FeatureMac

Apple Online: MacBook Pro 16 Zoll mit M1 Chip

16 Zoll



Schwer zu sagen ob Unfall oder Absicht. Unter bestimmten Bedingungen bewirbt Apples Homepage ein MacBook Pro 16 Zoll mit M1 Chip.

Schon zur WWDC gab es Hinweise, dass sich in den Tags des Videomitschnitts Begriffe wie M1X versteckten. Wir hatten hier darüber berichtet. Nun macht eine weitere Eigenartigkeit auf sich aufmerksam. Florian Schimanke berichtet in seinem Blog, dass beim Versenden einer MacBook Pro 16 Zoll Konfiguration -beispielsweise via Whatsapp- im Beschreibungstext des Links „Jetzt mit dem neuen Apple M1 Chip für…“ auftaucht. Siehe auch unser Titelbild.

Bereits 2020 tauchte in einer Updatebeschreibung von Boot Camp ein MacBook Pro 2020 auf das nie erschien. Damals hatten wir hier einen Tippfehler vermutet.

Neue Pro Modelle kommen

Klar ist, dass neue MacBook Pro Modelle kommen. Sowohl Bloombergs Mark Gurman also auch Ming-Chi Kuo haben über bald erscheinende MacBook Pros mit 14 und 16 Zoll berichtet. Diese sollen neu gestaltet sein und die Designsprache des M1 iMac aufgreifen. Aber diese werden frühestens Ende des dritten Quartals erwartet, eher Anfang 2022.

Via Appleinsider




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü