1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone Kauf/Verkauf: Datenübernahme auf ein neues iPhone

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von .david, 03.06.09.

  1. domme7778

    domme7778 Alkmene

    Dabei seit:
    30.09.10
    Beiträge:
    33
    Keine Möglichkeit bei 9.3 zu bleiben? o_O
     
  2. Wotan18m14

    Wotan18m14 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    07.09.16
    Beiträge:
    599
    Nein 9.3 wird nichtmehr signiert also gibt es kein zurück
     
  3. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
    Kurze Frage zur Cloud. Wenn ich mein altes iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetze weil ich es verkaufe und vorher die Cloud lösche, werden dann trotzdem mittels Apple ID und Anmeldung beim neuen iPhone sämtliche Daten der Cloud übertragen? Muss ja, oder?
     
  4. staettler

    staettler Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    04.06.12
    Beiträge:
    2.998
  5. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
  6. Gunn

    Gunn Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    20.01.10
    Beiträge:
    326
    Muss man doch gar nicht mehr. Passiert beim löschen doch mittlerweile automatisch.

    Oder ist das mit der 2-Faktor-Authentifizierung erst gekommen?
     
  7. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    36.775
    Wenn man im DFU-Modus wiederherstellt, schon.
     
  8. Papa_Baer

    Papa_Baer Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.15
    Beiträge:
    3.078
    Hi. Was ist beim Verkauf eines iPhones zu achten damit es keine Probleme für den Käufer gibt und ich sicher sein kann das meine Daten gelöscht sind?

    Meine Vorgehensweise wäre jetzt folgende:

    1. auf dem Gerät von der iCloud abmelden
    2. iPhone suchen deaktivieren
    3. Gerät zurücksetzten
    4. Gerät am Computer aus der Cloud und den vertrauenswürdigen Geräte entfernen

    Reicht das oder hab ich irgendwas vergessen?
     
  9. Yiruma

    Yiruma Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    21.12.14
    Beiträge:
    2.104
    Moin,

    iPhone zurück setzen inkl. löschen und unter Apple ID online in der Cloud abmelden.
    Das wars :)
     
    Papa_Baer gefällt das.
  10. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
    Hallo in die Runde. Ich versuche gerade ein Backup aufs iPhone einzuspielen. Hab extra WLAN deaktiviert und den Rechner (WIN) per LAN verbunden in der Hoffnung, es geht schneller. Als verbleibende Zeit wird mir ca. 4h genannt. 16.000 er Leitung und auf dem iPhone ca. 15 GB an Daten. Ist das normal?
     
  11. machmahinda

    machmahinda Safranapfel

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    6.703
    Man kann alles machen, nur nicht diese vorgegebenen Zeiten glauben...
    Sie stimmen so gut wie nie.
     
  12. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
    Soll heißen?
     
  13. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    36.775
    Verstehe nicht ganz. Wenn es ein iTunes-Backup ist, hat deine Internetleitung nichts damit zu tun – da das Backup ja lokal gespeichert ist. Und wenn es sich um ein iCloud-Backup handelt, läuft das über das iPhone und nicht über den Computer. Bitte um Aufklärung. ;)
     
    Ulysso13 gefällt das.
  14. machmahinda

    machmahinda Safranapfel

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    6.703
    Dass die 4 Stunden auch 30 Minuten dauern können.
     
  15. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
    iTunes Backup. Dachte ich auch dass das Internet egal ist, aber der freundliche Mitarbeiter vom Apple Support meinte, es ist auch von der Internetgeschwindigkeit abhängig. Mittlerweile werden 7h angezeigt...
     
  16. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    36.775
    Hast du die Aktion schonmal abgebrochen und neu gestartet? Evtl. wird das iOS-Betriebssystem heruntergeladen, so lange dürfte das freilich nicht dauern. Du könntest sonst mal versuchen, die für dein Gerät passende Firmware hier herunterzuladen (Download erfolgt über die Apple-Server). Hier ist beschrieben, was du dann mit der heruntergeladenen Datei machst (nur statt "Update" in iTunes halt auf "wiederherstellen" klicken): http://osxdaily.com/2010/11/23/how-to-use-ipsw-files/
     
  17. Fohlenjoerg

    Fohlenjoerg Damasonrenette

    Dabei seit:
    22.10.12
    Beiträge:
    490
    Hab das Ganze abgebrochen, PC und iPhone neu gestartet. Und oh Wunder, in noch nicht mal einer Stunde war das 7er eingerichtet. Danke für Eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen