HomePod / HomePod mini - Erfahrungen, Fragen und sonstiger Austausch.

Westfale

Cripps Pink
Mitglied seit
29.12.10
Beiträge
153
Hallo in die Runde,
ich habe mir gestern den normalen Homepod gegönnt. Nun ist alles eingerichtet und mir fällt folgendes auf: Spiele ich Musik über AirPlay ab (egal welche Quelle), passiert alles mit ca. 2 Sekunden Verzögerung. Das heißt, klicke ich auf „Weiter“, zeigt der Mac oder das iPhone schon den nächsten Titel an und der läuft, am Homepod läuft noch das alte Lied und dann erst, hört man das neue.
Liegt das generell an AirPlay? Oder ist es mein Netzwerk?
 

User

Weisser Rosenapfel
Mitglied seit
26.11.08
Beiträge
793
150€ bei Ebay Kleinanzeigen. Eine Frechheit!
 

A-K

Rheinischer Krummstiel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
381
Die Lieferzeit beim "großen" Homepod sind aktuell 8-10 Wochen. Denkt ihr da kommt ein Nachfolger? Ansonsten glaube ich nicht, dass es so viele Bestellungen gibt, dass der nicht lieferbar ist.
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
9.718
Ich persönlich gehe davon aus, dass bald, oder im März, ein Nachfolger kommt.

Anzeichen dafür ist:
- Thread
- U1 Chip

Was beim großen HomePod fehlt.
 

dasDirk

Seidenapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.332
Es kann aber durchaus die Bestellmenge sein. In meinem Umfeld haben sich 3 Haushalte mit dem Großen versorgt, wegen den 100€ iTunes pro Stück. Aber natürlich kann es auch auf einen neuen HomePod hindeuten. Ich bleibe meinen aber Treu. Kann mir nicht vorstellen das da was kommt was mich vom Hocker reißt.
 
  • Like
Wertungen: Appleg

Lordcord

Roter Stettiner
Mitglied seit
14.01.07
Beiträge
974
Wenn der neue Große dann auch das kugelige Design bekommt, freue ich mich umso mehr, im September noch die „alten“ gekauft zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

au37x

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.254
Nachdem der große bei mir eh nur Apple Music abspielen muss, und keine anderen Pfürz zu erledigen hat, reicht er mir voll und ganz. Vllt fällt mir mal ein zweiter günstig vor die Füße, dann gibt’s ein Stereopaar.
 

Idontlikeusernames

Cox Orange
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
99
Ich persönlich gehe davon aus, dass bald, oder im März, ein Nachfolger kommt.

Anzeichen dafür ist:
- Thread
- U1 Chip

Was beim großen HomePod fehlt.
Ich hoffe, dass er aber ansonsten baugleich bleibt, dass man ihn mit dem älteren kombinieren kann... Wäre zumindest eine super Sache 😅
 

mebetufold

Golden Delicious
Mitglied seit
05.12.20
Beiträge
6
Hallo,

Ich habe mir gestern einen zweiten HomePod gekauft und im Wohnzimmer an meinen Apple TV 4K bzw zweiten HomePod gekoppelt und wollte gern die Dolby Atmos Sound Funktion testen, allerdings wird mir immer nur 5.1 angezeigt.

Hat jemand eine Ahnung warum oder was man einstellen muss damit’s funktioniert?
 

rocket6861

Klarapfel
Mitglied seit
13.11.17
Beiträge
282
Du brauchst auch Material was Dolby Atmos hergibt und davon gibts nicht wirklich so viel.
 

Idontlikeusernames

Cox Orange
Mitglied seit
26.09.18
Beiträge
99
Du brauchst auch Material was Dolby Atmos hergibt und davon gibts nicht wirklich so viel.
Doch, die Ein oder andere Serie hab ich schon gesehen und Filme auf iTunes sind schon einige mit Atmos Tonspur. Einige aber nur auf englisch..

Hallo,

Ich habe mir gestern einen zweiten HomePod gekauft und im Wohnzimmer an meinen Apple TV 4K bzw zweiten HomePod gekoppelt und wollte gern die Dolby Atmos Sound Funktion testen, allerdings wird mir immer nur 5.1 angezeigt.

Hat jemand eine Ahnung warum oder was man einstellen muss damit’s funktioniert?
Wenn du auf Netflix schaust, dann Google doch einfach mal danach. Oder du gibst Atmos auf Netflix in der Suche ein, ich glaub da kommen dann auch Serien und Filme mit Atmos-Spur
 

mebetufold

Golden Delicious
Mitglied seit
05.12.20
Beiträge
6
Also das ich material brauche ist mir bewusst 😅 wenn man Premium Netflix Abo hat kriegt man einiges in Atmos und Apple+ bzw Disney haben auch vieles in Atmos..

Mein Problem ist das ich in den Einstellungen von Apple tv4k nur die Optionen Stereo oder 5.1 habe... Atmos zeigt er mir gar nicht an und ich weiß nicht wieso, habe nen YouTube Video zu den HomePods gesehen da hatte er die Auswahl in den Audio Einstellungen vom Apple tv4k auf Atmos zu stellen.
 

hotrs

Goldparmäne
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
560
Hast du denn wirklich ein Apple TV 4K oder ggf. nur ein Apple TV HD, welches auch als Apple TV 4 bekannt ist?

Gruß
 

vortrom

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
04.09.11
Beiträge
337
Ich denke man braucht ein angeschlossenes Gerät das Atmos unterstützt, dann scheint es auch in den Einstellungen auf.
Meine HomePods sind unterwegs, ich kann leider noch nicht testen. Ich besitze auch ein ATV 4K und habe auch nur die Option Dolby 5.2 und Stereo zur Auswahl. Meine Lautsprecher-Anlage unterstützt Atmos nicht.
 

mebetufold

Golden Delicious
Mitglied seit
05.12.20
Beiträge
6
Ich denke man braucht ein angeschlossenes Gerät das Atmos unterstützt, dann scheint es auch in den Einstellungen auf.
Meine HomePods sind unterwegs, ich kann leider noch nicht testen. Ich besitze auch ein ATV 4K und habe auch nur die Option Dolby 5.2 und Stereo zur Auswahl. Meine Lautsprecher-Anlage unterstützt Atmos nicht.
ja die HomePods unterstützen Dolby Atmos
Hast du denn wirklich ein Apple TV 4K oder ggf. nur ein Apple TV HD, welches auch als Apple TV 4 bekannt ist?

Gruß
Apple TV 4K 64gb
 

dasDirk

Seidenapfel
Mitglied seit
30.10.11
Beiträge
1.332
Hier steht beides, ATV4K und 2 Homepods im Stereoverbund. Atmos steht nicht zur Auswahl. Ich lasse es aber auch auf automatische Formatwahl.
 

Audionymous

Kaiserapfel
Mitglied seit
04.11.12
Beiträge
1.718
Atmos kann ja auch nicht mit zwei Lautsprechern funktionieren, das was Apple da verspricht ist quatsch