News

Optimierungen für iOS 9 & 3D-Touch: Populärer RSS-Reader „Reeder 3“ erscheint im App Store



Der beliebte RSS-Reader „Reeder“ ist in Version 3.0 im App Store erschienen. Die neue Version des Programms bringt mehrere Verbesserungen in Verbindung mit iOS 9 – Unterstützung für Split-View auf den aktuellen iPad-Modellen, 3D-Touch-Support für iPhone 6s und iPhone 6s Plus sowie Optimierungen für das iPad Pro. Das Update auf Version 3.0 ist, anders als der Versionssprung auf Reeder 2 vor zwei Jahren, kostenlos. Neukunden bezahlen für Reeder 3 4,99 Euro.

Zu den weiteren Neuerungen von Reeder 3 zählen unter anderem die Unterstützung von Instapaper zur Syncrhonisierung der RSS-Feeds und die Implementierung eines Safari-View-Controllers zum Aufrufen der Webseiten innerhalb der App. Reeder 3 erfordert mindestens iOS 9 oder neuer. Erst im September ist Reeder 3 mit Unterstützung des neuen Betriebssystem OS X El Capitan im Mac App Store erschienen. Für den Mac kostet der RSS-Reader 9,99 Euro.

‎Reeder 3
‎Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: Kostenlos
‎Reeder 3
‎Reeder 3
Entwickler: Silvio Rizzi
Preis: Kostenlos

Via 9to5Mac




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü