[Sammelthread] WatchOS 7 - Final

Dobermann4u

Elstar
Mitglied seit
14.10.17
Beiträge
73
Moin, ich vermisse bei den Komplikationen das Datum? Ist das irgendwo versteckt oder wurde das entsorgt?

Grüße
 

Dobermann4u

Elstar
Mitglied seit
14.10.17
Beiträge
73
Den Reiter Kalender hatte ich nicht. Dann habe ich die Apple Kalender App geladen und schwups ist er da. Warum Apple? :(
 

Sequoia

Swiss flyer
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
8.457
Ich habe da einen kleinen Bug.
In der Watch App auf dem iPhone kann ich keine Komplikationen setzen. Nur Batterie ist verfügbar. Auch bei bereits bestehenden Watchfaces.
Das kann ich aktuell nur auf der Uhr.
0A65EFF2-D25C-4A95-A35E-9FA3E7E30E11.jpeg 3F75C3F9-524F-4CBA-9EED-4F7B049A4F20.jpeg
*edit*

Noch mal beide Geräte neu gestartet, und es geht nun doch.
Die Komplikation „Schlafen“ zeigt leider nur das Symbol. Ich hatte gehofft, dass wie bei Autosleep der Balken zu sehen ist inkl. der Zeit, die man geschlafen hat.
 

dewildt

Gala
Mitglied seit
09.10.17
Beiträge
49
Ich hatte auch das nette Problem, dass mein AW3 mehr Speicher brauchte. Alle Apps deinstalliert, Musik und Bilder herunter geschmissen, und immer fehlten etwa 500MB. Jetzt entkoppelt, neu gekoppelt. Jetzt lädt er das watchOS7 herunter: Vor zwei Stunden waren es noch sieben Stunden, jetzt noch sechs😱
 

LeoBerlin

Murer Reinette
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.623
Diese neue Art, Komplikationen einzurichten, gefällt mir überhaupt nicht. Und irgend etwas saugt an meinem Akku. 7 Prozent in 30 Minuten...

Irgendwo im Forum stand, man könne nun wie beim iPhone den Zustand der Batterie einsehen. Ich finde das nicht.
 

OlliMe

Ribston Pepping
Mitglied seit
23.05.10
Beiträge
297
Ich hatte auch das nette Problem, dass mein AW3 mehr Speicher brauchte. Alle Apps deinstalliert, Musik und Bilder herunter geschmissen, und immer fehlten etwa 500MB. Jetzt entkoppelt, neu gekoppelt. Jetzt lädt er das watchOS7 herunter: Vor zwei Stunden waren es noch sieben Stunden, jetzt noch sechs😱
Habe auch Probleme mit dem Update der AW3 GPS meiner Frau. Habe echt alle Apps und Fotos entfernt, aber komme nur auf 3.0GB. Kann doch nicht sein, dass man erst die AW zurücksetzen muss, um das Update durchzuführen.
 

babo

Boskoop
Mitglied seit
30.07.08
Beiträge
40
Habe auch Probleme mit dem Update der AW3 GPS meiner Frau. Habe echt alle Apps und Fotos entfernt, aber komme nur auf 3.0GB. Kann doch nicht sein, dass man erst die AW zurücksetzen muss, um das Update durchzuführen.
Das Problem habe ich gerade auch. Das ist wirklich mies
 

OlliMe

Ribston Pepping
Mitglied seit
23.05.10
Beiträge
297
Das Problem gab es wohl schon auch in der Betaphase und ist so geblieben. Bleibt nur zu entkoppeln, Update einspielen und dann wieder Backup aus der iCloud einspielen. Works as designed!? ;)
 

au37x

Stina Lohmann
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.036
Bei mir kam noch dazu, dass das Update nicht überprüft werden konnte wegen fehlender Internverbindung. Wie beim letzten Update. Hat jetzt aber dann doch geklappt.
Jetzt wird sie halt doch langsam alt die Watch 3.
 

angerhome

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
753
Das Problem gab es wohl schon auch in der Betaphase und ist so geblieben. Bleibt nur zu entkoppeln, Update einspielen und dann wieder Backup aus der iCloud einspielen. Works as designed!? ;)
Wobei man sagen muss, dass die Alternative gewesen wäre, die Series 3 nicht mehr in WatchOS 7 einzubeziehen.
Daher zwar Aufwand aber aktuelles OS.
 

au37x

Stina Lohmann
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
1.036
Naja was davon zu halten ist. Meine AW3 ist jetzt drei Jahre alt und meint auch Zustand 100%. Genauso toll wie andere Batteriezustandsangaben auch.