[Topshots] Vögel (Wildlife)

Dieses Thema im Forum "Photocafé" wurde erstellt von reframing, 11.02.12.

  1. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Da ich in nächster Zeit mich etwas intensiver mit dem Ablichten von Vögeln beschäftigen und hier das ein oder andere Bild zeigen möchte, dachte ich mir, dass es vielleicht von Vorteil ist, einen eigenen Thread dafür aufzumachen, um den Tiere-Thread nicht zu sehr mit den Vogelbildern zu füllen.


    Schön wäre es, wenn es sich bei den gezeigten Bildern um Wildlife-Aufnahmen handeln würde. Anfütterung ist auch ok, aber Bilder von in Käfigen gehaltenen oder zahmen Vögel wären was für einen anderen Thread.


    Ich fange mal mit einer Blaumeise an (w oder m ist mir nicht klar):

    Blaumeise-2.jpg
     
    MaxTrax und Balkenende gefällt das.
  2. implied

    implied Beauty of Kent

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    2.146
    Sehr schön erwischt.
    Schöner Ausschnitt, schöner Focus und genial passende Unschärfe - Toll gemacht ;)

    .... na, dann werf ich doch gleich mal eins hinterher (auch wenn es nicht die Qualität Deines tollen Schusses erreicht ;) ):

    2010-05-29-klein.jpg


    Schade, dass keine Sonne da war, sonst hätte ich noch mit der Belichtungszeit runtergehen können.

    1/250tel, Brennweite 208, Blende 22
     
  3. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Super, dass du da gleich auch ein Bild einstellst!

    Ich bin immer wieder fasziniert von Flugaufnahmen von Vögeln. Braucht eine schnelle Reaktion zum Fotografieren;) Witzig finde ich die paar Enten, auf die dein Schwan zufliegt.

    Statt Sonne hätte auch noch eine grössere Blende (kleinere Blendenzahl) geholfen, um eine kürzere Belichtungszeit zu erreichen. Aber in so einem Moment fehlt halt die Zeit, noch an der Kamera herumzufummeln.
     
  4. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    Hab auch mal was: Möwe, 2010 in Irland gemacht.

    2010_06_02_185.jpg
     
  5. Raida 08

    Raida 08 Empire

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    87
    Na dann will ich auch mal wieder nach langer Zeit ein Bild zum besten geben... ...sind ja sehr gute Bilder bis jetzt...

    ...hab da (auch) noch ne Möwe von meinem letzten Spanienurlaub 2011!

    Daten: Lumix G1 + 45-200mm f4,0-5,6

    140mm 1/640 f8 ISO100
     

    Anhänge:

    • Möwe.jpg
      Möwe.jpg
      Dateigröße:
      50,2 KB
      Aufrufe:
      325
    #5 Raida 08, 11.02.12
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.12
  6. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Sanderling

    OK, vor ein paar Tagen, bei Eiseskälte: ein Sanderling
     

    Anhänge:

  7. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Austernfischer

    …und am selben Tage auch ein Austernfischer.
     

    Anhänge:

  8. lebemann

    lebemann Spartan

    Dabei seit:
    13.05.10
    Beiträge:
    1.593
    Ausnahmslos tolle Fotos bisher, den Sanderling kann ich förmlich wie an der Schnur gezogen durch den Sand trippeln sehen.:)
    Von mir noch ein kleiner Glückstreffer, aufgenommen während einer Radtour auf Föhr 2010. (Rotschenkel)
     

    Anhänge:

    Bertha gefällt das.
  9. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Na, dann gebe ich noch eine Silbermöwe zum besten – mit festgefrorenem Fahrwerk!
     

    Anhänge:

  10. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Blaumeise

    Nochmals ne Blaumeise, leider war da noch ein Ästchen im Weg ;)
    Blaumeise-1.jpg
     
    #10 reframing, 12.02.12
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.12
  11. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Rotkehlchen

    Ja, wenn Du lieber Singvögel haben möchtest: hier ein Rotkehlchen.
     

    Anhänge:

  12. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Nene, deine "Wasservögel" sind mir immer willkommen :) Für einen Binnenländer wie mich unbekannte Wesen aus einer anderen Welt. Leider ist das Meer etwas weit weg von hier, deshalb gibts vorerst mal halt "Gartenvögel" von mir.

    Seit ein paar Tagen beobachte ich auch ein Rotkehlchen, welches ums Haus schwirrt. Ich hoffe, dass ich dieses auch noch mal fotografisch erwische...
     
    #12 reframing, 12.02.12
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.12
  13. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Eiderenten

    Na dann, hier ein ganzer Schwung Eiderenten (und -erpel).
     

    Anhänge:

    • eider.jpg
      eider.jpg
      Dateigröße:
      76,9 KB
      Aufrufe:
      295
  14. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Ringelgans

    Auch noch ’ne – einsame – Ringelgans gefällig?
     

    Anhänge:

  15. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Goldammer

    Und dann hätte ich da noch eine frierende Goldammer…
     

    Anhänge:

  16. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    Kohlmeise

    Jenso, das Bilde mit dem Schwarm der Eiders (Enten & Erpel) ist top!Und nochmals eine Meise von heute, diesmal Kohlmeise mit Beute:

    Kohlmeise-3.jpg
     
    #16 reframing, 12.02.12
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.12
  17. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Na, reframing,
    Deine Kohlmeise ist aber auch nicht von schlechten Eltern – ich hätte wohl als nächstes eine gezeigt; das erübrigt sich ja nun.
    – Du weißt bestimmt, daß die K.meise ihren Namen nicht vom Kohl (dem „Gemüse“) hat, sondern von ihrer kohleschwarzen Kappe…

    Jens
     
  18. reframing

    reframing Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    888
    He, Jenso, ich bin gespannt ob die Kohlmeisen im Norden genauso aussehen wie bei uns hier...


    Das mit dem Namen habe ich nicht gewusst, ehrlich gesagt habe ich mich auch nicht gefragt, woher der Namen kommt :) Aber wäre toll, wenn du auch weiterhin Wissenswertes über die gezeigten Vögel erzählst!

    Edit: Die Nennung des Vogelnamens im Titel finde ich eine gute Idee. Ich habe den bei meinen Beiträgen noch ergänzt und werde ihn in Zukunft auch einfügen.
     
    #18 reframing, 12.02.12
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.12
  19. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Grünspecht

    Hier mal ein paar Seltenheiten:
    plötzlich saßen Grünspechte in unserem Garten – der Fotoapparat war nicht bereit, daher die dürftige Qualität.
     

    Anhänge:

  20. Jenso

    Jenso Wiltshire

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.282
    Nonnengans

    Nonnengänse, auch als Weißwangengänse bekannt, sind regelmäßige Wintergäste an den nördlichen Küsten (Nord- und Ostsee).
    Für die Tiere ist unser Winter mild! – sie leben ja in arktischen Regionen.

    Man kann sie leicht mit der Kanadagans verwechseln, Unterschiede sind die Größe und die Zeichnung an Kopf und Hals.
     

    Anhänge: