Editor's Podcast

XDR M1 iPad Pro 1500



Im Rahmen der Spring Loaded Keynote gab es eine Vorstellung, die wenig überraschend war: Apple hat ein überarbeites iPad Pro gezeigt. Wirklich überhaupt nicht überraschend? Ein paar Details waren dann doch nicht ganz so bekannt ,…

So zeigt Apple eine neue Variante mit M1 – den Prozessor, den wir sonst eigentlich aus dem Mac kennen. Das in Sachen Leistung zwischen einen M1 und einem A14X wohl kaum Unterschied wäre steht auf einem anderen Blatt – Apple wird sich aber einmal mehr die Frage gefallen lassen müssen, warum auf dem iPad Pro kein macOS läuft.

Innen Hui

Der neue Prozessor bringt erheblich mehr Leistung – 1500x mehr als das erste iPad, ein Vergleich der ,… Nichts bringt. In Realität ist wahrscheinlich für die meisten Nutzer irgend ein Segment dabei, das sie freuen wird. Mehr Rechenleistung, mehr Grafikpower – oder aber einfach Thunderbolt 3 aka USB 4.

Außen noch mehr Hui

Das große Model bekommt ein Mini-LED Panel, ebenso gibt es eine neue Weitwinkel-Front Kamera, die dank eines kleinen Software-Tricks künftig auch den Nutzer im Zentrum des BIldes halten kann.

Mehr Details gibt es in unserer ausführlichen Berichterstattung zur Keynote.

https://youtu.be/5tqVOUcZZmk

 


avatar
Jan Gruber

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü