NewsOS X und Mac

Mehr als ein Tippfehler? Apple erwähnt MacBook Pro 16 (2020)



Auch wenn das Jahr langsam dem Ende zugeht – wir erwarten dieses Jahr noch neue Macs von Apple. Im Juni wurde Apple Silicon vorgestellt, basierend auf den eigenen ARM-Prozessoren soll dieses Jahr noch Hardware veröffentlicht werden. Jetzt taucht erstmalig ein MacBook Pro 16 (2020) auf.

Apple hat dieser Tage ein Update für Boot Cam veröffentlicht – In Version 6.1.13 soll die Kompatibilität für diverse Geräte verbessert werden.

Das Update Boot Camp 6.1.13 verbessert die Kompatibilität Ihres Mac
wenn Sie Windows über Boot Camp ausführen.

Diese Aktualisierung:

Verbessert die Audioaufnahmequalität bei Verwendung des eingebauten Mikrofons

Behebt ein Stabilitätsproblem, das bei starker CPU-Last auf 16-
Zoll MacBook Pro (2019 und 2020) und 13-Zoll MacBook Pro (2020).

Auch wenn es sich um einen Tippfehler handeln kann – die eigenartige Aufzählung, beider Modelle, spricht eher dagegen. Apple hat letztes Jahr das erste MacBook Pro 16 angekündigt.

MacBook Pro 16 (2020) mit Intel Prozessor

Ebenso kann dies als Hinweis auf den Prozessor interpretiert werden. Apple hat im Juni zwar Apple Silicon angekündigt, uns aber auch mitgeteilt, dass wir noch neue Hardware mit Intel Prozessoren sehen werden. Zuletzt war dies beim iMac der Fall.  Das MacBook Pro 16 (2020) könnte auch mit einem Intel Prozessor ausgestattet sein, aktuell gehen wir davon aus, das Apple Silicon das Ende von Bootcamp in der aktuellen Form sein wird.

Via MacRumors




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü