• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

[Sammelthread] iOS - KFKA Thread

BerndausLB

Boskop
Mitglied seit
13.03.18
Beiträge
213
Wenn ein HomePod in der Nähe ist und etwas abspielt, wird auf meinem iPhone die Steuerung für diesen HomePod angezeigt. Prinzipiell sehr gute Funktion, für mich leider völlig unbrauchbar, …Wie kann ich das abschalten?
Das würde ich gerne wissen.
War früher glaube ich nicht so
 
  • Like
Wertungen: Klaas

LeoBerlin

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.940
Ich habe im Kontrollzentrum die Musikerkennung (Shazam). Die nutze ich, wenn in irgendeiner App auf dem iPhone Musik läuft, die ich erkennen lassen möchte, z. B. Instagram. Der jeweils erkannte Titel wird mir angezeigt, wie man es von Shazam kennt. Anschließend allerdings ist der nirgends zu finden. Weder taucht er in der normalen Shazam App auf noch im iTunes Sore oben rechts unter Siri. Ich habe mir jetzt angewöhnt, einen Screenshot des Titels zu machen, aber das ist doch bestimmt nicht die Lösung. Was mache ich falsch?
 

McApple

Ingol
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
2.061
Ich habe im Kontrollzentrum die Musikerkennung (Shazam). Die nutze ich, wenn in irgendeiner App auf dem iPhone Musik läuft, die ich erkennen lassen möchte, z. B. Instagram. Der jeweils erkannte Titel wird mir angezeigt, wie man es von Shazam kennt. Anschließend allerdings ist der nirgends zu finden. Weder taucht er in der normalen Shazam App auf noch im iTunes Sore oben rechts unter Siri. Ich habe mir jetzt angewöhnt, einen Screenshot des Titels zu machen, aber das ist doch bestimmt nicht die Lösung. Was mache ich falsch?
Blöde Frage, warum nutzt du nicht einfach Siri dafür? Von dem Ergebnis kannst du direkt in Apple Music zum entsprechenden Song springen.
 

Joh1

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.626
Ich habe im Kontrollzentrum die Musikerkennung (Shazam). Die nutze ich, wenn in irgendeiner App auf dem iPhone Musik läuft, die ich erkennen lassen möchte, z. B. Instagram. Der jeweils erkannte Titel wird mir angezeigt, wie man es von Shazam kennt. Anschließend allerdings ist der nirgends zu finden. Weder taucht er in der normalen Shazam App auf noch im iTunes Sore oben rechts unter Siri. Ich habe mir jetzt angewöhnt, einen Screenshot des Titels zu machen, aber das ist doch bestimmt nicht die Lösung. Was mache ich falsch?
Ich habe es mal getestet und bei mir ist es auch so. Irgendwie komisch da Shazam den Song ja zunächst anzeigt.
Blöde Frage, warum nutzt du nicht einfach Siri dafür? Von dem Ergebnis kannst du direkt in Apple Music zum entsprechenden Song springen.
Das funktioniert glaube ich gar nicht. Wenn etwas läuft und man Siri startet stoppt die Musik.
Mit dem anderen weg kann man auch gleich Zu Apple Music.
 

LeoBerlin

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.940
Ich habe es mal getestet und bei mir ist es auch so. Irgendwie komisch da Shazam den Song ja zunächst anzeigt.

Das funktioniert glaube ich gar nicht. Wenn etwas läuft und man Siri startet stoppt die Musik.
Mit dem anderen weg kann man auch gleich Zu Apple Music.
Danke, dann bin ich wohl nicht zu dusselig. ;)

Und richtig, Siri funktioniert nicht, da es die Wiedergabe stoppt und zuhört. Nur gibt es nun nichts zu hören.
 

McApple

Ingol
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
2.061
Danke, dann bin ich wohl nicht zu dusselig. ;)

Und richtig, Siri funktioniert nicht, da es die Wiedergabe stoppt und zuhört. Nur gibt es nun nichts zu hören.
Hatte überlesen, dass es um die Erkennung von auf dem iPhone laufender Musik geht. Ansonsten ist Siri da äußerst zuverlässig.
 

Joh1

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.626
Hatte überlesen, dass es um die Erkennung von auf dem iPhone laufender Musik geht. Ansonsten ist Siri da äußerst zuverlässig.
Was macht Siri denn besser als es über das Kontrollzentrum zu öffnen?
Musik die nicht auf dem iPhone läuft wird ja sauber in der Shazam App angezeigt.

Ich persönlich finde es zB viel zu nervig Siri zu sagen sie soll der Musik zuhören statt es einfach durch tippen zu aktivieren.
 
  • Like
Wertungen: ottomane

McApple

Ingol
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
2.061
Was macht Siri denn besser als es über das Kontrollzentrum zu öffnen?
Musik die nicht auf dem iPhone läuft wird ja sauber in der Shazam App angezeigt.

Ich persönlich finde es zB viel zu nervig Siri zu sagen sie soll der Musik zuhören statt es einfach durch tippen zu aktivieren.
Nach über 14 Jahren Nutzung von iOS ist es meine Strategie so wenig Apps wie möglich und notwendig installiert zu haben. Deswegen ist mir ein „Hey Siri, was ist das für ein Song“ deutlich lieber, als Shazam installiert zu haben.
 

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
15.505
Die Musikerkennung von Shazam kann man ohne Installation einer App im Kontrollzentrum aktivieren, da Shazam in iOS 15 integriert ist.
 

Joh1

Pfirsichroter Sommerapfel
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
12.626
Nach über 14 Jahren Nutzung von iOS ist es meine Strategie so wenig Apps wie möglich und notwendig installiert zu haben. Deswegen ist mir ein „Hey Siri, was ist das für ein Song“ deutlich lieber, als Shazam installiert zu haben.
Dann kann man die history der Shazams aber nicht einsehen.
 
  • Like
Wertungen: Hundoggo

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
15.505
Sogar die History wurde in iOS 15 integriert, wie ich gerade feststelle.

Keine App mehr erforderlich.
 
  • Like
Wertungen: Hundoggo

McApple

Ingol
Mitglied seit
03.04.05
Beiträge
2.061
Ah, interessant. Dann muss ich mir das mal anschauen.
 

Odin.666

Salvatico di Campascio
Mitglied seit
04.08.21
Beiträge
425
Ja länger drauf klicken kommt dann Verlauf
 

au37x

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.928
Ja länger drauf klicken kommt dann Verlauf
Aber nur der Verlauf, der auf diese Weise aufgezeichnet wurde. Nicht der von der App. Der ist dann weg, wenn man die App löscht.
Wenn man die App wieder installiert, sind die alten auch mit dabei.
 

sarahlie

Braeburn
Mitglied seit
14.03.10
Beiträge
44
Moin,

kurze Frage:

Übernimmt die Schnellstart-Einrichtungs-Funktion (iPhones nebeneinander legen) wirklich alle Daten des alten iPhones, auch wenn man KEINE iCloud nutzt? Speziell geht es um iMessage und WhatsApp. Muss ich sonst irgendwas bedenken (außer, dass es natürlich unvernünftig ist, die Daten sonst nirgendwo gesichert zu haben ;))?

Es geht um das neue iPhone meiner Mutter und ich bin wahrscheinlich erst wieder Weihnachten vor Ort, um mir das anschauen zu können. Ich selbst übertrage immer per iCloud-Backup, deshalb habe ich keine Ahnung von der anderen Methode 🥴

Vielen Dank schonmal ☺
 

au37x

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.928
Ich musste den Account meiner Mutter bei iCloud anmelden, da ein WhatsApp Backup gemacht werden muss.
 
  • Like
Wertungen: sarahlie

bacteriums

Boskoop
Mitglied seit
12.07.13
Beiträge
40
Hallo liebe Community! Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread! Ich habe ein neues iPhone 13pro und dieses braucht 2 Stunden und 15 Minuten von 25% bis 100% zum Aufladen! Bei Chip.de und anderen Internet Seiten steht das dies ca. 90 Minuten dauert. Allerdings schreibt Computer Bild das eine vollständige Ladung in etwa so 2 Stunden und 15 Minuten dauert! Ich denke es gibt hier den einen oder anderen der dieses Gerät nutzen tut und mir sagen kann wie lange es nun wirklich dauert? Ich nutze übrigens ein Original Apple 20Watt usb c Netzstecker! Grüße Patrick
 

au37x

Wilstedter Apfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.928
Drei Dinge. Vergiss „chip.de“, vergiss „Computer Bild“, es ist ein neues Telefon. Das muss sich einspielen.
 

bacteriums

Boskoop
Mitglied seit
12.07.13
Beiträge
40
Ich hätte schon gerne einen Richtwert bezüglich der Auflade Dauer? Vielleicht kann jemand meinen Beitrag in den Akku Sammel Thread verschieben?