• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW 26/2018

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.004
Neulich bei Apfeltalk – Was letzte Woche wichtig war KW 26/2018



Kurz vor Beginn der neuen Woche schauen wir auf die wichtigsten Themen der vergangenen sieben Tage. Was war wichtig in der Apple-Welt und was halten die Apfeltalk-Leser davon? Hier ist der Apfeltalk-Wochenrückblick.






Die wichtigsten Apfeltalk-Artikel der Woche



Der anerkannte Apple-Experte Ming-Chi Kuo ist wieder als Analyst tätig – allerdings nicht mehr für KGI Securities, sondern für TF International Securities. In einem neuen Bericht versorgt er die Apple-Welt wieder mit Informationen aus der Zulieferkette. Vieles davon war zwar bereits aus seinen früheren Berichten oder von anderen Apple-Experten bekannt, das Bild wird jedoch genauer je näher wir den Veröffentlichungszeiträumen sind. (...)​


Apple hat sich beim OLED-Display für das iPhone X bislang voll und ganz auf Samsung verlassen – keine gute Verhandlungsposition. Die hohen Preise für das Display sollen letztendlich auch für den hohen Verkaufspreis des iPhone X mitverantwortlich sein. 110 US-Dollar soll das Display angeblich kosten – mehr als doppelt so viel wie der LCD-Bildschirm des iPhone 8 Plus. Für das nächste iPhone X soll nun auch LG Apple mit OLED-Displays beliefern, anfangs noch mit 2–4 Millionen Einheiten. (...)​


Dem Bericht von Brand Finance zufolge hat Amazon Apple als wertvollste Marke der Welt aktuell abgelöst. Ein Wechsel an der Spitze ist insofern nichts Neues. Apple und Google duellieren sich regelmäßig um den Spitzenplatz, Amazon ist diesmal aber der lachende Dritte. (...)​


Alexa, der Sprachassistent von Amazon, erfreut sich allgemein großer Beliebtheit. Im Unterschied zur Konkurrenz gibt es vor allem ein Manko. Der Assistent wird nicht unter iOS angeboten. Es gab zwar diverse Workarounds, diese sind ab sofort aber nicht mehr nötig. Amazon bietet den schlauen Helfer jetzt auch für das mobile Betriebssystem an. (...)​


Vergangenen Freitag hat Apple endlich ein Tastatur-Reparaturprogramm für alle Notebooks mit den neuen Butterfly-Switches aufgelegt. Jetzt gibt es die ersten Details bzw. Leaks von internen Memos zu der Vorgangsweise von Apple. So war bisher nicht klar, wann Apple das komplette Topcase tauscht und wann nur einzelne Tasten. Prinzipiell werden im passenden Support Dokument beide Varianten als potentielle Lösungen genannt. Bei schwergängigen Tasten tauscht Apple offenbar nur die betroffenen Tasten, bei Mehrfach-Eingaben tauscht der Konzern hingegen die komplette Tastatur. Dasselbe gilt für den Fall, dass der Tausch von Tasten fehlschlägt. (...)​






Apfeltalk Live! Sommerpause


Apfeltalk LIVE! #188 - Hallo HomePod






Editor’s Podcast