NewsOS X und Mac

Neues Patent: MacBook-Tastatur aus Glas



Apple hat gewaltige Probleme mit der Butterfly-Tastatur des MacBook und MacBook Pro. Während es für die ersten beiden Generationen mittlerweile Austauschprogramme gibt, berichten einige Nutzer, so auch wir, über anhaltende Probleme im letzten Jahr. Jetzt gibt es ein neues Patent, es zeigt Tastaturen aus Glas – eine mögliche Lösung für das Butterfly-Problem? 

Offenbar möchte Apple künftig komplett auf mechanische Tasten verzichten. Der frisch veröffentlichte Patentantrag des US-Patent-und Markenamtes (USPO) zeigt ein Notebook, bei dem die Tastatur durch eine Glasplatte ersetzt wurde. Dennoch soll es haptisches Feedback geben – ähnlich wie beim Trackpad.

Tastatur aus Glas als Lösung?

Die Grundidee klingt eigentlich gut – trotz der Platte sollen die Tasten erhaben sein, das Feedback übernimmt ein Vibrationsmotor. Apple hat Erfahrung mit derartigen Eingabegeräten – siehe Touchbar – dort gibt es aber leider weder eine Erhöhung noch haptisches Feedback (ohne Drittanbieter-Tools)

Via USPTO




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü