1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Macht der angebissene Apfel eigentlich süchtig...?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von LuckyKatti, 26.02.08.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Zabergäurenette

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    601
    ... oder warum ist man wie im Rausch, wenn man einmal angefangen hat, die Produkte mit dem angebissenen Apfel drauf zu kaufen?
    Ich meine, wieso kaufe ich nicht keinen MP3-Player mit 2 GB Speicher für 29,95€ von Aldi? Warum muss es der iPod sein, den es ja seit letzter Woche nun endlich auch in der 2 GB-Version gibt?
    Wozu werden die weißen Apfelaufkleber mitgeliefert? Damit man sie sich ans Auto klebt oder sonst wohin, wo es möglich öffentlich ist, um anzugeben?
    Bei meinem MacBook lag das Monitor-Microfaser-Putztuch bei, mit einem Apfel drauf natürlich. Ich bin da voll stolz drauf... Ist das noch normal?
     
    beetlefrosch gefällt das.
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.942
    Ja, das ist normal, bei mir hält das schon seit vielen Jahren an und Besserung ist nicht in Sicht.(Obwohl, als Apple auf Intels wechselte war ich drauf und dran die Lust an Apple Rechnern zu verlieren, aber die Sucht nach Apple ist trotzdem geblieben):-D
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Das kannste halten wie ein Dachdecker.

    Mich persönlich juckt dieser ganze Apple Hype nicht die Bohne. Es ist und bleibt ein Computer, nicht mehr und nicht weniger.
    Warum kaufe ich die Produkte? Weil sie gut sind und das richtige Betriebssystem haben.
     
    ImperatoR gefällt das.
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Apple ist wie Linkin Park.. Kommerzschweine, aber die Mucke/die Produkte ist/sind einfach zu gut, um Nein zu sagen.
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Apple ist Sucht...

    Ich liebe ALLES mit Apfel!:-D

    Aufkelber, Prospekte, Poster, Shirts, Stifte...ALLES!
    Steve hat ein Sucht-Unternehmen geschaffen...das muss erst mal jemand nachmachen.
     
    Pokoo gefällt das.
  6. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Definitiv! :-D
     
  7. Cortez

    Cortez Empire

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    89
    100% sign

    Und das schlimme an beiden sind, dass man Produkte die man anfangs eher fragwürdig fand mit der Zeit zu den besten ever werden.
     
  8. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619

    Das geht mir mit genialer Musik oft genauso... ;)
     
  9. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    apple ist halt einfach cool, fertig, amen und aus
     
  10. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Der Apfel hat einfach Stil.. ! :p
     
  11. Cocooned

    Cocooned Gala

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    49
    Muss auch ehrlich zugeben, dass der "angebissene Apfel" total süchtig macht.
    Erst kam das Macbook, dann die Faszination an Mac OS, dann der iPod Nano und nun warte ich auf ein Grafikkarten Update bei den iMacs. Dann kommt Apple-Produkt Nummer 3 :p

    Ist für mich genauso ne Sucht wie das Tätowieren: Erst tut´s weh (bei Apple im Geldbeutel :-D ), dann ist einfach nur geil, und am Ende muss das nächste her ;)

    LG @ all
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Wunderschön formuliert :)

    Für mich muss ich sagen das ich nicht alles kaufe wo der Apple drauf ist. Es muss schon einen gewissenen Mehrwert bieten. Für die Maus oder Router/Wlan Kram setz ich lieber auf andere Hersteller.
     
  13. rasmusonline

    rasmusonline Riesenboiken

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    286
    Und das geilste beste ist, dass LP auch Apple Produkte verwendet :D
     
  14. crownhead

    crownhead Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    567
    appel ist für mich einfach eine firma, die gelegentlich auch mal nachdenkt (mit blick auf die Konkurenz). die Geräte sind wunderschön, haben ein geniales system und sind halt einfach so anziehend. also ich bin schon auch mal hier und da unzufrieden oder wütend auf den californischen Apfel, aber dann kommt wider was schönes und die alten sachen sind vergessen :)
     
  15. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    der iPod war bei mir sozusagen die einsteiger droge...... erst kam der nano 4GB kaum n halbes Jahr spaeter des MacBook Pro mit MM und n neuer nano in rot 4GB, dann das iPhone.....und es ist bis jetzt kein ende in sicht..... bei mir wird es wohl fuer immer Apple bleiben....
     
  16. Dadelu

    Dadelu Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    939
    An diesem Statement kann ich mich nur anschliessen.. Nachdem ich einen Hass auf Apple entwickelt habe in der Primarschule (die Kiste ist ständig abgestürzt etc...) hab ich dann
    den Versuch unternommen und einem MacBook die Chance dazu gegeben sich zu beweisen... :p
    Und seit dann.. Definitiv süchtig ;)
     
  17. BeneDelay

    BeneDelay Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    6
    da ich aus einer grafiker-familie komme war apple bei uns schon immer ein begriff hab bisher trotzdem nur Windows benutzt. Anfangs war ich natürlich (wie fast jeder) nach dem umstieg auf ein MBP vollkommend begeistert. seit dem upgrade auf leopard ist dieses gefühl langsam aber sicher flöten gegangen. Probleme mit Treibern fürs UMTS modem, systemabstürze, programme die sich aufhängen (absolutes negativ highlight war ein systemfreeze während ner keynote präsentation ungefähr sowas: http://www.youtube.com/watch?v=CM9b9BlpPQE )
    als notbremse hab ich das system komplett neu aufgespielt und die bug odysee geht weiter. itunes freezes, probleme mit externen festplatten usw usw

    langsam wär ich soweit, dass ich wieder windows hernehmen möcht!

    und... ansonsten, liebe ich apple produkte. nur langsam geigts mich an, wenn hinz und kunz mit ipods rumläuft. dann sollen sie ihn lieber wieder teuerer machen ;)
     
  18. Michel_01

    Michel_01 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    364
    Bin im Dezember 2006 mit meinem ersten Apple, einem MacBook Pro, auf den Apple-Zug aufgesprungen und was soll ich sagen?!
    Darauf folgte ein iPod Nano 6GB, 1 iPod Video und nun, seit etwa 3 Wochen, mein erster iMac 24" und der Wahnsinn nimmt kein Ende...

    Glaube, dem ist nichts mehr hinzuzufügen...

    Viele Grüße,
    Michel
     
  19. Macdeburger

    Macdeburger Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    766
    Vielleicht suchen sich Atheisten wie ich auch gerne eine Ersatzrelegion? Da kommt der Apfel gerade recht. [​IMG]
     
  20. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Genau. Apple ist auch mein einziger "Glaube"! :innocent:
     

Diese Seite empfehlen