iOS und DevicesNewsOS X und Mac

Apple veröffentlicht erste Developer-Betas für macOS 10.13.1, iOS 11.1, watchOS 4.1 & tvOS 11.1

Developer-Betas



Nur kurz nach dem Release der neuen Betriebssysteme startet nun der erste Beta-Lauf für macOS High Sierra 10.13.1, iOS 11.1, watchOS 4.1 und tvOS 11.1. Die neuen Betaversionen sind derzeit nur für Teilnehmer des Entwickler-Programms verfügbar, eine Public-Beta gibt es noch nicht. Die größten Änderungen dürfte es für watchOS 4.1 geben. Das Update sorgt für Unterstützung der bereits ankündigten Musikstreaming-Funktion. Denn über die Apple Watch kann künftig direkt auf den gesamten Apple-Music-Katalog zugegriffen werden, ein Synchronisieren der Songs ist nicht notwendig.

Developer-Beta für watchOS 4.1

Die Apple Watch streamt die Musik automatisch vom iPhone, von einem verbundenen WiFi-Netzwerk oder bei der Apple Watch Series 3 auch über die Mobilfunk-Verbindung – je nachdem, welche Art der Verbindung gerade verfügbar ist. Wie 9to5Mac in einem Video zeigt, wechselt die Apple Watch beim Streaming automatisch und unterbrechungsfrei die Verbindung, sollte man etwa die Reichweite eines WiFi-Netzwerkes verlassen. Außerdem gibt es eine neue Radio-App, mit der man Beats 1, Apple-Music-Radiosender und andere Radiosender abspielen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

iOS, macOS, tvOS

Die Änderungen in iOS 11.1, macOS 10.13.1 und tvOS 11.1 sind im Vergleich minimaler und betreffen vor allem Bugfixes, Sicherheitsverbesserungen und kleinere Design-Optimierungen. Für iOS 11.1 hat 9to5Mac die Änderungen ebenfalls in einem Video zusammengefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via 9to5Mac




Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü