• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Series 6 Edition und Edelstahl Saphirglas ?

Waeschi38

Jamba
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
56
Weil sie vielleicht noch nicht richtig geschult wurden? Force Touch ist ja auch weggefallen, eventuell spart man da etwas Gewicht ein.
Dann wäre ja auch die Aluversion leichter geworden, was nicht der Fall ist.
Wegen diesen Aussagen habe ich die Nike Version gekauft!😡
 

Waeschi38

Jamba
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
56
Dann reklamiere das. Würde ich auf alle Fälle machen.
Vor allem war die Edelstahlversion noch auf Lager, nun zig Wochen Wartezeit. Das kann doch nicht wahr sein!!! Reklamieren kann ich ja noch, muss aber nun ewig warten.
Zum k.....!!!
Auf der deutschen Apple-Seite immer noch kein Hinweis auf die Glasarten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Andybln

Querina
Mitglied seit
15.02.09
Beiträge
186
Kann es sein das nur noch der Gehäuseboden aus Saphirglas besteht!?
 

Waeschi38

Jamba
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
56
Kann es sein das nur noch der Gehäuseboden aus Saphirglas besteht!?
Auf der US-Seite steht dass das Display der Edelstahlt aus Saphir ist. Aber auf keiner deutschen Seite ist das zu lesen.
Nein aus Keramik!
Auf Apple Deutschland steht das der Gehäuseboden aus Keramik/Saphierglas besteht.
Das steht bei der Alu sowie der Edelstahlversion.
Mich irritiert immer noch, dass nur die Edelstahlversion leichter geworden ist.
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.308
Kann es sein das nur noch der Gehäuseboden aus Saphirglas besteht!?
Nein aus Keramik!
Aus beiden, er besteht aus Keramik und Saphir und das auch schon länger aber wir reden hier eigentlich über das Display Glas.

Haben alle den gleichen Gehäuseboden (Gehäuseboden aus Keramik und Saphirglas)
Series 6
SE
Series 5
Series 4

Haben unterschiedliche Gehäuseböden
Series 3
Series 2
Series 1
Series 0 / Gen 1 Stainless
Series 0 / Gen 1 Sport


Aber auf keiner deutschen Seite ist das zu lesen.
Liegt daran weil die Seiten nicht Einheitlich sind, musst dir nur mal das Layout anschauen, auf der Englischen gibt es 2 Spalten und auf der deutschen 3 Spalten.


Mich irritiert immer noch, dass nur die Edelstahlversion leichter geworden ist.
Es ist ja nicht so dass sie um mehre Gramm leichter geworden ist. Es sind 0,7g, das könnte durch den Force Touch so kommen. Dass die Alu nun aber nicht deswegen leichter geworden ist kann daran liegen, dass vielleicht das Glas ein bisschen Dicker geworden ist oder das Alugehäuse ein bisschen anders nun ist als vorher damit es Steifer wird. Ist aber nur ein Vermutung von mir, genaueres werden wir eventuell erfahren wenn ifixit die Teile zerlegt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

dtp

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.517
...so dass es in der Sonne schlechter ablesbar ist als die ION-X Glas Variante.
Zum diesbezüglichen Vergleich zwischen Saphir- und Ion-X-Glas kann ich nichts sagen, aber das Display meiner Watch mit Saphirglas ist in der Sonne auf jeden Fall hervorragend ablesbar.

Es stimmt. Saphirglas ist bruchanfälliger bei Schlägen. Dem könnte man aber mit Apple Care+ ganz gut entgegen wirken, wenn man Angst um eine Beschädigung hat. Im Gegensatz zu optisch störenden Kratzern tauscht Apple die Watch bei einem Glasbruch auf jeden Fall aus. Da gibt's dann keinerlei Diskussionen.
 

Waeschi38

Jamba
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
56
Also wenn du nur wegen dem Glas die Edelstahlvariante genommen hättest (und nicht wegen dem Gehäusematerial und der Optik) und du eh die Nike eigentlich am besten findest, dann spar dir den Aufpreis und versuche es doch mit der Nike.

Ist ja nicht so, dass Saphir nur Vorteile hätte. Es ist spröder (und bricht daher eher) und reflektiert mehr Licht, so dass es in der Sonne schlechter ablesbar ist als die ION-X Glas Variante.
Tatsächlich finde ich das Gehäuse der Aluversion in Space Grey schicker als die Edelstahlversionen.
1. Es ist matt und man sieht keine Fingerabdrücke
2. Gefällt mir die Farbe einfach sehr gut.
3. Ist das Display tatsächlich klarer ablesbar.

Habe die Edelstahlversion wirklich nur wegen dem Glas genommen.
Vielleicht sollte ich die wirklich einmal testen, wie robust sie im Langzeittest ist...
 

m4d-maNu

Fauliger Sekai Ichi
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
18.308
Tatsächlich finde ich das Gehäuse der Aluversion in Space Grey schicker als die Edelstahlversionen.
1. Es ist matt und man sieht keine Fingerabdrücke
2. Gefällt mir die Farbe einfach sehr gut.
3. Ist das Display tatsächlich klarer ablesbar.
zu 1. die Titan wäre auch Matt. (hat dazu sogar noch einen Netzteil dabei und ein 2tes Armband)
zu 2. Titan Könnte dir daher auch gut gefallen
zu 3. Hab nun seit 2015 eine Edelstahl Apple Watch am Handgelenk (zuerst Gen 1 / Series 0 und nun seit letzten Herbst die Series 5) auch die kann wunderbar in er Sonne abgelesen werden. Da habe ich deutlich mehr Schwierigkeiten ein iPhone in der Sonne abzulesen als die Uhr.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: LeoBerlin

Andybln

Querina
Mitglied seit
15.02.09
Beiträge
186
Ich bevorzuge bisher auch immer die Edelstahl Version, gerade wegen dem Saphirglas.
Vorher hatte ich eine Aluvariante die ich sofort wieder verkauft habe, weil ich mir bei meiner
Arbeit gleich Kratzer geholt habe, was mir bei meiner Edelstahl bisher nicht passiert ist !

Daher würde ich meine Bestellung der Watch 6 "Edelstahl" sofort stornieren , wenn sich herausstellt das das Glas "schlechter" ist
 

dewildt

Elstar
Mitglied seit
09.10.17
Beiträge
74
Ich bevorzuge bisher auch immer die Edelstahl Version, gerade wegen dem Saphirglas.
Vorher hatte ich eine Aluvariante die ich sofort wieder verkauft habe, weil ich mir bei meiner
Arbeit gleich Kratzer geholt habe, was mir bei meiner Edelstahl bisher nicht passiert ist !

Daher würde ich meine Bestellung der Watch 6 "Edelstahl" sofort stornieren , wenn sich herausstellt das das Glas "schlechter" ist
Wie bereits anderswo gepostet wurde, ist das jetzt ja endgültig geklärt, dass die Edelstahl und Titan Saphir haben. (Steht nun auch in der Spezifikationen auf der Apple.com Seiten)
 

Waeschi38

Jamba
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
56
zu 1. die Titan wäre auch Matt. (hat dazu sogar noch einen Netzteil dabei und ein 2tes Armband)
zu 2. Könnte dir daher auch gut gefallen
zu 3. Hab nun seit 2015 eine Edelstahl Apple Watch am Handgelenk (zuerst Gen 1 / Series 0 und nun seit letzten Herbst die Series 5) auch die kann wunderbar in er Sonne abgelesen werden. Da habe ich deutlich mehr Schwierigkeiten ein iPhone in der Sonne abzulesen als die Uhr.
Tatsächlich wäre Titan eine Alternative, aber ich finde den Preis der Edelstahl schon sehr hoch. Würde ich definitiv ausgeben wenn ich die Uhr ein paar Jahre behalten würde, aber im Schnitt hole ich mir alle 2 Jahre das neue Modell.
Verstehe auch nicht warum das ION-X Glas so kratzempfindlich ist.
Ich habe zwei Casio G-Shock und da ist normales Mineralglas verbaut, trotz Einsätzen im Gelände, anecken, Stößen usw- kein Kratzer.
 

D4_92

Erdapfel
Mitglied seit
01.06.21
Beiträge
4
Apple nutzt weiter Saphirglas bei den Edelstahlmodellen. Dem Bild kann man entnehmen das bei ALU Modellen Ion-X und bei Edelstahl oder Titan Saphirglas verwendet wird. Man muss allerdings sagen das Apples "Saphirglas" nicht wirklich viel mit Saphirglas zu tun hat. Da ist das Saphirglas aller namenhaften Uhrenhersteller weit kratzfester als die Saphirglasmischung von apple. Dennoch ist dieses Glas in der Edelstahlvariante verbaut und zumindest kratzfester als Ion-X.
 

Anhänge:

dtp

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.517
Das Saphirglas meiner AWS4 ist zumindest so kratzfest, dass ich nach fast drei Jahren noch nicht einen einzigen Microkratzer darin entdecken konnte. Trage sie täglich; auch beim Sport.
 
  • Like
Wertungen: LeoBerlin

Mrs. Peggy

Zwiebelapfel
Mitglied seit
16.02.11
Beiträge
1.277
Da ist das Saphirglas aller namenhaften Uhrenhersteller weit kratzfester als die Saphirglasmischung von apple. Dennoch ist dieses Glas in der Edelstahlvariante verbaut und zumindest kratzfester als Ion-X.
Ich will Dir nur ein Beispiel nennen: meine 3er Edelstahl Watch war durch mechanische Kratzer an Metall sehr verschandelt. Hat ausgesehen, als wäre sie 10 Jahre alt. Das Glas allerdings hatte nicht einen Kratzer.
 
  • Like
Wertungen: purzel und dtp

D4_92

Erdapfel
Mitglied seit
01.06.21
Beiträge
4
Ich will Dir nur ein Beispiel nennen: meine 3er Edelstahl Watch war durch mechanische Kratzer an Metall sehr verschandelt. Hat ausgesehen, als wäre sie 10 Jahre alt. Das Glas allerdings hatte nicht einen Kratzer.
Das Glas ist auch recht kratzfest und deutlich kratzfester als Ion-X. Allerdings kann es mit richtigem Saphirglas am markt nicht mithalten. Gibt hierzu auch einige Härtetests die das aufzeigen und belegen. Meine Breitling beispielsweise hält weit besser Kratzer ab.
 

Mrs. Peggy

Zwiebelapfel
Mitglied seit
16.02.11
Beiträge
1.277
Bitte, eine Breitling mit der Watch zu vergleichen, ist jetzt nicht gerade der beste Vergleich.
 

D4_92

Erdapfel
Mitglied seit
01.06.21
Beiträge
4
Bitte, eine Breitling mit der Watch zu vergleichen, ist jetzt nicht gerade der beste Vergleich.
Doch, da Saphirglas Saphirglas ist. Zumindest normalerweise. Auch das glas einer günstigeren Citizen hat den selben Härtgrad wie eine Breitling. Und auch das Glas einer Tissot schneidet weitaus besser ab. Apple nutzt halt kein richtiges Saphirglas sondern eine Mischung. Von daher kann man das schon vergleichen. Bei Saphirglas kommt es eben nicht immer auf den Preis an. Es gibt einige Uhren ab 200 Euro die Härtgrad 9 erreichen, die Apple Watch zerkratzt bei 8 bereits.
 

purzel

Herrenhut
Mitglied seit
10.11.06
Beiträge
2.283
So lange das Glas meiner Edelstahl AW jahrelang ohne Kratzer auskommt, kann es mir doch völlig egal sein, welche Klassifizierung das Glas hat. Es erfüllt seinen Zweck sehr gut, ob mit AB- oder XY-Saphirglas.