iPhoneNews

Kuo: 1 TB iPhone 13 kommt

1 TB



Morgen ist Keynote, wir gehen stark von der Vorstellung des iPhone 13 aus. Am Tag zuvor meldet sich der Analyst Ming-Chi Kuo zu Wort. Er geht von der Vorstellung neuer 1 TB Modelle aus.

Neue Speichervarianten sind bereits länger im Gespräch. Während die 1 TB Variante sicher nur für die wenigsten Kunden wirklich interessant sind, sind vor allem die Zwischenstufen dann doch erwähnenswert. Demnach soll das Pro Modell in den Größen 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB angeboten werden. Das iPhone 13 hingegen mit 128 GB, 256 GB und 512 GB. Hier würde die 64 GB Stufe damit wegfallen.

1 TB – und sonst noch?

Nicht ganz dazu passt die bisher geleakte Preisliste. Diese geht davon aus, dass das 256 GB Modell wegfallen würde. Hier wäre Ärger der Kunden vorprogrammiert, wie letzte Woche bereits bei Apfeltalk Live besprochen.

Generelle Lieferprobleme

Ebenso warnt Kuo vor Lieferengpässen, diese sind durch die Chipkrise im Rahmen von Corona begründet.

Wir glauben, dass die aktuelle Herausforderung für die iPhone-Produktion der Mangel an Komponenten ist. Aufgrund der Komponentenknappheit wurden die älteren Modelle im 3Q21 um 5-10% gekürzt. Die Auslieferung des iPhone 13 im 4Q21 könnte aufgrund des Komponentenmangels ein potenzielles Abwärtsrisiko aufweisen. Dieses Risiko hat jedoch nur einen begrenzten Einfluss auf die iPhone-13-Auslieferungen. Wir glauben, dass die Auslieferungen des iPhone 13 im Jahr 2021 um mehr als 10 % im Vergleich zu den Auslieferungen des iPhone 12 im Jahr 2020 wachsen können.

Via 9to5Mac

 




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü