1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

Review: iPod Nano 4G - Grün

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von Gartenzwerg, 20.09.08.

  1. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Review: iPod Nano 4G - Grün (8GB)

    [​IMG][​IMG]

    Hallo liebe Apfeltalker, hier wollte ich mal ein kleines Review von meinem am Montag angekommenen iPod Nano 4G in Grün vorstellen. Es ist mein erstes Review, also bitte nicht so streng sein :innocent: Ich hoffe mal, dass ich hier ein paar Leuten bei ihrer Kaufentscheidung helfen kann.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Das Menü:

    Das Hauptmenü hat sich optisch ziemlich verändert. Vom Nano 3G kennen wir es, dass auf der linken Seite des Displays die Menüpunkte (Musik, Videos, Fotos, Einstellungen....) gezeigt werden und auf der rechten Seite die Cover durchlaufen. Das hat sich aber nun beim iPod Nano 4G wieder geändert. Die Menüpunkte füllen das Display ca. zu 3/4 aus. Unten sieht man eine Spalte. Bei dieser laufen die Covers durch, wenn man gerade bei Musik ist. Bei Fotos laufen die Fotos durch, und bei Videos eben die Videos..
    Die Untermenüs Musik, Fotos, Videos haben sich kaum verändert. Bei Musik ist Genius dazugekommen, eine Funktion, die iTunes 8 am 9.9 mit sich brachte. Sie wird den meisten schon bekannt sein, hier nochmal eine kurze Erläuterung: Genius erstellt Wiedergabelisten, die stilistisch zu einem Titel passen. Diese Wiedergabelisten kann man dann in iTunes speichern, oder eben nicht. Mir persönlich gefällt Genius schon sehr. Beim iPod Nano benutzt man Genius folgendermaßen: Man wählt einen Titel aus, und drückt kurz auf die Mitteltaste. Jetzt kann man zum jeweiligen Zeitpunkt des Titels scrollen. Noch ein Klick auf die Mitteltaste, nun kann man den Titel bewerten. Mit dem dritten Klick ist man dann bei Genius und kann zwischen Titel und Alben auswählen. Der Rest ergibt sich dann von selbst.
    Noch eine neue Funktion ist hinzubekommen. Wenn man den iPod schüttelt, wird ein zufälliger Titel abgespielt. Funktionieren tut das gut. Für mich es ist auch praktisch, aber das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Wenn man den iPod Nano innerhalb des Musikmenüs dreht, bekommt man Coverflow zu sehen, mit Coverflow kann man durch seine Alben schauen, aber das sollte mittlerweile jedem bekannt sein. Bei man den Nano bei den Fotos dreht, wird das Foto im Breitbildformat angezeigt. Wenn man allerdings ein Portraitfoto hat, kann man den iPod wieder in den normalen Modus zurückdrehen. Diese Funktionen sind vom iPhone und vom iPod Touch schon bekannt. Genauso lassen sich Videos nur im Breitbildformat anschauen. Ansonsten haben sich nur sehr wenige Kleinigkeiten verändert.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Die Audioqualität:
    Die Audioqualität hat sich nicht viel verbessert. Die gleichen Kopfhörer werden auch mitgeliefert. Allerdings sollte man, wenn man viel wert auf Audioqualität legt, sich bessere Kopfhörer zulegen. Sollte aber von den anderen iPod Modellen bekannt sein.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Mitgeliefertes Zubehör:
    Mitgeliefert werden wie immer die Apple Kopfhörer, ein USB Kabel zum anschließen an den Computer, ein Dock Adapter, eine Kurzanleitung, und natürlich der iPod Nano in seiner typischen Nano Verpackung, die sich aber im Gegensatz zur vorherigen Generation nur von der Form her ein wenig verändert hat.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Der Akku:
    Die Akkulaufzeit ist beim Nano 4G ziemlich gut und stimmt fast mit den Angaben von Apple überein. Musik hören kann man 20-23 Stunden lang (Nach eigenen Tests) ; 24 Stunden lang (nach Angaben von Apple) Videos schauen kann man 3 1/2 - 4 Stunden (nach eigenen Tests) ; 4 Stunden (nach Angaben von Apple)
    Das volle Aufladen dauert ca. 3 Stunden. Das Laden bis 80% dauert ca. 1,5 Stunden.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Der Preis:
    Der Preis für das 4GB-Modell liegt bei 129€
    Der Preis für das 8GB-Modell liegt bei 149€
    Der Preis für das 16GB Modell liegt bei 199€

    Beim iPod Nano 3G lag der Preis für das 8GB Modell anfangs noch bei 199€, nach ein paar Monaten dann bei 189€. Ein 16GB Modell gab es nicht. Ein 4GB Modell gab es dafür. Der Preis für dieses lag bei 149€. Allerdings gab es das 4GB Modell nicht in allen Farben. Schwarz blieb dem 8GB Modell vorbehalten! Beim iPod Nano 4G sind die 8GB und 16GB Modelle in allen 9 Farben erhältlich. Lediglich beim 4GB Modell fallen schwarz und rot weg.

    ----------------------------------------------------------------------------------

    Praktisch oder nicht?
    Klar, der Nano 3G verbraucht wegen seiner quadratischen Form weniger Platz in der Hosentasche. Der iPod Nano 4G ist sehr dünn und hat eine zu den Seiten rund werdende Form, da ich den iPod Nano 3G aber ebenfalls besitze, kann ich sagen, dass der iPod Nano 4G wesentlich besser in der Hand liegt. Und eins kann ich den Fotos schon vorwegnehmen, für meinen Geschmack ist das grün noch knalliger und frischer als auf den Fotos im Apple Store :p

    ----------------------------------------------------------------------------------
    Bilder:
    Selbstfotografierte Bilder bei verschiedenen Lichtverhältnissen werden in den nächsten Tagen noch folgen, ich bitte um Entschulding ;)


    Liebe Grüße, Gartenzwerg
     
    #1 Gartenzwerg, 20.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.08
  2. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Danke für den Artikel!
    Ich freue mich auf die Bilder. Ich habe den nano noch nie in der Hand gehabt, daher die Frage: Liegt er besser als der 3G in der Hand? Wobei das wahrscheinlich eh nur Geschmackssache ist...
     
  3. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Ich konnte den neuen Nano letzte Woche bei Saturn "testen" und muss sagen, dass er wesentlich besser in der Hand liegt als der 3G.

    @Gartenzwerg: Schönes Review. :-D
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Wurde nachgetragen: "Praktisch oder nicht?" Und wie gesagt, Fotos folgen in den nächsten Tagen.
     
  5. Eosaner

    Eosaner Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    08.05.08
    Beiträge:
    1.077
    Nachtrag: Es gibt jetzt auch ein 4GB Modell! ;)

    Echt nettes Review, gut gemacht
     
  6. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Bei Saturn in Oldenburg haben die diese Woche noch ne Lieferung 3Gs bekommen. Das dauert noch bis hier welche ankommen o_O
     
  7. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Die 3Gs lagen in Bielefeld schon auf dem "Grabbeltisch" ;)
     
  8. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Kurze Frage: Kann ich den Beitrag noch so ändern, dass ich morgen noch die Fotos hinzufüge? Oder geht das nicht?
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das geht...geh auf ändern.

    PS: Gutes review!;)
     
  10. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Danke für das Review, das wichtigste jedoch fehlt. Du weißt was ich meine…!!! ;) :D
     
  11. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ich dachte, ich hätte mal irgendwo gesehen, dass man die Mitteltaste etwas länger drückt und dass man dann dort (neben zwei anderen Funktionen, um die Lieder des Albums/Interpretens durchzublättern) die Geniusfunktion auswählen kann. Geht beides oder hab ich mal wieder halluziniert? :D


    Kann man diese Funktion eigentlich ausschalten? Bei meinem Nano 3G habe ich eine Tasche und benutze deshalb nie die Hold-Taste (ist mir auch zu fummelig; ich hoffe das ist bei dem 4G besser?). Falls man die Funktion nicht ausschalten kann, wäre es aber beim Joggen etwas unpraktisch, wenn alle zwei Sekunden ein neues Lied abgespielt wird :D Somit wäre man auf die Holdtaste angewiesen. Also: Ausschaltbar oder nicht? Das ist hier die Frage :p


    /Edit: Sonst aber ein schönes Review :) Ich freu mich auf die Bilder.
     
  12. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ausschalten geht nicht...
     
  13. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Echt nicht? Ist ja schwach. Vielleicht kommt das noch per Software-Update.
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wozu ausschalten?
    Es stört dich doch nicht...oder?
     
  15. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Also mich stört es nicht, da ich keinen 4G habe. Aber wenn ich einen hätte würde mich es schon stören, da ich höchstwahrscheinlich eine Tasche benutzen würde. Dadurch müsste ich die Hold-Taste nicht mehr benutzen (was ich schon bei meinem jetzigen 3G sehr praktisch finde :)), aber wenn man die Shake'n'Shuffle-Funktion nicht ausschalten kann, müsste ich sie doch benutzen, da ansonsten bei schnellen Bewegungen automatisch die Funktion aktiviert werden würde.
     
  16. lowpixel

    lowpixel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    332
    Ich hab zwar selber (noch) keinen Ipod Nano 4G, aber so wie es auf den Videos aussieht müsstest du dich schon sehr ungewohnt schnell bewegen, damit ein neues Lied gewählt wird.
     
  17. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ich hab ihn heut bei Saturn in der Hand gehabt und bin begeistert! Wunderschönes Gerät. Ich glaub ich wünsche mir zu Weihnachten einen :)
     
  18. Cupiditas

    Cupiditas Empire

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    85
    Während du gehst kannst du die Shake 'n' shuffle Funktion garnicht benutzen, denn die ist dort deaktiviert.
    Jedenfalls hat es jemand versucht während er gegangen ist, und es hat erst funktioniert, wo er sich in derStadt auf ne Bank gehockt hat ;)
     
  19. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Ok, wenn die Shake'n'Shuffle-Funktion wirklich so unempfindlich ist, wie ihr sagt, dann wäre es in der Tat nicht so schlimm. Vielleicht erbarmt sich mal jemand und joggt mit dem Nano ohne aktivierte Holdfunktion und berichtet hier :D
     
  20. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Hab mir den grünen Nano (16GB) bei Amazon vorbestellt und kann es auch kaum noch erwarten.
     

Diese Seite empfehlen