1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sleep cycle - Schlafphasenwecker

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Amigooffroader, 08.01.10.

  1. Amigooffroader

    Amigooffroader Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.09
    Beiträge:
    46
    Hallo,

    gestern habe ich im Appstore die App "Sleep cycle" gefunden. Zuerst dachte ich, dass ein Schlafphasenwecker aus dem Appstore sowieso nicht funktioniert.
    Da die App aber nur 0,79€ kostet, habe ich sie trotzdem gekauft.

    Sleep cycle erkennt anhand des Bewegungssensor in welcher Schlafphase man sich befindet.
    Wenn man eine Zeit eingibt(z.B. 8:30) wird man spätestens um 8:30 und frühestens um 8:00 geweckt. An dem Zeitpunkt, in diesem Zeitfenster, an dem man am wenigsten schläft, wird man von sanften Klängen geweckt.
    Nach einer Nacht sieht man ein Diagramm, auf dem steht zu welcher Zeit man wie tief geschlafen hat.

    Ich habe diese Nacht das erste mal Sleep cycle benutzt, und bin sehr begeistert.

    Wie sind eure Erfahrungen?

    Viele Grüße

    Amigooffroader
     
  2. white90

    white90 Fuji

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    36
    Hi,

    ich war/bin auch mehr als skeptisch,habe es mir aber aufgrund von guten Berichten über das Programm dann doch gekauft.
    Gestern Nacht zum ersten mal getestet und das Programm hat mich zuverlässig geweckt und ich war auch nicht schlaftrunken als ich aufstand.
    Das kann natürlich überhaupt nichts mit dem App zu tun haben sondern mit dem Mond,der Zahnfee oder sonstigen Umständen.
    Aus diesem Grund werde ich es erst eine Woche lang testen bevor ich mir eine entgültige Meinung bilde.

    Übers Wochenende lass ich das lieber,da schlaf ich lieber sehr lange und steh dann auf wenn ich die Kopfschmerzen nicht mehr so spüre :D

    mfg Paul
     
  3. Rosie

    Rosie Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    304
    Dafür habt Ihr das iPhone aber dann am Strom hängen oder? Denn ansonsten könnte ich mir vorstellen das diese App ganz schön am Akku zieht.

    Und noch eine Frage dazu:
    wo genau legt Ihr Euer iPhone nachts dann hin im Bett am Ende noch mit Kabel? Ich hätte Angst mich drauf zulegen und dadurch irgendetwas kaputt zu machen.
     
    #3 Rosie, 08.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.10
  4. makf

    makf Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    30.06.08
    Beiträge:
    398
    Ja, muss am Ladegerät hängen... auch wenn einige in den Rezensionen im Appstore sagen, dass mit ausgeschaltetem WLAN und Push beim Wecken noch etwa 6% da sind. Ist natürlich etwas riskant.

    Ich hab das diese Nacht auch mal ausprobiert (lustig, dass das andere auch gemacht haben und gleich darüber denken), und ich muss sagen, dass es wirklich gepasst hat am Morgen. Und der Weckton ist sehr angenehm zum Aufwachen, war positiv überrascht.

    Jetzt könnten wir noch Schlafphasenbildchen austauschen :D und nen neuen Endlosthread starten ;)

    Hier übrigens mal der Link zur App:

    klick
     
  5. Amigooffroader

    Amigooffroader Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.09
    Beiträge:
    46
    Ich hab meinen iPod Touch mit dem Bildschirm nach unten unter das Bettlaken neben dem Kopfkissen gelegt. So kann er nicht runter fallen. Wichtig ist das man sein iPhone/iPod Touch nicht unter das Kopfkissen legt, sonst wird es zu heiß beim laden.

    Das mit den Bildchen ist 'ne gute Idee. Ich fang mal an.
     

    Anhänge:

  6. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Also man muss das iPhone nicht am Körper tragen?

    Wenn die Apple wirklich so zuverlässig funktioniert, ist das eine gute Alternative zu speziellen Produkten wie Sleeptracker oder aXbo. Und wesentlich billiger.
     
  7. white90

    white90 Fuji

    Dabei seit:
    17.03.09
    Beiträge:
    36
    Nein,ich hab das iphone auch unter dem laken neben meinem kopfkissen liegen.
    So weit oben lieg ich nie deswegen besteht da bei mir zumindest keine gefahr.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Dann würde mich mal Dein Schlafphasenbildchen interessieren.
     
  9. SLR McLaren

    SLR McLaren Boskop

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    207
    H3h3 - genial. Habe mir das Programm auch gestern abend noch gekauft da es hier im Forum empfohlen wurde.

    Heute Nacht das erste Mal benutzt - und ich muss sagen, obwohl ich nur 6 Stunden geschlafen habe bin ich echt gut und fit aufgestanden. Das ist ein geniales Teil.

    Die Informationen aus der Grafik sind auch sehr interessant. Ich lag z.B. von 6 bis 7 wohl ziehmlich wach im Bett. Ich kann mich aber nur noch an eine unruhige Schlafphase erinnern.

    Wenn man den iPod neberher auch noch lädt ist der Akku am Morgen sogar voll ;). Leider läuft der iPod dann halt 24h :(

    edit: Achja, als Weckzeit hatte ich 8.30 Uhr eingeben. Geweckt hat er mich um 8.08 Uhr. Leider etwas früher als gedacht - aber voll ok :)
     

    Anhänge:

  10. Amigooffroader

    Amigooffroader Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.09
    Beiträge:
    46
    Das Programm sucht in einem Zeitfenster von 30 min. den Zeitpunkt, an dem du am wachsten bist und weckt dich. Ich hatte meinen Wecker auch auf 8:30 gestellt, wurde aber um 8:16 Uhr geweckt.
     
  11. tenja

    tenja Granny Smith

    Dabei seit:
    18.11.09
    Beiträge:
    14
    Bei mir funktioniert es auch :)
    Zum Akku: Bei meinem iPod Touch 3g hab ich nach einer Nacht mit ca 7-8 Stunden schlaf noch bisschen mehr als die hälfte des Akkus voll.
    Push, WLan ist aus. Und die Helligkeit ganz auf null.
     
  12. Marcolino1984

    Marcolino1984 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    19.02.09
    Beiträge:
    78
    kenne das App schon länger und bin zufrieden damit.
     
  13. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Habt Ihr die App erst noch ein paar Nächte kalibrieren müssen oder kann man da gleich loslegen?
     
  14. Amigooffroader

    Amigooffroader Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.09
    Beiträge:
    46
    Man kann gleich loslegen. Die App kalibriert sich innerhalb von zwei Nächten selbst.
     
  15. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Hattest du auch schon nach der ersten Nacht eine Statistik oder kommen die erst nach dieser 2-Tage Phase?
     
  16. mZet

    mZet Gloster

    Dabei seit:
    31.08.09
    Beiträge:
    60
    Man bekommt schon nach der ersten Nacht eine Statistik.
     
    CRiMe gefällt das.
  17. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    ich werde das Ding auch mal ausprobieren :)
     
  18. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Danke für die Info. Habe aus folgendem Grund gefragt:

    Gestern die Applikation gekauft. Wollte sie aber gestern Nacht nicht mehr benutzen.
    Da ich gestern schlecht und vor allem wenig geschlafen habe, habe ich mich heute nach der Arbeit mit Kopfschmerzen von ca. 15:30 bis 18:30 Uhr hingelegt (Sleep cycle auf 18:30 gestellt).

    Ich wurde um 18:19 geweckt, es gab aber keine Statistik. War vielleicht einfach zu kurz ...
    Werde es auf jeden Fall heute Nacht wieder versuchen.
     
  19. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Klingt ja interessant. Ich werde das mal ausprobieren, ich hoffe es kommt zu keinen Konflickten mit den Schlafgewohnheiten meines Hundes ;)
     
  20. Tobias90

    Tobias90 Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    190
    Verwende das Programm auch seit 2 Tagen, in der ersten Nacht wollte ich um 9 Uhr aufstehen, war dann aber selber schon um kurz nach halb wach, ich glaube ohne das das Programm mich wecken konnte. Letzte Nacht wollte ich um 8 Uhr aufstehen, habe aber wohl die halbe Stunde vorher zu tief geschlafen, sodass der zusätzlich eingestellte Wecker vom iPhone mich dann um 9 Uhr geweckt hat...

    Werde das ganze weiter testen. :)
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen