1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Sims 3 für Mac will Erfolg wiederholen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 04.06.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Die Sims 3 ist die mittlerweile dritte Ausgabe des erfolgreichsten Computerspiels aller Zeiten und erscheint zeitgleich für Microsoft Windows als auch für Mac OS X. Laut Hersteller Electronic Arts wurde im April 2008 die Grenze von 100 Millionen Verkäufen durchbrochen - ein Erfolg, den man nun mit mehr Freiheit für den Spieler wiederholen möchte. Der Spieler kann die sich ständig verändernde Nachbarschaft erkunden, den eigenen Sim im Park Freunde treffen, in einem Bistro mit anderen Sims verabreden oder auch skurrile Gestalten auf einem Friedhof treffen. Neben neuen Ideen und Details versprechen die Entwickler aber vor allem, das bewährte Konzept beizubehalten. Trailer und Systemanforderungen des 50 Euro teuren Spiels unter 'mehr lesen'.[/preview]

    [YT]b-0Ze4cHxSI[/YT]

    Systemanforderungen
    • Benötigt einen Mac mit einem Intel-Prozessor
    • Mac OS X Leopard
    • Intel Core Duo-Prozessor
    • 2 GB RAM
    • ATI X1600 oder NVIDIA 7300 GT mit 128 MB Video-RAM, oder Intel
    • integrierter Chipsatz GMA X3100
    • Mindestens 6,1 GB Festplattenplatz mit mindestens 1 GB zusätzlichem
    • Platz für benutzerdefinierten Inhalt und gespeicherte Spiele
    • Das Spiel läuft nicht auf PowerPC-basierten (G3/G4/G5) Mac-Systemen
    • oder integrierten Grafikkarten der GMA 950-Klasse
    • Mac OS X-unterstützte Grafikkarten:
    • NVIDIA GeForce-Serie (7300, 7600 8600, 8800 9400M, 9600M GT GT 120, GT 130)
    • ATI Radeon™-Serie (X1600, X1900 2400, 2600 3870, 4850, 4870)
    • Intel® Graphics Media Accelerator (GMA) (GMA x3100)
     

    Anhänge:

  2. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Läuft bei mir so oder so unter Bootcamp. Ich halte nicht so viel von nicht nativen Macversionen, da die Performance unnötig leidet.
     
  3. Humpelpumpel

    Humpelpumpel Braeburn

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    43
    Sims 3 gibt es seit gestern auch im Appstore für den iPod Touch und das iPhone. :)
     
  4. lumpi3

    lumpi3 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.03.09
    Beiträge:
    294
    Werd es mir auch nächste Woche holen und es dann normal unter OSX zocken.
    Windows kommt mir net aufs Book , sonst hätt ich mir gleich ein anderen Lapi geholt.
    Und vieleicht hilft es auch bei der Regestrierung das man sieht ob es sich lohnt für Mac User die Games zu Porten
     
  5. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Hä? meintest du das nicht anders herum?o_O
     
  6. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Nein, hast du vielleicht das zweite "nicht" überlesen?
     
  7. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    @pechente:
    Er bezieht sich darauf das Sims 3 kein Mac Port ist, sondern ein Cider-Port. Also nicht "wirklich" nativ
     
  8. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    Wie recht du hast. Schade, dass es nicht als nativ-Version entwickelt wurde. Diese Emuliererei geht mir irgendwie schon aufn Keks ...
     
  9. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Mal ganz doof gefragt: Fällt das sehr auf.. oder wie macht sich das bemerkbar.. mal unabhängig von dem Mac, auf dem es läuft (iMac, MacBook..)?
     
    #9 axenon, 04.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.09
  10. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Maacbook? :-D:p
    Määääcböööck! so schreibt man das!
     
  11. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.470
    Ach die Version für den Mac ist doch bestimmt wieder nur mit diesem einen Tool gemacht. Dann kann man die Version echt nicht nehmen. Da ist man besser bedient, das als Windows Version zu kaufen. Hieß das nicht Spyder oder so ähnlich? Hab den Namen vergessen.
     
  12. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Leider, leider nicht nativ! Das Problem besteht halt darin, dass die Grafiken und die Effekte afaik mit DirectX entwickelt werden, also einer reiner Windows-Technologie. Würde man diese mit OpenGL entwickeln, wäre eine Portierung leichter. Ob EA in diesem Fall eine native Portierung vornehmen würde, bleibt für mich fraglich: Was hat EA schlussendlich davon?!
     
  13. woody

    woody Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    11
    Das ding läuft einfach per cross over games :)
    EA hat das lizensiert und packt das einfach als specielle version aufm mac.
    Damit spart sich EA viel arbeit :)
    Gibt daher auch keine Mac Version. Sondern jede disc is sowohl für mac als auch für winplöd :)
     
  14. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Man kann sich doch wohl nochmal ungestraft vertippen.. also bitte ;) :p
     
  15. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
  16. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
    Sehr gute Einstellung; finde ich auch! :cool:
     
  17. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    100 000 000 einsame Seelen...
     
  18. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Richtig. Die Sims 3 kannst du starten wie ein normales Mac-Programm. Aber programmintern startet sich ein Windows-Emulator, von dem merkt der Benutzer gar nix. Deshalb ist auch das Macintosh-Logo drauf, es verhält sich wie ein "normales" Mac-Programm...
     
  19. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Nein, da es den EA-Download-Manager nur für Windows gibt.
     
  20. ketzo

    ketzo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    128
    Danke!

    Schade eigentlich, sonst wäre es ja ein schönes Schnäppchen...
     

Diese Seite empfehlen