MacNews

M1 Max bekommt High Power Mode

High Power Mode



Vor der Vorstellung der neuen Macs diese Woche gab es bereits Gerüchte zu einem High Power Mode für die neuen Prozessoren. Apple hat die Angaben jetzt gegenüber MacRumors bestätigt.

Vor einigen Wochen wurde im Code von macOS Monterey ein Hinweis auf einen sogenannten High Power Mode gefunden. So soll das automatische Drosseln des Prozessors unterdrückt werden. Gegenüber MacRumors gab Apple jetzt an, dass dieser Modus tatsächlich kommen wird. Leider mit sehr vielen Einschränkungen. In der Beta wird die Funktion mit folgendem Text erklärt: „Ihr Mac optimiert die Leistung, um ressourcenintensive Aufgaben besser zu unterstützen. Dies kann zu lauteren Lüftergeräusch führen.“

High Power Mode nur für M1 Max und …

Der neue Modus wird nur für den M1 Max Prozessor zur Verfügung stehen und dort auch nur auf dem 16 Zoll Modell. Ihr braucht auch mindestens 32 GB Arbeitsspeicher. Der Basispreis einer derartigen Konfiguration liegt damit bei 3.439 Euro.

Mehr Gewicht für Kühlsystem

Damit erklärt sich wahrscheinlich auch das Zusatzgewicht des MacBook Pro mit M1 Max. Bisherige Vermutungen wie ein größerer Akku lassen sich durch die technischen Daten widerlegen. Der Chip ist zwar größer, doch 100 Gramm mehr nur für den Chip scheinen unrealistisch. Wahrscheinlich ist der Grund dem Kühlsystem geschuldet. Details werden wir erst nächste Woche nach einem Teardown von iFixit oder anderen zeigen.

Via MacRumors




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü