apples Dominanz an unterschiedlichen Stellen. Nun...
  3. Michael Reimann

    DMA: Was sich für App-Entwickler:innen ändert

    Michael Reimann Mit der Anpassung des iOS-App-Stores und der Regeln an den Digital Markets Act der EU (DMA) ergeben sich neue Möglichkeiten für App-Entwickler:innen. Apple hatte angekündigt mit iOS 17.4 seine Regeln rund um den App-Store anzupassen. Bisher konnten Entwickler:innen ihre...
  4. Michael Reimann

    Neue EU-Regeln: Sideloading mit Kontrolle und Gebühren

    Michael Reimann In Europa stehen Änderungen für Entwickler:innen bevor, die ihre Apps außerhalb des App Stores anbieten wollen. Laut einem Bericht des Wall Street Journal, der von Macrumors zitiert wird, wird Apple auch in der Europäischen Union (EU) bestimmte Beschränkungen und Gebühren für das...
  5. Jan Gruber

    Spotify plant In-App-Abonnements – Apple stellt sich jedoch quer

    Jan Gruber Spotify hat heute die Benutzererfahrung seiner In-App-Abonnements vorgestellt, die ab März europäischen Kunden angeboten werden sollen. Dies ist derzeit aufgrund der 30%-igen Provision, die Apple verlangt, nicht möglich. Das Digital Markets Act (DMA) der Europäischen Union, das am 7...
  6. Jan Gruber

    DMA: Sideloading in der EU ab März?

    Jan Gruber Im März 2024 wird die Europäische Union den Digital Markets Act (DMA) einführen, ein Gesetz, das tiefgreifende Änderungen für die größten Technologieunternehmen mit sich bringt. Im Fokus steht dabei die Anpassung von Apples App Store und Sideloading, um den neuen Richtlinien der EU...
  7. Jan Gruber

    Tim Cook trifft EU-Kommissarin Margrethe Vestager

    Jan Gruber Apples CEO Tim Cook steht vor einem bedeutenden Treffen mit Margrethe Vestager, der EU-Kommissarin für Wettbewerb. Dieses Treffen kommt zu einer kritischen Zeit für Apple in Europa. Das Treffen zwischen Tim Cook und Margrethe Vestager findet in San Francisco und Palo Alto statt. Es...
  8. Jan Gruber

    Japans Gesetzesinitiative: Sideloading und App-Store-Alternativen

    Jan Gruber Japan könnte bald Apple und Google signifikant verändern. Ein neues Gesetz ist in Vorbereitung, das beide Unternehmen zur Einführung von Sideloading und alternativen Zahlungsmethoden zwingen könnte. Japan bereitet ein Gesetz vor, das die Dominanz von Apple und Google in...
  9. Jan Gruber

    Apples Kampf gegen Sideloading: Einblicke aus dem Pariser Cyber-Security-Labor

    Jan Gruber Apple steht aktuell vor einer Herausforderung: Die EU fordert, dass der Konzern seine strenge Gatekeeper-Strategie lockert. Dies würde bedeuten, Apps auch aus Drittquellen auf iOS-Geräten zuzulassen. Apple hat nun Pressevertreter:innen nach Paris ins Cyber-Security-Labor eingeladen...
  10. Jan Gruber

    Apples Konfrontation mit dem EU-Gesetz über digitale Märkte

    Jan Gruber In einer bemerkenswerten Entwicklung hat Apple beschlossen, gegen die Europäische Kommission und deren Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act – DMA) auf Konfrontation zu gehen. Dieser Schritt markiert einen wichtigen Moment in der Beziehung zwischen großen...
  11. Jan Gruber

    Ivan Krstić zu Sideloading bei Apple

    Jan Gruber Ivan Krstić, Apples Leiter für Sicherheitstechnik und -architektur, hat in einem neuen Interview seine Gedanken zum Thema Sideloading geteilt. Ivan Krstić äußerte sich kritisch über das Sideloading von Apps auf iPhones. Er sieht darin ein "großes Missverständnis" in der öffentlichen...
  12. Michael Reimann

    Apples App-Store-Monopol in der EU bald Geschichte

    Michael Reimann Laut einem Bericht von Bloomberg's Mark Gurman dürfen iPhone-Besitzer in der EU in naher Zukunft Apps herunterladen, die nicht im offiziellen App Store von Apple gehostet werden. Dies stellt eine direkte Antwort auf die europäischen Regulierungen dar. iOS 17 als Wendepunkt Die...
  13. Michael Reimann

    EU fordert von Apple größere Marktöffnung nach USB-C Entscheidung

    Michael Reimann Das iPhone 15 verfügt über einen USB-C-Anschluss. Dieser Schritt erfolgte hauptsächlich aufgrund bevorstehender Gesetze der Europäischen Union. Diese fordern, dass Smartphones und andere Produkte einen einheitlichen Ladestandard nutzen. Digital Markets Act: Apple könnte seinen...
  14. Jan Gruber

    Apps by Apple: Neue Marketingwebsite von Apple

    Jan Gruber Apple versucht auch seine Kompetenz im Sachen hauseigener Apps herauszukehren - und startet eine neue Marketingwebsite unter dem Titel Apps by Apple. Die neue Webseite ist in verschiedene Kategorien unterteilt. Von Kommunikation und Kreativität bis hin zu Gesundheit und Fitness ist...
  15. Michael Reimann

    Windows XP auf Apple Vision Pro

    Michael Reimann Apple Vision Pro wurde im Juni auf der WWDC 2023 vorgestellt und wird erst 2024 in den Läden erhältlich sein. In der Zwischenzeit veröffentlichte Apple das visionOS SDK, sodass Entwickler Apps für Apple Vision Pro auf einem Mac testen können. Eine Überraschung folgte: Einem Team...
  16. Michael Reimann

    iOS 17 Beta: Kein Sideloading, aber Apple prüft laut Federighi EU-Konformität

    Michael Reimann Apple hat in letzter Zeit international große Aufmerksamkeit auf sich gezogen, insbesondere von der Europäischen Union, wegen des Vorwurfs von wettbewerbswidrigen Praktiken. Kritiker verweisen auf den App Store und iOS, die Nutzern keine Installation von Apps aus anderen Quellen...
  17. Michael Reimann

    Gerüchteküche brodelt: Neuerungen und Veröffentlichungstermine von iOS 17

    Michael Reimann Es ist kaum zu glauben, aber iOS 17 steht vor der Tür, und zwar in weniger als einem Monat. Experten sind sich einig, dass dieses Update die größte Software-Neuheit für iPhone-Nutzer darstellt. Aber was sagt die Gerüchteküche aktuell über die neuen Funktionen und weitere Details...
  18. Michael Reimann

    US-Berufungsgericht bestätigt: Apples App Store verstößt nicht gegen Kartellrecht

    Michael Reimann Ein US-Berufungsgericht hat in Übereinstimmung mit einem untergeordneten Gericht entschieden, dass Apples App Store nicht gegen US-Kartellrecht verstößt. Dieser Sieg unterstützt Apples Bestreben, staatliche Eingriffe in die Funktionsweise des App Stores abzuwehren. Eine...
  19. Michael Reimann

    Post-iPhone-Ära: Apple WWDC mit Mixed Reality & neuen Geräten

    Michael Reimann In seinem Newsletter beschreibt Mark Gurman von Bloomberg, was wir zur WWDC 2023 erwarten können. Die Keynote könnte die Post-iPhone-Ära einläuten. Neues Zeitalter mit gemischter Realität Die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) von Apple im Juni steht ganz im...
  20. Jan Gruber

    Sideloading: Apple soll an alternativen AppStores arbeiten

    Jan Gruber Die Umsetzung des Digital Markets Acts rückt näher. Laut einem Bericht von Bloomberg soll Apple in der EU an der Möglichkeit von Sideloading arbeiten. Der Digital Markets Act in der EU rückt näher, Hersteller elektronischer Geräte und digitaler Services werden sich auf einige...