[Sammelthread] iPad Case / Cover / Schutzhülle / etc.

Dieses Thema im Forum "iPad und iPadOS" wurde erstellt von eheinz, 22.03.11.

  1. thalion0

    thalion0 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.06.19
    Beiträge:
    16
    Würde mich auch interessieren. Es gibt ja auch diesen „Paperlike“ Schutz, der angeblich das Schreiben nochmal natürlicher empfinden lässt. Und aufgrund der matten Oberfläche entsprechende Vorteile hat.

    Hat jemand Erfahrungen damit bzw. was würdet ihr aktuell empfehlen?
     
  2. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Sie ist ja mittlerweile verfügbar. Ich habe sie eben bestellt und bin sehr gespannt!
     
  3. sirios

    sirios Macoun

    Dabei seit:
    14.07.10
    Beiträge:
    118
    Ich warte da mal ab ob mit iOS 13 und dem Maus Support nicht da eine Version mit integriertem Touchpad kommt. Ich könnte mir das gut vorstellen und der Platz da vorne wäre sinnvoll genutzt ;)
     
  4. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Ich war nie ein Fan eines Touchpad. Daher stellt es für mich keine sinnvolle Alternative dar. Gerade auch in Verbindung mit dem Touchscreen nicht.
     
  5. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Heute ist dann auch die Brydge bei mir angekommen.

    Es ist eine sehr tolle und wertige Tastatur. Natürlich ist sie schwer (fast so schwer, wie das iPad selbst).
    Das hat allerdings den Vorteil, dass 1) das iPad nicht kippt, 2) man das iPad hochklappen kann, ohne groß die Tastatur festhalten zu müssen und 3) dass es absolut stimmig aussieht. Gleiche Größe, gleiche Farbe.

    Das Schreibgefühl gefällt mir sehr (!) gut. Die Tasten sind leichtgängig. Hier war ich sehr gespannt, da in diversen Tests der Vergleich zur Butterfly Tastatur gezogen wurde.
    Aber ich finde sie sehr gut. Am MacBook zu Hause am externen Monitor nutze ich seit Jahren eine K380 Logitech. Die Druckpunkte und das Schreibgefühl sind zu vergleichen.

    IMG_2024.jpg IMG_2025.jpg IMG_2026.jpg IMG_2029.jpg IMG_2030.jpg IMG_2031.jpg IMG_2032.jpg IMG_2033.jpg IMG_2034.jpg IMG_2035.jpg IMG_2036.jpg IMG_2037.jpg IMG_2038.jpg IMG_2039.jpg IMG_2040.jpg IMG_2041.jpg IMG_2043.jpg IMG_2044.jpg
     
    #2325 Sequoia, 10.07.19
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.19
    Kaffee, echo.park und Nathea gefällt das.
  6. apfelnarr

    apfelnarr Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.10.12
    Beiträge:
    150
    Aha interessant, danke für die Bilder
     
  7. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Das ist ja so, als wäre da noch mal ein MacBook unten dran. :p

    Ich glaube mir wäre das nix. Zu dick aufgetragen. Aber kann natürlich jeder anders sehen.

    Mal eine Frage zum offiziellen Keyboard Folio für das iPad Pro 11“. Wie sind die Tasten einzuordnen? Eher so wie eine ‘reguläre‘ Tastatur , oder eher in Richtung einer Butterfly Tastatur?
     
  8. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Für mich ist das nun der Ersatz für das MacBook, wenn ich dienstlich Tage unterwegs bin.

    Ein Macbook unten dran ist es ja nicht, da es so im Gesamten in etwa mit einem 12" MacBook gleichzusetzen ist.
     
  9. Mac K.

    Mac K. Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    18.11.14
    Beiträge:
    1.270
    Bei mir ist die Brydge-Tastatur vor 4 Wochen auch angekommen. Ich bin begeistert.

    Gruß
     
  10. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.292
    Sehr cool. Danke für die Bilder.

    Das noch mit Touchpad und es wäre meins.

    Kann man das iPad sehr leicht aus der Halterung entfernen, wenn man es mal solo benutzen möchte?
     
  11. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Wie wäre es mit einem Microsoft Surface Pro? :D
     
  12. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Ja, das geht sehr gut.

    Touchpad würde mir nicht fehlen. Der Abstand von Tastatur zum Bildschirm ist so gering.
     
  13. Kaffee

    Kaffee James Grieve

    Dabei seit:
    07.10.11
    Beiträge:
    135
    Hi, ich habe mir eine dieser Folien auf mein iPad drauf gemacht, weil ich es selber mal testen wollte und zwar diese: Folie
    Was ich gut finde ist 1. Schreiben mit dem Stift ist wirklich wie auf Papier 2. Matt ist super und nicht so stark grießlig wie es matte Folien sonst sind.
    Was ich nicht so gut finde ist die Geräuschentwicklung bei der Touch Benutzung. Es ist vergleichbar wie wenn man über Papier fahrt :rolleyes:
    Bis jetzt gefällt sie mir, wie die auf langer Sicht sich verhaltet bin ich auch gespannt, da ich sie selber erst einen Tage drauf habe. Soll aber laut Hersteller gegen Fingerabdrücke resistent sein und im Vergleich zur nackten Oberfläche, die ich zuvor hatte, ist es jetzt schon eine Verbesserung.

    Danke dir für deine Mühe! nett so ein Bericht und ich denke je nach Einsatzszenario bestimmt eine super Lösung! Werde ich im mir mal merken, danke. :)
     
  14. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.292
    Scherzkeks.

    Da ja demnächst ein Mausanschluss am iPad Pro möglich ist, wäre das doch die logische Schlussfolgerung.
     
  15. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ich halte viel von den Dingern. Wäre ich kein Apple Jünger, dann wäre die Hardware von Microsoft die logische Wahl. Auch gegen Windows habe ich nichts. Nur ist eben macOS und iOS weitaus besser.

    :p
     
  16. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.292
    Das geht mir ja genauso. Nicht ohne Grund ist mein iPad Pro das letzte verbliebene Apple-Device in meinem Gerätezoo.

    Das aber mit Überzeugung, auch wenn ich mir deutlich mehr Mac-Funktionalität wünsche.
     
  17. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Du hast also nur noch dieses iPad und sonst nichts mehr von Apple? Kein zweites Gerät?
     
  18. ullistein

    ullistein Herrenhut

    Dabei seit:
    28.12.10
    Beiträge:
    2.292
    Nein.

    Als letztes Jahr ein neues Smartphone fällig war, habe ich mich nach 7 Jahren aus verschiedenen Gründen gegen ein neues iPhone entschieden und bereue es überhaupt nicht.

    Einen Mac hatte ich noch nie, kam für mich aus verschiedenen Gründen nie infrage.

    Aber für das iPad Pro gibt es für mich zurzeit keine bessere Alternative.
     
    echo.park gefällt das.
  19. thalion0

    thalion0 Granny Smith

    Dabei seit:
    27.06.19
    Beiträge:
    16
    Bist auch du mit dem Blickwinkel zufrieden? Ich hadere gerade mit mir, ob ich damit auf Dauer zufrieden wäre. Des Weiteren ... wo packe ich den Pencil hin? Hast du einen und wenn ja, wo „lagerst“ du ihn?

    Diverse Meinungen sagen ja auch, daß das dauerhafte Laden das Akku des Pencils schädigen würde, was wiederum zu einem Batterydrain führt.

    Insgesamt ist das Apple Keyboard aber schicker, daran gibt es nichts zu sagen. Geht auf Lasten des Schutzes, weil halt die Seiten ungeschützt sind.

    Als zweite Hülle nutze ich die ZtoTop Hülle. Rundumschutz, Stifthalter (den man drehen kann, um ihn nicht laden zu lassen) und günstig (knapp 23 Euro).
     
  20. bcgie

    bcgie Erdapfel

    Dabei seit:
    31.10.16
    Beiträge:
    4
    @thalion0 Ja, der Blickwinkel ist recht steil. Ich habe mich aber inzwischen daran gewöhnt.
    Der Pencil steht normalerweise in einer Halterung auf dem Schreibtisch. Ich habe den Pencil nicht immer dabei, wenn ja, klemmt er magnetisch am iPad. In der Tat ist diese Lösung nicht die beste - es gibt Hüllen, die den Pencil schützen, so dass man ihn nicht einfach abstreifen kann. Eine zweite, einfache magnetische Hülle wäre für diese Zwecke sicherlich eine gute Lösung.
    ;)