Apfeltalk Magazin
AUS DER COMMUNITY, FÜR DIE COMMUNITY
Planet of Tech
Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE!

Jeden Freitag, 19 Uhr

Apfeltalk LIVE! mobile

Apple hebt Euro-Preise im App Store an

Apple hebt Euro-Preise im App Store an

Eine schlechte Nachricht erreicht uns heute morgen: Wie Apple in einer Mitteilung an Entwickler mitteilt, werden innerhalb der nächsten sieben Tage die Preise im App Store und Mac App Store in Euro-Ländern sowie Dänemark und Mexiko angehoben. Begründet wird die Änderung mit den Wechselkursen. Die französische Webseite iPhoneAddict hat die neuen Preis-Stufen veröffentlicht, von Apple wurden die genauen Preiserhöhungen aber noch nicht bestätigt.

Apfeltalk LIVE! #154 – Der Mac im Eigenbau – Lieber einen Hackintosh? 28.4., 19 Uhr

Apfeltalk LIVE! #154 – Der Mac im Eigenbau – Lieber einen Hackintosh? 28.4., 19 Uhr

Macs sind stylisch, keine Frage. Apple baut in der Tat schicke Geräte. Leider sind diese schicken Geräte in der Regel auch sehr teuer. Im Falle des Mac pro dann auch noch veraltet. Was spricht also dagegen, sich seinen Mac in Form eines Hackintosh selber zu bauen? Wir wollen darüber reden.

iTunes – Movie Mittwoch startet

iTunes – Movie Mittwoch startet

Apple möchte anscheinend den Verleih von Filmen im eigenen iTunes Store ein wenig ins Rollen bringen. Ab sofort wird immer mittwochs ein Film vergünstigt angeboten.

Sonderseite zum Muttertag

Sonderseite zum Muttertag

Am 14. Mai ist wieder Muttertag. Traditionsgemäß gestaltet Apple gerne Sonderseiten für diverse "Feiertage", so auch für diesen Anlass. Wie immer sind die Geschenke gewohnt optimistisch und gehen preislich über die üblichen Klischees wie Pralinen oder Blumen deutlich hinaus.

Meilenstein: Final Cut Pro X hat zwei Millionen Nutzer

Meilenstein: Final Cut Pro X hat zwei Millionen Nutzer

Wie Apple auf der Konferenz der National Association of Broadcasters, einer US-amerikanischen Rundfunk-Interessenvertretung, verraten hat, hat Final Cut Pro X zwei Millionen Nutzer. Diesen Meilenstein habe man fünfeinhalb Jahre nach der Veröffentlichung von Final Cut Pro X, das einen vollkommenen Neuanfang nach dem Vorgänger Final Cut Pro 7 markierte, erreicht.

iTunes-Karten: 10 Prozent Rabatt Online bei Saturn Deutschland

iTunes-Karten: 10 Prozent Rabatt Online bei Saturn Deutschland

Zugegeben, es gibt aktuell und in letzter Zeit Aktionen mit mehr Rabatt - wer zum Kauf seines iTunes Guthabens aber nicht das Haus verlassen möchte, bekommt aktuell Online bei Saturn ebenfalls 10 Prozent Rabatt auf iTunes Guthaben.

Neue Workshops in Apple Stores – Today at Apple

Neue Workshops in Apple Stores – Today at Apple

Mit "Today at Apple" stellt Apple neue Workshops für alle bisherigen Apple Stores vor. Die Bandbreite der Themen ist breit gestreut - von Video und Musik über Kunst und Design bis hin zu programmieren. Apple möchte damit die lokale Community jeweils weiter unterstützen, ein Konzept, an das auch das neue Apple Store Design anschließen soll.

“Carpool Karaoke”: Apple-Music-Serie wird verschoben

“Carpool Karaoke”: Apple-Music-Serie wird verschoben

Eigentlich sollte in diesem Monat die neue Apple-Music-Serie "Carpool Karaoke: The Series" an den Start gehen. Daraus wird aber nichts. Wie nun bekannt wurde, verschiebt Apple das Format auf einen unbekannten Zeitpunkt "später in diesem Jahr". Die Gründe für diese Verschiebung sind nicht bekannt. Bei "Carpool Karaoke: The Series" handelt es sich um einen Stand-Alone-Ableger eines beliebten Segments der "The Late Late Show" mit James Corden auf dem US-Network CBS.

Tim Cook drohte Uber 2015 mit dem Rauswurf aus dem App Store

Tim Cook drohte Uber 2015 mit dem Rauswurf aus dem App Store

Wie nun bekannt wurde, hat Apple-Chef Tim Cook dem Fahrdienst Uber Anfang des Jahres 2015 damit gedroht, die App aus dem App Store zu schmeißen. Hintergrund war eine unerlaubte Funktion von Uber. Die App speicherte die UUID, eine einzigartige Gerätenummer, der iPhones ab. Damit nicht genug: Die Entwickler haben versucht, diese Funktion vor Apple zu verschleiern.

Apple reduziert Provisionen für Affiliate-Programm

Apple reduziert Provisionen für Affiliate-Programm

Apple bietet, wie viele Service-Anbieter, ein entsprechendes Affiliate-Programm für Links in den iTunes bzw. AppStore an. Bisher wurden für Umsätze via Links sieben Prozent fällig, hier nimmt Apple jetzt aber ein drastische Kürzung im Bereich der Apps vor.

News

iTunes – Movie Mittwoch startet

iTunes – Movie Mittwoch startet

Apple möchte anscheinend den Verleih von Filmen im eigenen iTunes Store ein wenig ins Rollen bringen. Ab sofort wird immer mittwochs ein Film vergünstigt angeboten.

Meilenstein: Final Cut Pro X hat zwei Millionen Nutzer

Meilenstein: Final Cut Pro X hat zwei Millionen Nutzer

Wie Apple auf der Konferenz der National Association of Broadcasters, einer US-amerikanischen Rundfunk-Interessenvertretung, verraten hat, hat Final Cut Pro X zwei Millionen Nutzer. Diesen Meilenstein habe man fünfeinhalb Jahre nach der Veröffentlichung von Final Cut Pro X, das einen vollkommenen Neuanfang nach dem Vorgänger Final Cut Pro 7 markierte, erreicht.

Neue Workshops in Apple Stores – Today at Apple

Neue Workshops in Apple Stores – Today at Apple

Mit "Today at Apple" stellt Apple neue Workshops für alle bisherigen Apple Stores vor. Die Bandbreite der Themen ist breit gestreut - von Video und Musik über Kunst und Design bis hin zu programmieren. Apple möchte damit die lokale Community jeweils weiter unterstützen, ein Konzept, an das auch das neue Apple Store Design anschließen soll.

“Carpool Karaoke”: Apple-Music-Serie wird verschoben

“Carpool Karaoke”: Apple-Music-Serie wird verschoben

Eigentlich sollte in diesem Monat die neue Apple-Music-Serie "Carpool Karaoke: The Series" an den Start gehen. Daraus wird aber nichts. Wie nun bekannt wurde, verschiebt Apple das Format auf einen unbekannten Zeitpunkt "später in diesem Jahr". Die Gründe für diese Verschiebung sind nicht bekannt. Bei "Carpool Karaoke: The Series" handelt es sich um einen Stand-Alone-Ableger eines beliebten Segments der "The Late Late Show" mit James Corden auf dem US-Network CBS.

Tim Cook drohte Uber 2015 mit dem Rauswurf aus dem App Store

Tim Cook drohte Uber 2015 mit dem Rauswurf aus dem App Store

Wie nun bekannt wurde, hat Apple-Chef Tim Cook dem Fahrdienst Uber Anfang des Jahres 2015 damit gedroht, die App aus dem App Store zu schmeißen. Hintergrund war eine unerlaubte Funktion von Uber. Die App speicherte die UUID, eine einzigartige Gerätenummer, der iPhones ab. Damit nicht genug: Die Entwickler haben versucht, diese Funktion vor Apple zu verschleiern.

Apple reduziert Provisionen für Affiliate-Programm

Apple reduziert Provisionen für Affiliate-Programm

Apple bietet, wie viele Service-Anbieter, ein entsprechendes Affiliate-Programm für Links in den iTunes bzw. AppStore an. Bisher wurden für Umsätze via Links sieben Prozent fällig, hier nimmt Apple jetzt aber ein drastische Kürzung im Bereich der Apps vor.

iTunes-Karten: Bis zu 15 Prozent Bonusguthaben bei Penny

iTunes-Karten: Bis zu 15 Prozent Bonusguthaben bei Penny

Ab heute könnt ihr bis zu 15% Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten bei Penny in Deutschland erhalten. Den Bonus gibt es auf iTunes-Guthaben von 25 bis 100 Euro, wobei die 15% Zusatz nur für die Beträge ab 50 Euro gültig sind.

Ausprobiert: Matias Kabellose Aluminium-Tastatur

Ausprobiert: Matias Kabellose Aluminium-Tastatur

Was habe ich die Aluminium-Tastatur von Apple mit dem numerischen Block geliebt. Auf ihr konnte ich gut tippen und hatte für Zahleneingaben den Zehnerblock dabei. Das einzige Manko dieser Tastatur war ihr lästiges Kabel. Die Alternative war natürlich die kabellose Version von Apple. Diese hat aber eben genau diesen Block nicht. Da kommt Hilfe von Matias und die haben wir ausprobiert.

Apple Maps: Bald mit Verbindungsinfos für Bremen und Hamburg

Apple Maps: Bald mit Verbindungsinfos für Bremen und Hamburg

Apple Maps in Deutschland zeigt bisher leider nur den öffentlichen Nahverkehr für Berlin an. Was für Menschen in der Hauptstadt durchaus praktisch ist, verärgert Nutzer in anderen Städten. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass bald Hamburg und Bremen in den Genuss dieser Infos kommen könnten.

Neue Exklusivinhalte für Apple Music: #UpNext

Neue Exklusivinhalte für Apple Music: #UpNext

Mit #UpNext hat Apple neue exklusive Inhalte für Apple Music vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Format in dem, monatlich, aufstrebende Musiktalente präsentiert werden sollen. Den Anfang macht der Rapper Ricardo Valdez, besser bekannt unter dem Künstlernamen 6LACK.