Editor's Podcast

Facebook will nur unsere Daten (schützen)

neue Datenschutzbestimmungen im App Store



Facebook gegen Apple geht in die nächste Runde – Tim Cook hat sich letzte Woche aber durchaus wortgewandt gegen Facebooks und Mark Zuckerberg gewehrt. Während der CEO von Facebook sich als den Ritter der Kleinunternehmen sieht, spricht Tim Cook von Menschlichkeit.

Früher war noch alles anders – vor vielen Jahren schienen Apple und Facebook gute Freunde zu sein. Erinnert ihr euch noch? Einst gab es die Zeit, da war das Facebook Login direkt in den Settings von iOS möglich. Lang ist die Zeit vorbei, der neue Trackingschutz von Apple macht Facebook schwer zu schaffen. Facebook geht seit Wochen öffentlich gegen Apple vor, jetzt schlägt Tim Cook aber zurück.

Tim Cook gegen Facebook?

So hat Tim Cook letzte Woche die Computers, Privacy & Data Protection Konferenz mit einer Videobotschaft eröffnet, und weit gegen Datensammler ausgeholt. Es war die Reaktion auf viele Kommentare seitens Facebook – ohne diesen Namen zu erwähnen. Ohne Frage ist das soziale Netzwerk aber nicht das einzige Unternehmen, dessen Geschäftsmodell vor allem aus dem sammeln (und verkaufen) von Daten besteht.

Facebook schützt doch nur die kleinen Unternehmen

Zuckerberg meldete sich wenige Tage zuvor zu Wort – seiner Aussage nach stellte sich Apple gegen kleine Unternehmen. Diese können bald nicht mehr „direkt Kunden targeten“. Ein Jammer ,…?!

https://youtu.be/t9BMuoWjZDI


avatar
Jan Gruber

Ihr könnt die Apfeltalk Podcasts auf Steady unterstützen.

Zusätzlich könnt ihr uns auf iTunes bewerten - damit erhöht sich die Sichtbarkeit dieses Podcasts!

Zugehörige oder ähnliche Episoden:




Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü