1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Runter vom Gas

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von jensche, 18.03.08.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    [yt]Tf6f-gpFgDY[/yt]

    Just in diesem Moment stellt Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee die Runter-vom-Gas-Kampagne in einer Pressekonferenz in Berlin vor. Die Kampagne setzt bewusst auf die Angst, um Menschen dazu zu bewegen langsamer zu fahren. Jährlich sterben in Deutschland rund 5.000 Menschen bei Verkehrsunfällen. Die Informationskampagne von BMVBS und DVR soll vor diesem Hintergrund die Menschen in Deutschland aufrütteln und für eine breite gesellschaftliche Diskussion zum Thema Verkehrssicherheit sorgen.

    Sowohl der Fernsehspot, als auch die Anzeigenmotive vermitteln die Botschaft der Kampagne auf eindringliche Weise. Hier ein Auszug aus dem Pressetext: „Die Kampagnenmotive zeigen glückliche und anscheinend sorglose Momentaufnahmen von Familien, Paaren und Freunden. Diese Bilder stehen in Kontrast zu den Todesanzeigen und den damit verbundenen Gefühlen von Trauer und Unglück. Jedem einzelnen Motiv liegt eine wahre Geschichte zu Grunde.“

    [​IMG]

    Der Startschuss für die Kampagne ist mit einem Termin kurz vor Ostern sehr gut gewählt. Der Spot ist exzellent umgesetzt und auch der Kontrast von lachenden Gesichtern und Todesanzeigen wird vermutlich seine Wirkung nicht verfehlen. Die Namen sind fiktiv. Zusammen mit den Bildern kommt sehr gut rüber, dass es jeden treffen kann.

    http://www.runter-vom-gas.de/


    Der Irische Spot zu dem thema ist noch extremer und denke auch viel wirksamer.

    [yt]gxY5FsUNIGw[/yt]
     
    mausbull und LenuaM gefällt das.
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Der irische Spot ist gut.
    Leider wird eine solche Kampagne die wirklichen Raser nicht beeindrucken...o_O
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Jepp, je drastischer und realistischer, desto besser.
     
  4. maeeeth

    maeeeth Damasonrenette

    Dabei seit:
    19.05.07
    Beiträge:
    485
    ich find den deutschen Spot eher lächerlich. Der irische geht in die richtige Richtung, jedoch hat man einen solchen Spot gewiss nicht mehr vor dem geistigen Auge, wenn man mit seinem Porsche auf der Landstraße brettert...
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    yapp, aber 100pro. hier wo ich lebe, wäre es auch absolut angebracht solche spots auf jeder werbewand zu fahren. hier brettert jeder wien bekloppter rum. hab in deutschland nie so stark auf den verkehr achten müssen wie in diesem....land (ich verweigere an sich diese bezeichnung für den allgemeinen örtlichen zustand).
    die zahl der verkehrstoten übersteigt die deutschen bei weitem bei einem zehntel der bevölkerung.
     
  6. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich finde des Spot ganz schön heftig; der sollte nicht vor jungem Publikum gezeigt werden.
    Aber du hast wohl recht, beeindrucken wird das diese Leute wohl kaum, zumal sie denken dass sie "Profis" sind und alles unter Kontrolle haben. Ich kenn solche Leute von meiner Schule her; in 3 Monaten wurden 6 Autos schrott gefahren und das nur durch Raserei und Angeberei vor den Mitfahrern. Bei einem von denen bin ich mitgefahren und hatte Angst das ich sterben würde (Auto ist seitwärts gegen einen Bordstein gerutscht und gefühlte 1,5m in die Luft geschleudert worden, wobei die hintere Achse und eine Felge geschrottet wurde). Und alles nur, weil der Typ mit Vollgas in ne Kurve gefahren ist um vor uns anzugeben.
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Hier und hier sind auch noch zwei isländische Spots zum Thema "Alkohol am Steuer". Wie ich finde sehr gut umgesetzt.

    Gruß, MasterDomino
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    bei uns in der Schweiz muss man als Raser einen Anti-Raser Kurs belegen. ich kenne da einen der diesen Kurs leitet. Er selbst meint das dieser nicht viel bringe. Im Kurs sind dann die Raser unter sich und jeder will mehr angeben mit seinen Erlebnissen...
     
  9. Frankman

    Frankman Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    418
    Der deutsche Beitrag ist technisch gut gemacht, der irische dagegen einfacher, aber um ein vielfaches wirksamer, weil direkter. Ein sprichwörtlicher "Schlag in die Fresse" - ich bekam beim Ansehen eine Gänsehaut.
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.482
    Bei meinen Urlaubsfahrten nach Polen hatte ich auch immer das Gefühl, jeder hat einen Kranz griffbereit im Kofferraum, wenn man sich die Straßenränder und das Fahrverhalten angesehen hat. :mad:
    Der irische Spot sollte bei uns auch laufen.
     
  11. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Der irische Spot ist gut! So muss das sein. Je krasser desto besser. Obwohl ich finde, dass die Szenerie mit dem Pärchen an der Mauer etwas übertrieben ist. Die Ofper vom Autounfall reichen eigentlich. Noch ein Kind in ein Auto und gur wäre es gewesen. Krass...
     
  12. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Genau diese Geschichte mit dem Paar ist sehr überspitzt aber sehr krass.... und das ist auch gut.
     
  13. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    omg....der 2. Spot ist total haeftig.....aber sehr gut umgesetzt..... ich glaub der bringt mehr als der 1.
     
  14. tigerlilly

    tigerlilly Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    145
    Der zweite Spot ist für mich wirklich abschreckender als der erste...
     
  15. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Der irische Spot sollte bei uns an der Haustür laufen. Hier fahren die wie die bekloppten. Erst letzte Woche ist hier bei einem Unfall ein kleines Mädchen angefahren worden.... Arm gebrochen. Solche Idioten!!!!!! :mad:
     
  16. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    das Ding mit »Marc und Anja - Leistung des Motorrads überschätzt« ist eine schlichte Frechheit. 3/4 aller Motorradfahrer kommen nach wie vor durch die Fahrfehler von Autofahren um! Aber die Legendenbildung um rasende Motorradfahrer als Grundübel wird dennoch weiter hartnäckig betrieben :(. Das wir uns nicht falsch verstehen: die gibt es auch - das letzte Viertel muß ja auch noch irgendwo her kommen. Aber es ist nicht der Normalzustand das Motorradfahrer durch Raserei sterben!

    Gruß Stefan
     
  17. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Natürlich nicht.
    Das ist es aber auch nicht bei Autofahrern. Trotzdem muss Aufklärung betrieben werden und zwar in allen Bereichen. Da ist es ganz egal, ob es sich um Motorradfahrer oder um Autofahrer handelt, solange es in beiden Bereichen zu Unfällen kommt.
     
  18. DesperateApfel

    DesperateApfel Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    558
    Also ich muss sagen der irische Spot ist wirklich gut...ganz schön heftig finde ich,aber wirksam...der sollte nach Dtl. kommen...
    Aber es stimmt schon, die "echten" Raser hällt das trotzdem nicht davon ab...von daher...
    Ich bin eh für öffentliche Verkehrsmittel...wer braucht ein Auto, die Bahn verbindet ;)
     
  19. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Da gibts von deutscher Seite her auch ziemlich krasse Spots..
    Hatte mir nen Freund mal gezeigt auf Youtube der hat die inner Fahrschule gesehen, weiß aber leider nichtmehr die genauen Links dazu....
     
  20. Blutkuss

    Blutkuss Cox Orange

    Dabei seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    101
    Irgendwie bringt das alles nicht viel.
    Die meisten die Schnell fahren machen dies weil sie unter zeit druck stehen und schon ewig Auto fahren die denken sich dann eh, ich fahre schon seit XX Jahren Auto und kann fahren.

    Ich finde zum flicht Programm bei dem Führerschein sollte ein Fahrsicherheit Kurs dabei sein weil der einen mal Zeigt wie schnell dein Auto ausbrechen kann.

    Viele Wissen ja auch gar nicht was sie machen müssen wenn es mal zum Ausbrechen oder so kommt.

    Die meisten verlassen sich auch einfach zu sehr auf ihr Auto.
     

Diese Seite empfehlen