NewsZubehör

iFixit: Röntgenfotos zum Magic Keyboard for iPad Pro



Gemeinsam mit dem neuen iPad Pro hat Apple auch neues Zubehör vorgestellt, das dem Tablet fast die Show stahl. Jetzt hat sich iFixit auch das schwebende Keyboard näher angesehen. 

Aufgrund von Corona hat iFixit sich gegen einen kompletten Teardown entschieden, jetzt aber stattdessen einige Röntgenfotos veröffentlicht. Zudem gelang es, das Trackpad zu zerlegen. Wie sich zeigt, handelt es sich dabei um einen touch-responsiven großen Button.

Unter dem Röntgengerät offenbaren sich ein interessantes Design und sehr umfangreiche Technik. Neben dem Trackpad befinden sich zwei Metallplatten, sie sollen den vorderen Teil der Tastatur beschweren. Ebenso finden wir unzählige Magnete, da das Zubehör ausschließlich magnetisch mit dem iPad verbunden ist.

Röntgenfotos – Reparatur nahezu unmöglich

Auch wenn das komplette Teardown noch aussteht, sollten wir in Sachen Reparaturscore keine allzu hohen Erwartungen haben. Die Tastatur kann nur unter enormen Anstrengungen auseinander genommen werden, im Inneren befindet sich auch einiges an Elektronik.

Via MacRumors und iFixit




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü