MusicNews

Billie Eilish promotet Spatial Audio

Billie Eilish Spatial Audio



Vor einigen Wochen hat Apple ein Update für Apple Music vorgestellt – das in der öffentlichen Wahrnehmung nicht so ganz abheben möchte. Jetzt holt der Konzern seine Wunderwaffe in puncto Medienwirksamkeit – Billie Eilish bewirbt Spatial Audio.

Billie Eilish und Apple arbeiten schon seit längerer Zeit eng zusammen, die Künstlerin hat kürzlich auch ihr neues Album veröffentlicht. Wie zu erwarten war – auf Apple Music wird dieses in Spatial Audio angeboten. Die neue Technologie, die von Dolby Atmos unterstützt wird, soll die Soundstage deutlich räumlicher darstellen – die passenden Kopfhörer vorausgesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Billie Eilish macht Audio zu Video

Generell ist es sehr schwer diese Funktion zu erklären ohne sie direkt vorführen zu können. Das Video ist aber immerhin eine effektvolle Metapher. Die Künstlerin beginnt den Song „Getting Older“ a cappella vor ihrem Spiegel zu singen. Die Spiegel vervielfältigen ihr Spiegelbild, während die Handlung zu einer Performance von Goldwing wird.

Via YouTube




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü