Apple AirPods - Eindrücke und Erfahrungen

NRWsash

Golden Delicious
Mitglied seit
14.12.18
Beiträge
7
@NRWsash zumindest in der YouTube App funktioniert es bei mir.
Vielen Dank Josh, für deine Antwort. Du meinst in der YouTube App funktioniert es? Denn im YouTube über den Browser funktioniert es bei mir auch. Halt nur in der YouTube App nicht. Sprich du kannst in der App pausieren und wieder abspielen über die Gestenfunktion?

Lg der sash
 

Joh1

Welschisner
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.728
Vielen Dank Josh, für deine Antwort. Du meinst in der YouTube App funktioniert es? Denn im YouTube über den Browser funktioniert es bei mir auch. Halt nur in der YouTube App nicht. Sprich du kannst in der App pausieren und wieder abspielen über die Gestenfunktion?

Lg der sash
Ja in der YouTube App funktioniert es. Habe es am iPad getestet.
 

NRWsash

Golden Delicious
Mitglied seit
14.12.18
Beiträge
7
Ok danke , hast du die neuste iOS Version auf dem iPad?
 

NRWsash

Golden Delicious
Mitglied seit
14.12.18
Beiträge
7
Danke da hast du mir schon einwenig geholfen.

Kannst du mir eventuell noch sagen:
Wenn du in der ITunes App am iPad musik aus der Vorschau abspielst ( z.b. Eines Albums vor dem Kauf ) Oder selbst aufgenommene Videos vom iPad ... funktioniert in dem Fall genauso die Gestensteuerung für Play / Pause?

Das wäre super wenn du mir da noch helfen kannst
 

Joh1

Welschisner
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.728
Kannst du mir eventuell noch sagen:
Wenn du in der ITunes App am iPad musik aus der Vorschau abspielst ( z.b. Eines Albums vor dem Kauf ) Oder selbst aufgenommene Videos vom iPad ... funktioniert in dem Fall genauso die Gestensteuerung für Play / Pause?
Das funktioniert bei mir ebenfalls nicht.
 

au37x

Thurgauer Weinapfel
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
999
Ich habe den Eindruck, dass nach dem Update von 3.7.2 auf 6.3.2 die AirPods nicht mehr soweit „aufgedreht“ werden müssen. Also so etwas wie eine höhere Grundlautstärke, falls es so einen Begriff überhaupt gibt.
 

eXiNFeRiS

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
30.08.05
Beiträge
3.515
Also ich würde lügen wenn ich jetzt behaupten würde ich hörte einen Unterschied von der alten zur neuen Firmware, weder was Klang noch Lautstärke angeht.
 

Joh1

Welschisner
Mitglied seit
01.04.14
Beiträge
11.728
Habe die AirPods heute sowohl vor als auch nach dem Update jeweils ca eine halbe bis Stunde benutzt und habe währenddessen kein Unterschied bemerkt.
 

Synoxis

Echter Boikenapfel
Mitglied seit
09.06.09
Beiträge
2.369
Update vorhin installiert, werde morgen mal darauf achten ob sich etwas verändert hat.
 

IC3M@N FX

Alkmene
Mitglied seit
10.07.09
Beiträge
30
Ich hab mir die neuen Air Pods 2 gekauft
Ich hatte davor für 5 Tage die Jabra Elite 65T die hab ich wieder zurückgebracht, ich hätte das nie gedacht aber der Sound da geben sich beide nichts.
Ich bin wirklich überrascht der Sound ist soviel wärmer und hat viel mehr Volumen (Subjektiv) gegenüber die Air Pods 1 (von meiner Schwester).
Das obwohl die Air Pods keine In Ear´s sind was ich persönlich mehr bevorzuge, haben sie mich sehr überrascht.
Was ich nachtrauere ist das 2-fache Pairing mit iPhone XS Max und mein Huawei Mate 20X (Geschäftlich), was mit den Jabra Elite 65T problemlos ging inklusive Google Assistent, Siri, Alexa eigentlich ein Novum!
Beim Jabra hatte ich das Problem das ich Soundaussetzer hatte, die nur mit einen Neustart behoben konnte was für mich indiskutabel/nicht hinnehmbar war!

Ich hab da eine frage wie führe ich ein Firmware Update durch bei Air Pods?
 
Zuletzt bearbeitet:

thomas65s

Akerö
Mitglied seit
25.01.13
Beiträge
1.827
Kann man es denn verhindern, falls man das Update aus welchen Gründen auch immer nicht machen möchte?
Dazu düftest du das iPhone nie wieder mit dem Internet verbinden, damit die Firmware nicht runtergeladen wird. Da sie das aber sicher schon ist, nein. Wozu auch? Aus Angst, die Dinger werden besser?
 

IC3M@N FX

Alkmene
Mitglied seit
10.07.09
Beiträge
30
Ich hab meine Airpods 2 heute tauschen müssen da der Case alle 2-3 Stunden 1-2% Akku verliert trotz 100% Akku bei den Airpods.
Bei den Austauschmodell (Neu) ist das gleiche Phänomen zu beobachten, das sind meine ersten Airpods ist das normal?
Ich hab schon das Case samt Airpods resettet (15 Sek Reset Knopf) ist das eine Software Akku Kalibrierungssache oder scheint da was an der Software zu hinken?
 

wir43

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
28.01.07
Beiträge
6.923
@IC3M@N FX Ich sehe da keinen Fehler. Weiß jetzt nicht, wieviel Prozent mein Case so im Standby verliert, aber da die AirPods im Case ständig minimal nachgeladen werden, wird natürlich auch das Case langsam leerer.
 

NorbertM

Lohrer Rambour
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.862
Die Airpods (1) liegen bei mir oft wochenlang unbenutzt im Case, der Ladestand verändert sich dabei nur minimal.
 

marcozingel

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
07.12.05
Beiträge
9.960
Die Miniaturisierung der Bauteile fasziniert schon...