Editor's Podcast

Welche Chip-Knappheit?



Die Techindustrie leidet unter Corona – viele Zulieferer fallen aus und die Lieferzeiten von vielen Produkten steigen ins Unermessliche. Nur Apple scheint irgendwie nicht davon betroffen zu sein.

Alle Techgiganten haben keine Mikrochips mehr. Alle? Nein nicht alle. Nur Apple scheint hier nicht betroffen zu sein. Eine Tatsache über die sich viele Analysten aktuell Gedanken machen.

Lange Aufträge …

So beschwert sich DJ Koh, einer der CEOs von Samsung, über die Lieferprobleme bei Zulieferern. So soll Samsung vielleicht sogar nicht in der Lage sein weitere, neue, Topmodelle zu präsentieren. Apple hingegen scheint keine Probleme zu haben. Verschwörungstheorien sind nicht angebracht – der Grund ist simpel die langfristige Planung und Auftragsvergabe des Konzerns.

… gehen auch zu Ende

Das Problem ist nur – irgendwann ist die Vorplanung von Apple an einem natürlichen Ende. Ich denke in manchen Bereichen haben wir das Ende jetzt erreicht. Der HomePod könnte aufgrund von Zulieferproblemen verschwunden sein – und vielleicht werden auch geplante Events deshalb verschoben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


avatar
Jan Gruber

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü