• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iPad 3: Apple Store / (Vor)bestellungen / Bestellstatus / etc.

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Heute früh hab' auch ich dann die Versandbestätigung für mein iPad + AppleTV per SMS (wieso verschickt Apple eigentlich keine iMessages...?) und parallel per E-Mail erhalten. Somit ist mein Liefertermin vom ursprünglichen 03.04. um eine Woche auf aktuell den 27.03. vorgerutscht.

Bei Hermes Tracken lässt sich das Paket übrigens auch bei mir nicht. Mit keiner der Nummern aus der Versandbestätigung. Auch nicht mit vorangestellter 0. Aus der Erfahrung der iPhone 4S Lieferung letzten Oktober heraus erwarte ich aber ehrlich gesagt auch eher, dass ich das Paket körperlich in Händen halte, bevor es sich überhaupt Tracken lässt.

Bin gespannt, wie die "Entschädigung" für die längere Wartezeit in meinem Fall aussehen wird. Konkret geäußert hat sich der Online Store Support dazu noch nicht. Die Rede war bisher nur von "einer Gutschrift", die bislang jedoch noch unbeziffert ist. Wenn sich's im Wert des Leder-Smartcovers von AppleDrink bzw. der Gratis-Tastatur von LaFleur (meinen die damit eigentlich das Wireless Keyboard? Oder das iPad Keyboard Dock? Oder was genau meinen die mit "Tastatur"...?) bewegt, wär's ja okay.

Wir werden sehen. Ich soll mich jedenfalls wieder bei denen melden, wenn das iPad bei mir angekommen ist...
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
Ich habe gesagt, ich will das Keyboarddock. Konnte es mir also aussuchen. Hätte sicher auch die wireless Tastatur bekommen, die mir übrigens im Nachhinein doch lieber gewesen wäre. Vielleicht kann ich das ja ändern lassen in die Wireless Tastaur? Ich muss dem Supportmitarbeiter ja eh noch eine Mail schreiben, wenn das iPad da ist.
 

AppleDrink

James Grieve
Mitglied seit
02.06.11
Beiträge
136
Heute früh hab' auch ich dann die Versandbestätigung für mein iPad + AppleTV per SMS (wieso verschickt Apple eigentlich keine iMessages...?) und parallel per E-Mail erhalten. Somit ist mein Liefertermin vom ursprünglichen 03.04. um eine Woche auf aktuell den 27.03. vorgerutscht.

Bei Hermes Tracken lässt sich das Paket übrigens auch bei mir nicht. Mit keiner der Nummern aus der Versandbestätigung. Auch nicht mit vorangestellter 0. Aus der Erfahrung der iPhone 4S Lieferung letzten Oktober heraus erwarte ich aber ehrlich gesagt auch eher, dass ich das Paket körperlich in Händen halte, bevor es sich überhaupt Tracken lässt.

Bin gespannt, wie die "Entschädigung" für die längere Wartezeit in meinem Fall aussehen wird. Konkret geäußert hat sich der Online Store Support dazu noch nicht. Die Rede war bisher nur von "einer Gutschrift", die bislang jedoch noch unbeziffert ist. Wenn sich's im Wert des Leder-Smartcovers von AppleDrink bzw. der Gratis-Tastatur von LaFleur (meinen die damit eigentlich das Wireless Keyboard? Oder das iPad Keyboard Dock? Oder was genau meinen die mit "Tastatur"...?) bewegt, wär's ja okay.

Wir werden sehen. Ich soll mich jedenfalls wieder bei denen melden, wenn das iPad bei mir angekommen ist...
Habe heute meine Gutschrift von 69 Euro erhalten, da ich das SmartCover erst bestellen musste, Zahlen und dann per email die Referenznummer angeben musste. Hat alles Super geklappt, bloß mein Lieferstatus hat sich noch nicht verändert ;( Immer noch 03.04..
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Ich habe gesagt, ich will das Keyboarddock. Konnte es mir also aussuchen. Hätte sicher auch die wireless Tastatur bekommen, die mir übrigens im Nachhinein doch lieber gewesen wäre. Vielleicht kann ich das ja ändern lassen in die Wireless Tastaur? Ich muss dem Supportmitarbeiter ja eh noch eine Mail schreiben, wenn das iPad da ist.
Habe heute meine Gutschrift von 69 Euro erhalten, da ich das SmartCover erst bestellen musste, Zahlen und dann per email die Referenznummer angeben musste. Hat alles Super geklappt, bloß mein Lieferstatus hat sich noch nicht verändert ;( Immer noch 03.04..
Sowohl Leder-Smartcover, als auch Wireless Keyboard und iPad Keyboard-Dock bewegen sich bei 69 Euro Endverbraucherpreis. Das scheint dann also wohl die einschlägige "Entschädigungssumme" zu sein.

Dann rechne ich mal auch mit sowas in der Größenordnung... ;)
 

Nico_JR

Erdapfel
Mitglied seit
30.11.11
Beiträge
3
Hat alles Super geklappt, bloß mein Lieferstatus hat sich noch nicht verändert ;( Immer noch 03.04..

So sieht es bei mir auch noch aus. Leider steht der Liefertermin immer noch beim 02.04.
Wie kommt es, dass nun manche ihr iPad doch früher bekommen, andere aber nicht?
Oder meint ihr es ändert sich bei AppleDrink und mir auch noch?
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Das kommt bestimmt noch. Scheinbar werden die Kunden mit ursprünglichem Liefertermin Anfang April nach und nach benachrichtigt, sobald der tatsächliche Versand erfolgt ist. LaFleur hat ihre Nachricht ja schon Ende letzter Woche gekriegt, ich war heute dran, und sobald Eure iPads an Hermes übergeben sind, kriegt Ihr bestimmt auch die entsprechende Nachricht... :)
 

Nico_JR

Erdapfel
Mitglied seit
30.11.11
Beiträge
3
Danke, dass mir Mut machst :) Das ständige auf und ab, dass es am 16.03 kommt, dann am 02.04, dann doch früher, aber bisher nur bei anderen, geht mir so langsam doch auf die Nerven. :D Aber ich hoffe und denke schon, dass du recht hast und es auch bei mir doch früher kommt. Ich habe mir die ganze Zeit versucht einzureden, dass ich einfach warten soll und mir keine Hoffnung machen soll, aber trotzdem bin ich jeden Tag gespannt, ob es wohl doch früher zu mir kommen will ;)


Achja ncoh eine Frage an Genuine-G: Du schreibst von einer Entschädigung. Hast du dich bei Apple beschwert oder bekommst du unaufgefordert ein Goodie, wegen Lieferverzögerung?
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
Ich drück dir und AppleDrink jedenfalls die Daumen, dass euer iPad auch früher kommt. Ich denke die arbeiten jetzt die Bestellungen ganz systematisch nach Zahlungseingang ab.

@Genuine-G,
bei mir war es so, dass der Mitarbeiter mir zuerst ein Smart Cover angeboten hat. Ich habe vor meinem Telefongespräch allerdings hier im Forum von einem User gelesen, dass ihm 100€ angeboten wurden und da ich schon ein Smart Cover bestellt hatte, habe ich das abgelehnt. Dann hat er mir 50€ geboten, was ich auch abgelehnt habe (im Hinterkopf die 100€ *g*) und daraufhin hat er mich gefragt, was für ein Zubehörartikel ich mir wünschen würde. Hab dann die Tastatur genannt, worauf er gleich seine Zusage gab. Ich weiß nicht, ob ich noch mehr hätte raushandeln hätte können, aber ich kam mir in dem Moment schon frech genug vor, das Smart Cover und die 50€ abgelehnt zu haben, zudem ist mir auch kein anderes Zubehör in der Preisklasse eingefallen *g*

Mein Status ist immer noch unverändert "Sendungsdaten wurden an Hermes übermittelt". Hoffe, dass es wirklich morgen kommt.
 

Kojak19

Hochzeitsapfel
Mitglied seit
13.10.09
Beiträge
9.267
Du hast das schon ganz richtig gemacht.
"Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht". Erst recht nicht, wenn es ein Leckerchen gibt.
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
[...] Hast du dich bei Apple beschwert oder bekommst du unaufgefordert ein Goodie, wegen Lieferverzögerung?
Nee, nee, ungefragt hinterherwerfen tut Dir Apple natürlich nix!

Aber "beschwert" hab' ich mich auch nicht wirklich. So kann man das nicht nennen. Ich hab' per E-Mail einfach mal freundlich angefragt, warum ich als Frühbesteller (gleich als der Store nach der Keynote wieder online gewesen ist) und Überweisungszahler die Ware eigentlich erst zweieinhalb Wochen nach dem Erstverkaufstag geliefert bekomme, obwohl ich doch so ausgesprochen früh bestellt habe. Ich wollte einfach nur verstehen, wo diese Verzögerung herrührt. Hat lt. Apple damit zu tun, dass die Versandreihenfolge nach dem Zahlungseingang erfolgt, und nicht nach dem Bestellzeitpunkt. Da Apple scheinbar aber die "Gefühlswelt" seiner Kunden nachvollziehen kann, haben sie mir dann halt "eine Gutschrift" in Aussicht gestellt. Sobald das iPad bei mir angekommen ist, soll ich mich wieder bei denen melden, und dann sehen wir weiter...
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
@Kojak,
da hast du recht :)

Beschwert ansich habe ich mich auch nicht. Ich war freundlich und habe nachgefragt, wie das sein kann, dass ich als Frühbesteller solange warten muss. Natürlich habe ich auch noch etwas gejammert, dass ich das schade finde, solange auf das iPad warten zu müssen ;)
 

Kojak19

Hochzeitsapfel
Mitglied seit
13.10.09
Beiträge
9.267
Zwischen Jammern und Meckern besteht ja auch ein himmelweiter Unterschied, der beim Empfänger die unterschiedlichsten Reaktionen hervorbringt.

Wenn man am Höhrer schimpft wie ein Rohrspatz, wird man meist nicht viel erreichen.
Ein bisschen auf die Tränendrüse drücken mit gleichzeitigem Appell an das Ehrgefühl des Mitarbeiters kann jedoch (wie hier geschehen) einen erfreulichen Effekt erwirken. :)
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Beschwert ansich habe ich mich auch nicht. Ich war freundlich und habe nachgefragt, wie das sein kann, dass ich als Frühbesteller solange warten muss. Natürlich habe ich auch noch etwas gejammert, dass ich das schade finde, solange auf das iPad warten zu müssen ;)

Genau, im Prinzip nichts Anderes, als ich auch gemacht habe. Verbunden hab' ich's noch mit der Äußerung, dass ich mich unter diesen Umständen und aufgrund der Tatsache, dass das iPad ohne Schlangestehen oder andere Schwierigkeiten am Wochenende nach dem Launch im stationären Einzelhandel überall sofort verfügbar gewesen wäre, künftig eventuell dazu entschließen würde, lieber dort zu kaufen. Wohl gemerkt: Überhaupt nicht als Drohung formuliert (das wäre ja auch lächerlich), aber auch für Apple ist das sicherlich nachvollziehbar, dass man wenig Lust hat, wochenlang auf eine Lieferung vom Online Store zu warten, wenn man stattdessen im Vor-Ort-Handel unmittelbar mit Ware bedient werden könnte. Und da auch der Online Store sicherlich seine Umsätze erreichen will, versuchen die dann wohl, Kundenbindung auf dem Weg von "Goodies" zu erzielen. Könnte ja auch funktionieren... :)

Wenn mein iPad statt 799 Euro dann rechnerisch nur noch 730 Euro kostet - ist doch auch was. Da überleg' ich mir dann schon, ob das nicht vielleicht doch ein paar Tage länger warten wert ist... ;)
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
Ich war auch garnicht sauer oder wütend auf Apple, ich konnte das ja alles verstehen, dass sie erst versenden, wenn sie das Geld haben. Ich war einfach nur traurig und enttäuscht und ich denke mal, dass ich das auch ganz gut rüber gebracht habe. Und das ganz ohne meckern und drohen. Aber ich habe dem Mitarbeiter auch gesagt, dass ich unter den Umständen lieber in einen Shop gegangen wäre.

Ich wäre mir auch sehr blöd vorgekommen, wenn ich den Mitarbeiter jetzt angemeckert hätte. Erstens kann er da nichts dazu und zweitens kann ich es ja verstehen, dass Apple auf die Zahlung wartet. Aber was mich eben so irritiert hat war, dass man beim Reseller noch massenhaft iPads kaufen konnte zu dem Zeitpunkt und man als Vorbesteller solange warten muss.

Ach, die Zeit ging doch jetzt auch rum... und wenn man überlegt, dass man noch ein Goodie bekommt, dann hat sich die Warterei gelohnt. So seh ich das zumindest. Jetzt würde ich mich allerdings trotzdem über einen Statuswechsel beim Hermestracking freuen...
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Ich würd' mich schon freuen, wenn ich bei Hermes überhaupt mal tracken könnte... :mad:

Ein bisschen seltsam finde ich auch, dass ich zwei Trackingnummern habe. Ich hab' zwar neben dem iPad in der selben Bestellung auch noch das neue AppleTV bestellt, aber die werden das doch nicht in separaten Paketen verschicken, oder? Krieg' ich am Ende vielleicht zwei iPads zum Preis von einem? Doppellieferung...? :-D

Nee, wahrscheinlich kommen die beiden Teile doch eher in separaten Paketen... :(
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
sind denn beide Sachen schon verschickt? Dann schicken sie das sicher in getrennten Paketen. Ist vielleicht einfacher so, weil sie aus zwei verschiedenen Lagern kommen.

Also irgendwie zweifle ich langsam daran, dass das morgen kommt, wenn Hermes bisher noch nichts weiter als die Sendungsdaten erhalten hat :(

Mit was für einer Zahl fängt denn deine Trackingnr. an? Meine mit 81.
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Uaaaaahhh, ich werd' bekloppt. Das Tracking geht...! :-D

Meine Trackingnummer fängt auch mit 81 an. Und wenn ich die aufrufe, kriege ich zwei Sendungs-IDs angezeigt.

Du meinst echt, die schicken das gleichzeitig aus verschiedenen Lagern los? Da fehlt mir irgendwie die Phantasie für... o_O

Na ja, ich denke morgen um diese Zeit bin ich schlauer. Werd' dann berichten...
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
Und was steht bei dir als Status?
Keine Ahnung, seltsam ist das schon, dass sie das nicht in einen Karton packen. Irgendeinen Grund wird es dafür geben.

Wie morgen berichten? Du lässt mich doch hier jetzt nicht alleine hibbeln?! :-c :-D
 

Genuine-G

Fairs Vortrefflicher
Mitglied seit
07.08.09
Beiträge
4.653
Status ist aktuell: "Die Sendungsdaten wurden an die Hermes Logistik Gruppe übermittelt."

Mit "morgen berichten" meinte ich, dass ich heute eher keine berichtenswerten Änderungen mehr erwarte. In der Apple-Benachrichtigung steht "Zustellung am 27.03.", und da Hermes meiner Erfahrung nach sehr schwerfällig beim Aktualisieren ihres Trackingsystems ist, gehe ich davon aus, dass sich der Tracking-Status erst ändern wird, wenn der Hermes-Bote hier schon geklingelt hat und ich das Paket bzw. die Pakete in Händen halte.

Beim iPhone 4S letzten Oktober war's jedenfalls so. Der von Apple angekündigte Liefertermin wurde anstandslos gehalten, die Tracking-Infos seitens Hermes hingegen kamen mit großer Verzögerung.

Prinzipiell könnte Hermes das mit dem Tracking auch ganz bleiben lassen. Das ist für den Empfänger ja nur dann interessant, wenn Statusänderungen auch wirklich zeitnah erfolgen. Ist nur halt leider nicht so...
 

LaFleur

Pferdeapfel
Mitglied seit
03.03.12
Beiträge
78
Ok, dann bin ich ja beruhigt, wenn das bei deinem iPhone auch so war. Bei mir steht das Gleiche, sowohl Status als auch vorraussichtliches Lieferdatum (morgen).

Ja, so ein Sendungsstatus macht nur Sinn, wenn er auch gepflegt wird. Wenn ich das Paket in den Händen halte, schaue ich eigentlich nicht mehr nach dem Status...