News

Apple Watch und Services sollen Wachstum in Zukunft sichern



Die Analysten bei Business Insider stellen wieder Analysen für die Zukunft von Apple an. Ihnen zufolge sollen in Zukunft vor allem die Apple Watch aber auch Apple Services zum weiteren Wachstum des Konzerns beitragen. Bisher war vor allem das iPhone der Treiber in diesem Bereich.

Eigentlich ist Apple ja mittlerweile die iPhone-Company. Keine Frage, der Konzern erwirtschaftet in vielen Geschäftsfeldern ganz erhebliche Gewinne, neben den Zahlen des iPhones verblassen diese aber seit Jahren. Ein Umstand, der Apple zum Verhängnis werden könnte. Für dieses Jahr sagen Analysten bereits mehr Wachstum bei Macs als bei den Smartphones voraus. In Zukunft wird das iPhone – so neue Einschätzungen – nicht mehr der große Wachstumstreiber für Apple sein. Stattdessen sollen die angebotenen Services und die Apple Watch in diese Presche springen.

Wachstum der Zukunft im Servicebereich

Vor allem der Bereich der Services zieht in den letzten Jahren sehr stark an. Neben der iCloud trägt natürlich auch Apple Music in diesem Bereich einen Teil bei. Es ist kein Geheimnis mehr, dass Apple hier weitere Angebote plant. Insofern sichert der Konzern mit den geplanten Apple Originals mitunter seine Zukunftsperspektive ab.

Auch im Apfeltalk Editor’s Podcast stellten wir uns bereits die Frage, ob der Peak Smartphone langsam erreicht ist.




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü