[Sammelthread] iPad Case / Cover / Schutzhülle / etc.

Dieses Thema im Forum "iPad und iPadOS" wurde erstellt von eheinz, 22.03.11.

  1. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ich habe in meinem Rucksack ein Fach für Tablets. Da passt das iPad Pro mitsamt dem Pencil sehr gut rein. Ohne dass der Stift abfällt. Das ist für mich erstmal ausreichend.
     
  2. Cobra82

    Cobra82 Martini

    Dabei seit:
    03.10.13
    Beiträge:
    654
    Ich suche ein ipad Air 10.5 2019 Modell ein Hülle was den Rand drumherum zu ist,hinten fleece ist und aus Silikon hinten und vorne Leder.Soll aber nicht zu dick sein.
    kann mir jemand was empfehlen.
     
  3. Ipadpro

    Ipadpro James Grieve

    Dabei seit:
    26.05.17
    Beiträge:
    138
    Ich empfehle einen Deutschkurs, dann versteht dein Anliegen auch jemand, ohne alles aufzumalen.
     
    cobra1OnE gefällt das.
  4. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Eine Sache stört mich bei meinem Smart Folio für das iPad Pro 11“. Wenn ich das iPad im Querformat vor mir habe und will es auch gleich so nutzen und klappe das Case auf, dann verdeckt meine Hand die Kamera für Face ID, was dann logischerweise oft nicht funktioniert. Ist eben blöd, wenn die Kamera rechts sitzt und man Rechtshänder ist.

    o_O
     
  5. Audionymous

    Audionymous Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.11.12
    Beiträge:
    1.501
    Kenn ich :rolleyes:
    Links hab ich es auch manchmal. Am besten funktioniert es im Hochformat
     
    echo.park gefällt das.
  6. sirios

    sirios Macoun

    Dabei seit:
    14.07.10
    Beiträge:
    118
    Da mich der billige Look des gar nicht so billigen Keyboard Folios jetzt doch etwas genervt hat (finde es wirklich schade, dass man zu dem Preis Plastik und kein Leder bekommt), habe ich mal was ausprobiert: Hornwright Leder von Slickwraps passend für das Keyboard Folio. Gefällt mir direkt besser und es fühlt sich wertiger an. Bin ganz zufrieden damit :)

    F54DFF4C-F0B2-4953-AC3D-75F1F10041AE.jpeg 585CD5FE-76A4-47DF-A770-AE773F23D996.jpeg 384CE766-6102-49C8-BE7B-00944BEC6E09.jpeg
     
    Zarah_Newton, randomuser20 und cobra1OnE gefällt das.
  7. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ich habe mir jetzt doch das Smart Keyboard Folio von Apple gekauft, für mein iPad Pro 11“. Ich muss geisteskrank sein so viel Geld dafür hinzulegen. Aber mir gefällt es soweit ganz gut. Der stoffartige Überzug ist nicht schlecht. Allerdings sind die Tasten ein wenig klein, da muss ich mich noch dran gewöhnen. Alles in allem bin ich erstmal zufrieden. Manchmal denkt man, man sitze vor einem MacBook, nur das Trackpad fehlt.

    :p
     
  8. cobra1OnE

    cobra1OnE Schöner von Bath

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    3.675
    Das Smart Keyboard Folio nutze ich auch bin sehr zufrieden.
     
    echo.park gefällt das.
  9. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Aber eins stört mich. Oft wird am Satzanfang oder bei einem neuen Absatz prinzipiell der erste Buchstabe groß geschrieben. Auch wenn ich diesen dann einzeln lösche und neu tippe passiert das weiterhin. Auch bei gedrückter Umschalt-Taste. Ich setze dann einen beliebigen Buchstaben davor, den ich dann wieder lösche. So ist dann der erste weitere Buchstabe klein geschrieben wie gewünscht.
     
  10. alex34653

    alex34653 Lambertine

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    702
    @echo.park Einstellungen - Allgemein - Tastatur - Auto-Großschreibung auf „aus“ gesetzt?
     
  11. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ja. Das schaltet das Feature ja dann komplett ab. Das ist also keine Lösung.
     
  12. alex34653

    alex34653 Lambertine

    Dabei seit:
    15.09.08
    Beiträge:
    702
    Ich versteh nicht ganz - in welchem Szenario soll die Auto-Großschreibung denn greifen?
     
  13. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Ich auch nicht. Er schreibt zwar immer bei jedem Absatz groß, aber das passiert 1. nur nach Sehr geehrte Damen unsere Herren,

    .....

    Und 2. gehe ich dann einfach zurück, mache den Buchstaben klein, und gut ist.

    Sonst hat man in der Rechtschreibung seltenst eine Absatz, auf den ein Kleinbuchstabe folgt.
     
    saw gefällt das.
  14. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Und genau das funktioniert nicht.

    Also echt, als wenn ich nicht wissen würde, wie man sowas macht, als würde ich nicht wissen, wie man tippt.

    Darum geht es ja. Ich schreibe etwas, sei es nun ein neuer Satz, oder Absatz, oder irgendwas nach einem Punkt, und iOS entscheidet das folgende Wort groß zu schreiben. Gehe ich dann mit dem Cursor zurück, kann ich den Buchstaben nicht klein schreiben, egal was ich mache. Das ist der Fehler. Und den habe ich nur bei angeschlossen Keyboard Folio.

    Immer. Nur nicht, wenn ich es explizit nicht möchte. Siehe oben. ;)
     
  15. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    7.313
    Ich schreibe gerade auf der Brydre..


    Ich habe eingestellt unter Einstellungen - Tastaturen - Hardwaretastaturen, dass nur bei der HW Tastatur die Auto-Großschreibung deaktiviert wird.

    Bei mir ist das generell noch so drin, wenn ich Hardwaretasten habe, dass ich auch Alles selbst auf Groß- und Kleinschreibung achten will.

    Was evtl. bei Dir der Fall ist: Willst Du den großen Buchstaben korrigieren, dann hat iOS automatisch wieder die Shift Taste gedrückt (weil es einfach einen großen Buchstaben da vermutet).

    Geh mal zu dem besagten Buchstaben, und drücke ein mal die Shift taste, schreib dann Deinen (kleinen) Buchstaben.
     
  16. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Dann hast du den Fehler natürlich nicht.

    Bingo, genau das ist der Fehler. ;)

    Und wie oben beschrieben, ist genau das nicht möglich. Es funktioniert nicht.
     
  17. ChrisW90

    ChrisW90 Schafnase

    Dabei seit:
    17.09.14
    Beiträge:
    2.229
    Habe das Problem auch hin und wieder und behelfe mir dann immer in dem ich den betreffenden Buchstaben doppelt tippe und den fälschlicherweise groß geschriebenen dann lösche.

    Hab mich mittlerweile so daran gewöhnt, dass es mir schon gar nicht mehr auffällt.
     
  18. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ja genau, so behelfe ich mir auch. Hoffentlich wird das aber irgendwann mal behoben.
     
  19. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Also abgesehen von diesem kleinen Problem, bin ich jetzt an Tag zwei mit dem Keyboard sehr zufrieden. Ein angenehmes Schreibgefühl, und man tippt einwandfrei damit. Auch die Qualität stimmt, finde ich. Trotz des hohen Preises hat sich die Investition für mich gelohnt. Jetzt fühlt sich mein iPad wirklich komplett an, jetzt wo man es auch gut aufstellen kann, ähnlich eines Laptop. Das ist ja mit dem regulären Folio so nicht möglich.

    Und ich denke mir dann noch, dass man es auch noch gut weiterverkaufen kann, will man irgendwann mal ein neues iPad kaufen. Da ist es also auch kein Totalverlust, ein Teil des Kaufpreises kommt wieder rein. Und das ist bei Apple ja meist nicht unerheblich. So kann man sich den Preis schönreden.

    :p
     
  20. Kaffee

    Kaffee James Grieve

    Dabei seit:
    07.10.11
    Beiträge:
    135
    Ich habe eine externe Tastatur und handhabe ich dieses Problem auch mit der Lösung eines doppelten Buchstabens.
    Wie ist es wenn du im Dunkeln oder bei Dämmerung schreibst? Reicht die Reflexion des iPad-Display aus um die Tasten zu erkennen?