1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Psystar meldet Insolvenz an

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 26.05.09.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    [preview]Obgleich im Rechtsstreit zwischen Apple und Psystar das letzte Wort noch nicht gesprochen ist, scheint der Kampf der beiden Firmen auf anderem Wege ein Ende zu finden. Wie das Apple-Magazin TUAW berichtet, meldete der inzwischen weltbekannte Mac-Klon-Hersteller Insolvenz an. Experten nehmen an, dass die Investoren der Firma Psystar das Ende des Rechtsstreits wittern, und nicht von einem guten Ende für Psystar ausgehen. Zwar kann man aktuell immernoch die Psystar-Computer kaufen, aber sobald die Insolvenz durch ist, wird auch das ein Ende haben. Der Gerichtsfall zwischen Apple und den Imitatoren ist dennoch nicht vorbei: Sobald Klarheit in Psystars finanziellen Belangen herrscht, könnte es direkt mit dem laufenden Verfahren weitergehen.[/preview]

    via TUAW | Dank geht an AT-Moderator flowbike
     

    Anhänge:

  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Dazu fällt mir nur eins ein: *bäätsch!*
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    hahaha :)
    Schadenfreude ^^
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Ein Schelm wer dabei Böses denkt, oder waren die Bilanzen, die man Apple vorlegen musste denn so schlecht oder will man sich drücken, die rauszurücken, damit der große eventl. Bruder und Geldgeben nicht genannt werden muss.
    Ansonsten, gab ja wohl doch nicht so einen großen Markt für diese Hackintoshs
     
  5. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    oder das Geld floß "unbemerkt" weit weg und nun tut er so als hätten die kein Geld und paar Monate später kauft der sich eine eigene Insel :p
     
  7. Arminius

    Arminius Stechapfel

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    157
    so lustig finde ich das nicht.... den da hängen auch hunderte arbeitsplätze dran
     
    92Phips und Thaddäus gefällt das.
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Genau...
     
    Arminius gefällt das.
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die kommen jetzt sicher bei der Wolfsburger Kopie der Kopie unter ;)
     
  10. qwertz804

    qwertz804 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    771
  11. iPhone4G

    iPhone4G Carola

    Dabei seit:
    20.02.09
    Beiträge:
    109
    Das stimmt.
    Aber ich denke so etwas passiert wenn man sich mit Apple anliegt. Es gab bis jetzt fast nichts das von der Wirtschaftskrise nicht betroffen ist.
     
  12. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    also mitleid für arbeitsplätze brauchen die ja wohl nicht, die machen ja mit der kopie von apple auch arbeitsplätze kaputt wenn das unternehmen schaden nimmt...mitleid für die piraten in afrika hab ich auch nicht
     
  13. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    Es ging doch mal das Gerücht, dass Psystar von diversen Größen (DELL, MS,...) aus dem PC-Lager finanziert wird um den Rechtsstreit mit Apple zu stemmen bzw. Psystar eigentlich eine Scheinfirma dieser Unternehmen ist um Apple unter Druck zu setzen. (Die Vermutung wurde imho sogar von Apple ausgesprochen).

    Hat man jetzt die Lust verloren und lässt Psystar fallen ähnlich wie SCO im Unix Patentstreit?
     
  14. blaze

    blaze Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.08
    Beiträge:
    125
    selbst schuld *kopfschüttel*
     
  15. Pyth0n

    Pyth0n Carola

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    108
    Da schließe ich mich an! :cool:

    Gruß, Pyth0n
     
  16. Pansenjoe

    Pansenjoe Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    570
    Sehr gut, dass die Schmarotzer endlich weg sind! :thumbup:
     
  17. drumaddict

    drumaddict Morgenduft

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    169
    haa ha

    naja jetzt bleibt uns noch RuMac :p
    mal sehen wie lange sich die über wasser halten können

    rock on \m/
     
  18. Mac_my_life

    Mac_my_life Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    600


    Der Meinung bin ich auch. Solche Noobs. Erst Apple wegen irgendwelche Scheiße verklagen, riesen Theater machen und jetzt müssen die auch no Insolvenz anmelden. HAHAHAHAHAHAHA:-D:-D:-D:):):-D:-D
     
  19. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Die wussten hofftenlich was für ein Risiko ihr Geschäft barg.
     
  20. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Naja, komisch isses schon…

    haben die jetzt eigentlich ihre Bilanzen offen gelegt? (ich weiß, die beiden Unternehmen haben Stillschweigen vereinbart, aber ob wäre interessant) Ziemlich seltsam das Ganze… o_O
     

Diese Seite empfehlen