Editor's Podcast

ATEP623 iPhone 12 Netzteile und Kopfhörer



Viele Gerüchte rund um das iPhone 12 haben sich bewahrheitet – auch das rund um den verminderten Lieferumfang. Netzteil und Kopfhörer werdet ihr künftig vergeblich suchen. Ein kluger Schritt?

Das betrifft seit Dienstag nicht nur die neuen iPhones, auch ältere Modelle werden jetzt in einem kleineren Karton ausgeliefert. Wenn ihr noch das volle Zubehör wollt, solltet ihr euch lieber im freien Handel umsehen.

Für die Umwelt

Das Hauptargument war die Umwelt, Lisa durfte uns am Dach des Apple Park erklären, wie gut das für die Umwelt sei. Apple reitet dieses Argument auch direkt auf der eigenen Webseite.

Die CO₂ Einsparung entspricht jährlich 450.000 Autos weniger auf der Straße.

Bei der gesamten iPhone Familie lassen wir Netzteil und EarPods, die oft nicht benötigt werden, weg und fügen stattdessen ein USB‑C auf Lightning Kabel zum schnellen Laden hinzu, das die meisten gut gebrauchen können. Dadurch können wir die Verpackung reduzieren und mehr Kartons pro Lieferung bedeuten weniger Lieferungen insgesamt. Außerdem stellen wir unsere Fertigungs­partner auf erneuerbare Energie um. So können wir insgesamt unsere CO₂ Emissionen um 2 Millionen Tonnen pro Jahr reduzieren.

Ganz unverständlich ist das Argument nicht – die Lösung

Und für USB-C?

Apple legt nun ein USB-C auf Lightning Kabel bei – das passende Netzteil war in den letzten Jahren bei Apple dünn gesät und nicht gerade der Standard im Lieferumfang. Die andere Alternative? Apple macht das Zubehör im eigenen Store zwar billiger, das wars dann aber auch. Wie wäre es eigentlich mit einem Gutschein gewesen?

https://www.youtube.com/watch?v=eEKA2PbnJTY

 


avatar
Jan Gruber

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Tags: , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü