NewsOS X und Mac

Butterfly 3 Tastatur: Nur für das MacBook Pro 2018

Via iFixit: https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/QKdxJs6wFaLuwSMW.medium



Nach langen Monaten des Schweigens seitens Apple überschlugen sich die Ereignisse rund um die bisherigen Generationen der Butterfly Tastatur. Apple legte vor wenigen Wochen ein Reparaturprogramm auf, vergangene Woche gab es dann eine neue Generation des MacBook Pro mit einer neuen Tastatur. Jetzt stellt Apple klar: Die neue Butterfly 3 Tastatur gibt es nur für das MacBook Pro 2018. 

Eigentlich läge der Schluss nahe, dass Apple die neue Tastatur auch im Fall eines Austauschs verbaut. Die bisherigen Modelle der Butterfly Tastatur waren auch nach einer Reparatur weiterhin fehleranfällig. Dementsprechend lag die Vermutung nahe, dass Apple das Problem mit der neuen Generation endlich behoben hat – und diese auch bei einem Austausch verbaut. Apple hat hier eine neue Schutzschicht aus Silikon eingeführt, dadurch wird die Tastatur einerseits leiser, andererseits wird sie so gegebenenfalls auch vor Schmutz geschützt.

Butterfly 3 Tastatur nur für MacBook Pro 2018

Der Artikel von MacRumors zerstört nun die bisherige Hoffnung. Die neue Tastatur soll exklusiv dem MacBook Pro 2018 vorbehalten sein. Dennoch ist dadurch noch nicht gesagt, dass Apple nicht eine neue, überarbeitete, Vorgängergeneration verbaut. Bisher gibt es keine Berichte über erneute Fehler einer Tastatur im Rahmen des Austauschprogramms.




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü