Apfeltalk Magazin
AUS DER COMMUNITY, FÜR DIE COMMUNITY
Planet of Tech
Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE!

Samsung muss 539 Millionen US-Dollar Schadensersatz an Apple zahlen

Samsung muss 539 Millionen US-Dollar Schadensersatz an Apple zahlen

Schon seit 2011 schwelt ein Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung. Die Anschuldigung (sehr vereinfacht ausgedrückt): Samsung habe das Design des iPhones kopiert und zudem Apple-Patente verletzt. Das Verfahren hat bereits mehrere Instanzen beschäftigt, brachte Etappensiege für Apple und auch Samsung – und nun ging erneut eine Entscheidung zu Gunsten Apples aus. Denn Samsung wurde verurteilt, insgesamt 539 Millionen US-Dollar Schadensersatz zu zahlen.

Apple lässt Steam Link nicht in den App Store

Apple lässt Steam Link nicht in den App Store

Hiobsbotschaft für alle Nutzer von Steam. Vor zwei Wochen wurde von Entwickler Valve angekündigt, dass Steam Link für iOS und tvOS erscheinen wird. Damit hätten sich PC- und Mac-Spiele aus der Steam-Bibliothek im heimischen Netzwerk auf iPhone, iPad und Apple TV streamen lassen. Sogar der Steam Controller wurde dafür bereits mit Bluetooth-Unterstützung ausgestattet. Daraus wird nun vorerst nichts. Apple hat Steam Link nicht in den App Store zugelassen.

Everybody Can Code kommt für Blinde und Gehörlose

Everybody Can Code kommt für Blinde und Gehörlose

Apple engagiert sich umfangreich im Bereich der Bedienungshilfen. Erst kürzlich hat der Konzern dazu auch seine Sonderseite überarbeitet. Jetzt gibt es eine weitere Neuerung - das Everybody Can Code Programm soll noch mehr Menschen, eben auch Menschen mit Einschränkungen, erreichen. Dazu wird das Programm auch für Blinde und Gehörlose aufgelegt. 

iPhone 7 Plus: Platz 1 bei Zufriedenheit in den USA

iPhone 7 Plus: Platz 1 bei Zufriedenheit in den USA

Apple führt immer wieder die hohe Zufriedenheit der Kunden im Hinblick auf die eigene Hardware ins Rennen. Jetzt gibt es eine neue Studie, bei der Apple wieder den ersten Platz behaupten konnte. Eine Überraschung gibt es aber: Die Topplatzierung geht nicht an das iPhone X und generell an keines der im September vorgestellten Geräte. Platz 1 erreicht das iPhone 7 Plus. 

Apple Watch LTE dominiert den Markt

Apple Watch LTE dominiert den Markt

Vergangenen September präsentierte Apple die dritte Version der hauseigenen Smartwatch. Erstmals bietet der Konzern diese auch mit LTE an - zumindest in manchen Ländern mit manchen Providern. Trotz der Einschränkungen - was den Verkauf betrifft - dominiert die Apple Watch Series 3 den Markt der Smartwatches mit eigenem Mobilfunkchip. 

Butterfly Tastatur: Zweite Sammelklage eingereicht

Butterfly Tastatur: Zweite Sammelklage eingereicht

Letzte Woche berichteten wir über die erste Sammelklage gegen Apple bezüglich der neuen Butterfly Tastatur. Apple stellte die Technik gemeinsam mit dem neuen MacBook vor. Sie kommt seit dem Redesign des MacBook Pro auch dort zum Einsatz. Immer wieder gibt es Berichte über Aussetzer, selbst Staubkörner unter den Kappen sollen die Funktionsweise bereits beeinflussen. 

Selbstfahrende Mitarbeiter-Shuttles: Apple kooperiere mit Volkswagen

Selbstfahrende Mitarbeiter-Shuttles: Apple kooperiere mit Volkswagen

Die Bemühungen von Apple für selbstfahrende Autos seien immer weiter geschrumpft, heißt es aktuell in Medienberichten. Wo sich rund um "Project Titan", so der Codename des Projekts, einst mehr als 1.000 Mitarbeiter Gedanken um die Zukunft der Mobilität gemacht haben, ist man inzwischen offenbar auf dem harten Boden der Realität angekommen.

iPhone-Akkutausch: Apple vergütet 50 US-Dollar für Reparaturen in 2017

iPhone-Akkutausch: Apple vergütet 50 US-Dollar für Reparaturen in 2017

Noch bis Ende des Jahres bietet Apple bei iPhone 6 und neuer einen vergünstigten Akkuaustausch an: Statt wie üblich 89 sind nur 29 Euro zu bezahlen. Wer bereits im vergangenen Jahr zwischen 1. Jänner und 28. Dezember 2017 einen defekten Akku gewechselt hat, geht allerdings nicht leer aus.

DSGVO: Apple veröffentlicht Tool zum Datenexport

DSGVO: Apple veröffentlicht Tool zum Datenexport

In zwei Tagen startet die DSGVO in Österreich. Alle Anbieter digitaler Dienste müssen ihre Services umrüsten, so natürlich auch Apple. Bereits vor einiger Zeit hat sich Apple klar bei diesem Thema positioniert und auch Tools zum Export der eigenen Nutzerdaten angekündigt. Kurz vor dem Start der Verordnung steht die Möglichkeit jetzt für alle Kunden zur Verfügung. 

Craig Federighi: APFS Support für Fusion Drives soll bald kommen

Craig Federighi: APFS Support für Fusion Drives soll bald kommen

Bald ist es ein Jahr her. Apple kündigte mit macOS High Sierra die Einführung von APFS auf dem Mac an. Die Umstellung von iOS war bereits ein Jahr zuvor vergleichsweise ruhig über die Bühne gegangen. Nach wie vor gibt es einen Nachteil bei dem neuen Dateisystem: Fusion Drives werden nicht unterstützt. Laut Craig Federighi soll sich das demnächst ändern. 

News

Everybody Can Code kommt für Blinde und Gehörlose

Everybody Can Code kommt für Blinde und Gehörlose

Apple engagiert sich umfangreich im Bereich der Bedienungshilfen. Erst kürzlich hat der Konzern dazu auch seine Sonderseite überarbeitet. Jetzt gibt es eine weitere Neuerung - das Everybody Can Code Programm soll noch mehr Menschen, eben auch Menschen mit Einschränkungen, erreichen. Dazu wird das Programm auch für Blinde und Gehörlose aufgelegt. 

iPhone 7 Plus: Platz 1 bei Zufriedenheit in den USA

iPhone 7 Plus: Platz 1 bei Zufriedenheit in den USA

Apple führt immer wieder die hohe Zufriedenheit der Kunden im Hinblick auf die eigene Hardware ins Rennen. Jetzt gibt es eine neue Studie, bei der Apple wieder den ersten Platz behaupten konnte. Eine Überraschung gibt es aber: Die Topplatzierung geht nicht an das iPhone X und generell an keines der im September vorgestellten Geräte. Platz 1 erreicht das iPhone 7 Plus. 

Apple Watch LTE dominiert den Markt

Apple Watch LTE dominiert den Markt

Vergangenen September präsentierte Apple die dritte Version der hauseigenen Smartwatch. Erstmals bietet der Konzern diese auch mit LTE an - zumindest in manchen Ländern mit manchen Providern. Trotz der Einschränkungen - was den Verkauf betrifft - dominiert die Apple Watch Series 3 den Markt der Smartwatches mit eigenem Mobilfunkchip. 

Butterfly Tastatur: Zweite Sammelklage eingereicht

Butterfly Tastatur: Zweite Sammelklage eingereicht

Letzte Woche berichteten wir über die erste Sammelklage gegen Apple bezüglich der neuen Butterfly Tastatur. Apple stellte die Technik gemeinsam mit dem neuen MacBook vor. Sie kommt seit dem Redesign des MacBook Pro auch dort zum Einsatz. Immer wieder gibt es Berichte über Aussetzer, selbst Staubkörner unter den Kappen sollen die Funktionsweise bereits beeinflussen. 

iPhone-Akkutausch: Apple vergütet 50 US-Dollar für Reparaturen in 2017

iPhone-Akkutausch: Apple vergütet 50 US-Dollar für Reparaturen in 2017

Noch bis Ende des Jahres bietet Apple bei iPhone 6 und neuer einen vergünstigten Akkuaustausch an: Statt wie üblich 89 sind nur 29 Euro zu bezahlen. Wer bereits im vergangenen Jahr zwischen 1. Jänner und 28. Dezember 2017 einen defekten Akku gewechselt hat, geht allerdings nicht leer aus.

DSGVO: Apple veröffentlicht Tool zum Datenexport

DSGVO: Apple veröffentlicht Tool zum Datenexport

In zwei Tagen startet die DSGVO in Österreich. Alle Anbieter digitaler Dienste müssen ihre Services umrüsten, so natürlich auch Apple. Bereits vor einiger Zeit hat sich Apple klar bei diesem Thema positioniert und auch Tools zum Export der eigenen Nutzerdaten angekündigt. Kurz vor dem Start der Verordnung steht die Möglichkeit jetzt für alle Kunden zur Verfügung. 

Craig Federighi: APFS Support für Fusion Drives soll bald kommen

Craig Federighi: APFS Support für Fusion Drives soll bald kommen

Bald ist es ein Jahr her. Apple kündigte mit macOS High Sierra die Einführung von APFS auf dem Mac an. Die Umstellung von iOS war bereits ein Jahr zuvor vergleichsweise ruhig über die Bühne gegangen. Nach wie vor gibt es einen Nachteil bei dem neuen Dateisystem: Fusion Drives werden nicht unterstützt. Laut Craig Federighi soll sich das demnächst ändern. 

UK: Verfahren gegen Google eröffnet

UK: Verfahren gegen Google eröffnet

In London wird aktuell ein Verfahren gegen Google aufgrund von Tracking eröffnet. Die Organisation "Google You Owe Us" vertritt 4,4 Millionen Kläger, wie der Guardian berichtet. Die iPhone Nutzer beklagen die Umgehung von Privatsphäre-Einstellungen, damit soll Google sie gegen ihren Willen getrackt haben.

Ausprobiert: Fuse Chicken Qi Charger

Ausprobiert: Fuse Chicken Qi Charger

Viele Zubehörhersteller bieten inzwischen kabellose Ladematten nach Qi Standard an. Mit der Lademöglichkeit können Smartphones wie das iPhone 8 / 8 Plus oder das iPhone X überall unkompliziert aufgeladen werden – ohne ein Kabel an das Gerät stecken zu müssen. Die meisten Ladegeräte sind sehr beliebig und optisch nicht besonders ansprechend, anders die neuen Ladegeräte von Fuse Chicken.

“Lost”-Produzenten kümmern sich um Reboot von “Unglaubliche Geschichten”

“Lost”-Produzenten kümmern sich um Reboot von “Unglaubliche Geschichten”

"Unglaubliche Geschichten" (im Original: "Amazing Stories") ist eines der ersten Serienprojekte von Apple, das eine Bestellung erhalten hat. Nur wenige Monate danach hat Showrunner Bryan Fuller das Projekt aufgrund kreativer Differenzen allerdings verlassen.

Privacy Policy Settings