[Topshots] Pflanzen

Frau Hempel

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
13.05.08
Beiträge
743
Mal 3 pflanzliche Schnappschüsse aus Island:


In der Nähe des Myvatn, auf dem Weg zur Krafla P1060661.jpg


Diese kuschelnden Pilze fand ich in Landmannalaugar P1060893.jpg


An irgendeinem der 1000 Wasserfälle Islands P1070022.jpg
 

Frau Hempel

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
13.05.08
Beiträge
743
Diese Blaubeere ist bestimmt kein Topshot, aber sie guckt so freundlich *g


P1040091.jpg
 

Frau Hempel

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
13.05.08
Beiträge
743
Gestern fotografierte ich gemütlich ein paar Bovisten und plötzlich war mir, als sähe ich in einen Spiegel ;)

P1050610.jpg
 

Oliver78

Gelbe Schleswiger Reinette
Mitglied seit
09.11.08
Beiträge
1.742
Bei den Pilzen kann ich auch noch was beisteuern

DSC_2536.jpg
 

Yanwes

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
04.07.09
Beiträge
238
Frau Hempel, das erste und das zweite Bild gefallen mir ausgesprochen gut, insbesondere durch den Kontrast zum Hintergrund.
 

Jenso

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
02.12.07
Beiträge
4.554
Für Indianer & Gärtner:
Cornus florida (der Name hat nichts mit dem US-Bundesstaat zu tun, sondern weist auf die Blütenblätter hin), ein Blumenhartriegel der Sorte „Cherokee chief“ (also leider kein Oglala, aber immerhin); die kleinen, hübschen Blüten kommen jetzt endlich…
 

Anhänge:

Jenso

Westfälischer Gülderling
Mitglied seit
02.12.07
Beiträge
4.554
Zeit für ein neues Pflanzenbild: Mohn / poppy

poppy.jpg
 

Roccodad

Pferdeapfel
Mitglied seit
08.01.14
Beiträge
80
Nicht ganz ;o)
Ist die Blüte einer "schwarzen Kartoffel"
Die werden so dunkelrot bis lila, die Erdäpfel...
Gruss Ralf
 

Freshcoeur

Cripps Pink
Mitglied seit
29.12.13
Beiträge
152
Wie anderenorts gewünscht gebe ich gerne noch meinen "Senf" dazu :):
Die Rose mit den Wassertropfen ist ein schönes Motiv und aus einer guten Perspektive fotografiert. Vielleicht entstand die Aufnahme ja kurz nach einem Regenschauer. Dies ist immer eine günstige Gelegenheit für Fotos, da die Luft dann "gereinigt" ist und die Farben besonders schön zur Geltung kommen.
Was mir weniger gefällt ist der Hintergrund. Besonders der dunkle Baum direkt hinter der Rose lenkt vom Motiv ab. Vielleicht wäre es möglich gewesen, von einem etwas anderen Standpunkt aus die Aufnahme zu machen, damit der Baum aus dem Blickfeld gerät. Schön wäre auch noch gewesen, wenn die Knospe am linken Bildrand und die Rosen in der rechten unteren Ecke mit drauf und nicht angeschnitten wären. Aber das ist jetzt schon etwas kleinlich.... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nemesis

Ontario
Mitglied seit
30.07.13
Beiträge
340
Danke für den Input! Links neben dem Baum steht leider ein Haus! Also auch nicht besser. Hätte man da durch Bearbeitung was verbessern können?
 

Freshcoeur

Cripps Pink
Mitglied seit
29.12.13
Beiträge
152
Nun ja, mit Bearbeitung kann man ja so ziemlich alles machen. Theoretisch kannst du da ja den ganzen Hintergrund auswechseln oder zumindest so stark weichzeichnen, dass nichts mehr erkennbar ist. Die Frage ist, wie viel du von deiner erlebten "Realität" bei der Aufnahme beibehalten möchtest. Wenn das Bild noch einigermassen dem entsprechen soll, was du vor Ort erlebt hast, glaube ich nicht, dass da mit Nachbearbeitung am Computer noch viel herauszuholen ist. Ich habe mich kurz daran probiert (Wenn ich die Bearbeitung hier nicht zeigen darf nehme ich die natürlich sofort wieder heraus.)
Variante.jpg
Viel besser wird das nicht (Vielleicht noch ein etwas stärkerer Beschnitt ohne das Haus rechts oben wäre allenfalls denkbar). Ich bin jetzt aber auch nicht der Photoshop-Experte.

Ich bin überzeugt, dass die "Hauptarbeit" beim Fotografieren schon vor Ort geschehen muss. Ich glaube, dass wohl nur in seltenen Fällen sich ein nicht geglücktes Bild am Computer noch "zurechtbiegen" lässt. Es kommt natürlich auch immer auf die Ansprüche an.

Für Blumenfotografie fand ich für mich diesen Artikel ganz nützlich. Ein schönes Motiv zu finden, bei dem sowohl die Blüte und der Hintergrund ideal abgebildet werden können, braucht auch oft Zeit. Ich suchte auch schon mehrere Stunden, bis ich eine geeignete Pflanze gefunden hatte, die ich ablichten wollte. Aber auch hier gilt, es ist natürlich immer eine Frage des Anspruchs :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Nemesis

Nemesis

Ontario
Mitglied seit
30.07.13
Beiträge
340
Kannst das Bild natürlich drin lassen. Dein Schnitt sieht auf jeden Fall besser aus!
Vielen Dank für die viele Zeit, die Du dir für deine Antworten nimmst!