NewsOS X und Mac

MacBook Pro 2018 – iFixit findet Silikonschicht unter Tasten

Via iFixit: https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/QKdxJs6wFaLuwSMW.medium



Diese Woche kündigte Apple das neue MacBook Pro 2018 an. Neben stärkeren Prozessoren soll außerdem auch das Problem mit der Butterfly Tastatur gelöst worden sein. Die dritte Version wird vor allem leiser als ihre Vorgänger sein. iFixit hat jetzt den möglichen Grund gefunden. Unter den Tasten befindet sich eine neue, dünne, Silikonschicht.

Wie üblich hat iFixit die neue Hardware sofort zerlegt – und angesichts des aktuell laufenden Reparaturprogramms auch die Tasten ganz genau unter die Lupe genommen. Dabei fand das Unternehmen eine neue Silikonschicht unter jeder Taste. Diese sorgt allem Anschein nach für die Dämpfung der Töne bei Anschlägen.

Silikonschicht auch gegen Schmutz?

Noch ist unklar, ob die neue Schicht auch zur Abwehr von Verschmutzungen führt. Während sich Berichte häufen, dass auch die dritte Generation des Keyboards anfällig sein soll, will iFixit diese These noch weiter testen. Es könnte durchaus sein dass die neue Schicht auch in dieser Hinsicht Verbesserungen mit sich bringt.

This flexible enclosure is quite obviously an ingress-proofing measure to prevent the mechanism from seizing up under the brutal onslaught of microscopic dust. Not—to our eyes—a silencing measure. In fact, Apple has a patent for this exact tech designed to “prevent and/or alleviate contaminant ingress.”

Tune in next week as we put this membrane through its dust-proofing paces, tear down the rest of the device, and speculate whether this really is a feature—or a secret bug fix impacting millions of consumers.




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü