1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steve Jobs Kommentar zu MacBooks ohne Firewire

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 17.10.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Das neue MacBook muss ohne Firewire auskommen - eine Tatsache, die vielen Apple-Anwendern übel aufstöst. Ein ganz besonders besorgter Kunde hat sich per E-Mail direkt an Steve Jobs gewandt (steve@mac.com) - und bekam eine Antwort. Unabhängig von der Frage, ob nun wirklich Steve Jobs geantwortet hat, ist die Aussage eindeutig: „Alle neueren Camcorder der letzten Jahre nutzen USB 2.0‟. Wild interpretierend können wir also zu dem Schluss kommen, dass Apple den Firewire-Anschluss hauptsächlich aufgrund seiner überzeugenden Niederlage gegenüber USB den Rücken gekehrt hat - eine Tatsache, die sich bereits beim iPod beobachten ließ, der seit 2004 ebenfalls nicht mehr per Firewire angesprochen werden kann.[/preview]

    via TUAW
     

    Anhänge:

  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    danke... damit sind meine aussagen in den anderen threads nur mehr bestaetigt.
     
  3. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Es gibt ja Lösungen FireWire anderweitig am MacBook laufen zu lassen, zum Beispiel über einen Adapter. Allerdings stimmt es schon, dass man heute wenig Geräte findet, die ausschließlich FireWire haben und kein USB 2.0! Natürlich gilt dies nicht für alle Geräte.
     
  4. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    :) Dann kann ich Steve ja nun auch mal eine Email schreiben - du weißt ja warum :)
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Jetzt stellen sich aber weitere sehr besorgte Fragen:

    1. Mit USB kann ein Band-basierter Camcorder vom Computer aus (noch?) nicht gesteuert werden (Direktansprung von Szenen). Die meisten Semipro-Geräte benutzen USB überdies eher als Foto/Standbild-Übermittler.

    2. Multichannel-Audiorecording gibt es in USB auch in keiner vernünftigen Lösung. Alle Audiointerfaces mit 8 Kanal setzen auf Firewire, weil das Probleme verhindern hilft.

    3. Es gibt für das *Konzept* Firewire (Unabhängigkeit vom Kernsystem, keine CPU-Belastung) noch keinen Ersatz. Vielleicht in Teilaspekten, z.B. eSATA für Festplatten.

    4. Aus 3. folgt: Sollte FW auch aus anderen Geräten von Apple verschwinden, was soll danach kommen? USB in seiner aktuellen Form 2.0 kann die Lücke nicht in allen Bereichen füllen! Gibt es dann erst mal für 1-2 Jahre eine technische Lücke am Markt?

    Fragen über Fragen...

    *J*
     
  6. moc2001

    moc2001 Boskop

    Dabei seit:
    27.03.07
    Beiträge:
    208
    Das seh ich genauso. Ich nutze lediglich eine externe Platte mit Firewire.
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Das ist mit Abstand die geilste News, die ich jemals irgendwo gelesen habe..... Vielleicht ist es Steve, vielleicht auch nicht. Also können wir daraus wild interpretieren... hä?
     
    arris gefällt das.
  8. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Ich auch, allerdings habe ich mit Freude festgestellt, dass diese auch USB und Ethernet hat :)
     
  9. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Gibt es, aber ich weiß nicht wirklich, ob ich mir sowas in der Art wirklich antun will:
    Klick mich
     
    deckl gefällt das.
  10. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Und wie realisiert man jetzt bitteschön den FireWire-Target Modus!? Muss man jedesmal die Platte ausbauen, super.

    Carsten
     
  11. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.700
    Man muss nur regelmässige Backups machen.
     
  12. orky

    orky Querina

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    185
    fyi: in dem Foto steht Jobs email als sjobs@apple.com
     
  13. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    #13 uuser, 17.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.08
  14. ifthenelse

    ifthenelse Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    129
    Klar, nur machen die mit einer per Firewire angeschlossenen Platte mehr Spass, da die CPU nicht mit Daten schaufeln beschäftigt ist... ;)

    Gruss, Jörg
     
  15. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    naja nach mittlerweile 4 threads in diesem forum sollte wohl jedem bekannt sein das es eine petition gibt.
    aber die petition ist eine lachnummer, nicht weil ich sie nicht gut heiße, aber so mancher hat ein bananen-englisch drauf, dass ist wirklich aeusserst peinlich.
    schreibt doch einer glatt als begründung "I will FireWire!!!!!!!!"
     
    iFan gefällt das.
  16. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    n und nur weil einer (oder doch mehrere) ;) kein engl. kann , hast aber verstanden was er meint! Aber zumindest amüsierst Dich dort ;)

    Wenn es schon 4 threads dazu gibt : wäre ein solches Anliegen doch mal wert Berichtet zu werden ... ;)


     
    #16 uuser, 17.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.08
  17. douya

    douya James Grieve

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    132
    Meine Kameras haben einen USB-Ausgang, aber die Bildqualität ist im Vergleich zum Firewire-Ergebnis sowas von mies. o_O
     
    Schaf gefällt das.
  18. king-al

    king-al Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    422
    Meinst du nicht, dass diese Meinung etwas veraltet ist? Immerhin ist die CPU Leistung heutzutage schon recht umfangreich, im Gegensatz zur Einführung von Firewire 1995 bzw Upgrade der Übertragungsrate auf S400 im Jahr 2001.

    Ich habe gerade mal den Test gemacht: Meine alte Fujitsu Festplatte SATA aus dem MacBook im externen Gehäuse über USB 2.0 mit meinem MacBook verbunden und die 2.7 GB Datei wird mit ca. 80 % Idle übertragen. (Von der externen auf das MacBook)

    Wenn kein Task aktiv ist, dann bewegt sich mein Prozessor bei ca. 90 % Idle.

    Ich möchte dich mal bitten, mir zu beweisen, dass eine über Firewire angeschlossene Festplatte DEUTLICH oder nennenswert "besser" mit der CPU Zeit umgeht.

    Ich warte :p
     
  19. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    Mir ist ein Deutscher lieber, der schlecht Englisch kann, als ein Deutscher, der es nicht mal fertig bringt, ordentlich in seiner Landessprache zu schreiben. Und davon tummeln sich im Forum sehr sehr viele :)

    Aber um dir eine Freude zu machen: "Please Steve, I want to became FireWire!" :-D
     
    Gokoana und rumsi gefällt das.
  20. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    zugegeben, da muss ich dir uneingeschraenkt beipflichten.
    ich bin ja schon lang davon weg auf groß- und kleinschreibung wert zu legen, oder gar auf das/dass. insbesondere die groß-/kleinschreibung ist bei informatiker haeufig ein problem, ich kenn das leider zu gut.
    aber in mancher hinsicht werde ich dann doch etwas .. hm...
    zum beispiel seit/seid oder standarD. oder noch viel mehr wenn jemand nicht auf die reihenfolge der buchstaben in seinen wörtern achtet. *grmml*

    now you are a firewire!
     
    Chezar gefällt das.

Diese Seite empfehlen