Series 6 Edition und Edelstahl Saphirglas ?

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.140
Ich glaube an der Stelle kann man aufhören ;)
Jup, den es macht keinen Sinn mit leuten zu reden, die anscheinend nicht wissen was eine Pauschalaussage ist.


Ja so wird es wohl sein. Du hast recht alle anderen haben keine Ahnung. Mein Umfeld sind im Übrigen knapp 2 Mio Kunden gewesen.
Wo schreib ich dass ich recht habe? Ich schreib dass ihr nicht einfach Pauschalaussagen tätigen könnt.


Jo. Ich bin raus. Sein Umfeld muss massiv groß sein
Hab ich nie gesagt, wenn aber Argumente ausgeben, muss der andere versucht werden ins lächerliche gezogen zu werden gell?
 
  • Like
Wertungen: Joh1 und saw

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.140
Du Diskutierst nicht, du debattierst. Den Unterschied kann dir Wikipedia erklären, ich mach es nicht mehr, denn meine Zeit ist mir zu Wertvoll als mit so Trollen wie dir mich länger abzugeben.

Edit:
Hab ein Mod mal auf den Thread aufmerksam gemacht, damit das ganze Off Topic hier rauskommt, ob gelöscht oder nur ausgegliedert entscheiden die dann.
 
  • Like
Wertungen: SaschaHausK

Ator

Erdapfel
Mitglied seit
30.10.19
Beiträge
5
Du und eventuell dein Umfeld sind nicht gleich repräsentativ für alle. Entsprechend taugen solche pauschale Aussagen nichts.



Hinzu kommt das jeder die Watch anders Benutzt, so das Kratzer entstehen können. Der eine Empfindet er beansprucht die Uhr Hart, weil er sie beim wechseln vom Druckerpapier dran lässt. Ein anderer empfindet das darauf rum robben, durch Stein und Sand als Normale Nutzung.
Das war keine Pauschalaussage, ich habe geschrieben "...in der Regel upgraden die meisten Leute auf ein neueres Modell bevor die ersten erwähnenswerten Kratzer im Ion-X Glas zu sehen sind." Bei den meisten (nicht allen) ist das definitiv der Fall. Ich selber gehöre auch nicht dazu, und könnte es mir ehrlichgesagt momentan auch nicht leisten jedes Jahr auf das neue Apple Watch Modell zu upgraden, bzw. ich investiere das Geld lieber in etwas anderes. Aber dieses Jahr kann ich mir wieder ein Upgrade vorstellen.

Ausserdem finde ich dass die Sprünge bei der Apple Watch in der Regel auch nicht so gross sind dass es sich wirklich lohnen würde jedes Jahr zu upgraden, aber wer das Geld hat und das machen will soll das machen.

Es ist nun mal so dass sich die Apple Watch zu einem schnellebigen Produkt entwickelt hat, bei der ersten Apple Watch war das noch nicht unbedingt abzusehen, da gab es noch Leute die um die 20k Euro für die Apple Watch Edition bezahlt haben, und die hatten zu dem Zeitpunkt vermutlich nicht vor nächstes Jahr zu upgraden.

Man muss aber auch dazu sagen das Ion-X Glas ist jetzt auch nicht so kratzerempfindlich dass es nach einem Jahr unansehnlich wäre, wenn man sie wie eine normale Uhr/Sportuhr benutzt. "Wer durch Stein und Sand robt" sollte sowieso nicht auf Saphirglas setzen, ausser derjenige stört sich weniger an einem Glasbruch als an Kratzern. Ich hatte die erste Apple Watch Sport ca. 4 Jahre fast täglich an, 5 mal in der Woche im Fitnessstudio und habe keine Rücksicht genommen. Das Display hatte regelmässig Kontakt mit Eisen, und ich kann dir sagen die Kratzer haben sich in Grenzen gehalten. Sie wurde erst unansehnlich als sie nach 4 Jahren so langsam wurde dass mich das zur Weissglut getrieben hat, sie deswegen auf den Boden geschmissen habe, und sie dabei leider das zeitliche gesegnet hat.

THE END
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.140
Deswegen schrieb ich auch persönlich und schrieb nicht es wechselt doch niemand Jährlich. Da mir durchaus klar ist dass es Leute gibt die Jährlich wechseln.
 

Waeschi38

Idared
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
28
Servus Leute!

Aussage vom Apple Store in Dresden: In der Edelstahl Version ist kein Saphirglas mehr verbaut. Was es genau für ein Glas ist, wissen die im Store nicht, da Apple darüber keine Auskunft gibt. Vermutet wird aber, dass jetzt bei allen Uhren das gleiche Glas verbaut ist.

Die gleiche Aussage habe ich auch direkt vom Apple-Telefon-Support bekommen.
Auf meine Frage womit man dann noch den Aufpreis rechtfertigt, konnte er mir keine Antwort geben.

Die Gewichtsvergleiche der Edelstahl AW5 (47,8 Gramm) und AW6 (47,1 Gramm) untermalen diese Aussagen. Gewicht der Aluversionen sind bei der 5 und 6 gleich geblieben.
 

Celestial

Ribston Pepping
Mitglied seit
03.03.08
Beiträge
297
Hmm, das widerspricht aber dutzenden Aussagen die ich bei Reddit und Macrumors gelesen habe.
 

Waeschi38

Idared
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
28
Hmm, das widerspricht aber dutzenden Aussagen die ich bei Reddit und Macrumors gelesen habe.
Grüße!
Ja, hatte mich auch belesen, da ich die Edelstahlversionen immer nur wegen dem Saphirglas gekauft hatte. Und um sicher zu gehen habe ich im Store nachgefragt und beim Support. Beide bestätigten mir das es definitiv kein Saphirglas mehr ist, da Apple damit bei der AW6 auch nicht mehr wirbt. Wie geschrieben, gibt Apple keine Auskunft um was für ein Glas es sich nun handelt. Hab mir jetzt die Nike Version bestellt, da es mir den Aufpreis nicht mehr wert ist.
 

LeoBerlin

Murer Reinette
Mitglied seit
28.04.15
Beiträge
1.636
Ich fürchte auch, dass Apple explizit darauf hinweisen würde, wären weiterhin unterschiedliche Materialien verbaut. o_O
Dann muss meine S5 noch einige Jahre durchhalten. Leider keine Apple-Spezialität: am Produkt sparen, den Preis beibehalten oder sogar erhöhen, um die Marge zu steigern. Ein Hoch auf die Rendite...

Edit: Wenn das, was weiter unten steht, stimmt, muss ich natürlich Teile meiner Aussage revidieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Waeschi38

Idared
Mitglied seit
25.03.19
Beiträge
28
Ich fürchte, dass Apple explizit darauf hinweisen würde, wären weiterhin unterschiedliche Materialien verbaut. o_O
Dann muss meine S5 noch einige Jahre durchhalten.
Ja, so hat der Support auch argumentiert.
Ich vermute das die Produktion zu aufwenig und zu teuer war.
Des Weiteren war das Display bei dem Saphirglas etwas schlechter ablesbar.
War mir aber egal, da ich ein absolut kratzfestes Display wollte, hatte aber trotzdem Kratzer im Gehäuse und auf dem Glas.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.140
Schaut mal hier, auf der US Seite von Apple. Sucht euch eine Watch aus, und klickt auf Tech Specs:

Anhang anzeigen 168267
Ah sehr gut, dann haben sie dass nun endlich angepasst. Letztens stand da nichts zum Display, nur wo das die Rückseite aus Keramik und Saphire ist.



Das revidiert natürlich komplett die Aussagen von den Apple Mitarbeitern die ich bekommen habe. Warum sagen die das???
Und warum ist die neue Uhr leichter???
Das im Store sind nur Verkäufer, die kennen doch nur das was auf den Schildern im Store auch steht. Es gibt natürlich ausnahmen die sich besser auskennen aber die sind auch in einen Apple Store nicht die Regel.

Bei der Hotline ist es ähnlich, dass sind nur Call Center Mitarbeiter, die einen kennen sich wirklich aus und die anderen sagen nur das was auf irgendwelchen Datenblättern steht und bis vorkurzem stand auch auf den Englischen Datenblättern nichts bzgl. des Display und welches Glas verbaut ist bei der Series 6.
 

Celestial

Ribston Pepping
Mitglied seit
03.03.08
Beiträge
297
Weil sie vielleicht noch nicht richtig geschult wurden? Force Touch ist ja auch weggefallen, eventuell spart man da etwas Gewicht ein.