FeatureServices

Apple Music Radio angekündigt und Beats 1 umbenannt



Apple hat heute eine Änderung im Zusammenhang mit Apple Music angekündigt – der Konzern startet zwei neue Live-Radioangebote. Damit einher geht eine Umstrukturierung des bisherigen Angebots, so wird Beats 1 umbenannt.

Mit dem Start von Apple Music kündigte Apple auch ein eigenes Radioangebot an, der Konzern hat seine Liebe zu eigenen Angeboten in diesem Bereich immer wieder ausgebaut. Kürzlich startete so auch die erste deutschsprachige Radioshow. Mit dem heutigen Angebot startet Apple zwei neue Sender, Beats 1 wird in Apple Music 1 umbenannt, damit verschwindet der Markenname Beats aus dem Serviceangebot.

Zwei neue Radiosender für Apple Music Radio

Dazu kommt der Radiosender Apple Music Hits, der die beste Musik aus den 1980igern, 1990igern und 2000ender Jahren spielen soll. Klassische Radiomusik also. Etwas spezifischer wird es mit Apple Music Country – hier soll namensgebend Country-Musik im Vordergrund stehen. Apple Music Hits wird mit täglich wechselnden Moderatoren besetzt: Jayde Donovan, Estelle, Lowkey, Jenn Marino, Sabi, Nicole Sky, Natalie Sky und George Stroumboulopoulos.

Via Apple Newsroom




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü