NewsServices

iTunes: „Thor: Tag der Entscheidung“ leakt einen Monat vor Release

iTunes-Leak



Eigentlich hätte der jüngste Marvel-Streifen „Thor: Tag der Entscheidung“ erst am 20. Februar in den USA im iTunes Store veröffentlicht werden sollen. Durch ein Versehen war der Film für manche Kunden aber bereits jetzt abrufbar. Hintergrund scheint ein Problem mit dem „Movies Anywhere“-Programm zu sein.

Dabei handelt es sich um ein Angebot in den USA mehrerer Video-on-Demand-Dienste, um einmal gekaufte Filme auf mehreren Diensten bzw. Plattformen abrufen zu können. Das Angebot wird von fast allen großen Hollywood-Studios unterstützt und läuft auf iTunes, Amazon, Google Play Movies und Vudu.

Problem zwischen Vudu & iTunes

Das Problem bei der vorzeitigen Veröffentlichung von „Thor: Ragnarok“ trat in Kombination mit Vudu auf. Kunden, die den Film dort vorbestellt hatten, konnten ihn sofort über iTunes herunterladen – auch in Full-HD-Auflösung. Wie The Verge berichtet, dürfte es sich um das erste Problem dieser Art mit „Movies Anywhere“ handeln.

Interessant ist, dass Apple bereits einen Monat vor dem eigentlichen Release der komplette Film vorliegt. Disney und Marvel dürften über die vorzeitige Veröffentlichung, wodurch sich der Film ja auch rasch illegal im Netz verbreitete, nicht gerade froh sein. Es wäre möglich, dass Disney nun eine Vorverlegung des eigentlichen Veröffentlichungstermins plant.

Via The Verge




Tags: , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü