Editor's Podcast

Die offenen Fragen zu Apple Podcasts+



Apple Podcasts+ startet bald – bis dahin haben wir aber noch einige Fragen, die nicht geklärt sind. Das Modell könnte gerade für uns sehr interessant sein – ist es aber vielleicht doch nicht.

Wir sind natürlich in mit unserem Podcast in der besten Position. Wir sind sehr nahe am Thema Apple, auf der anderen Seite haben wir eine Premium-Variante unserer Inhalte auf Steady, die seit dem letzten Herbst eher zum Unterstützermodell umgewandelt wurde. Ob wir auf Podcasts+ mit unseren Inhalten springen? Leider sind da noch ein paar Dinge offen.

Wie sieht es mit anderen Plattformen aus?

Podcasts sind grundsätzlich frei zugängliche Inhalte – über eine RSS-Adresse. Wie sieht dies dann mit den bezahlten Varianten des Podcasts an? Gibt es hier ein RSS, sodass Nutzer diese auch in einem anderen Podcatcher konsumieren können? Selbst bei uns liegt Apple Podcasts bei unter 50% der Downloads. Oder noch viel schlimmer: Was ist mit einer Apple Podcasts App für Android? Milliarden Android Geräte ausschließen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Interessantes Detail: In den Lizenzbedingungen wird diese schon erwähnt. Ich gehe also davon aus, dass diese App als bald kommt. Vielleicht schon bis zur Veröffentlichung dieser Folge ,..

https://youtu.be/B_lQUwcLaSs


avatar
Jan Gruber

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü