1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem bei Aktivierung vom Mount-Point!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Matt-nex, 06.01.09.

  1. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Hallo,
    Ich habe mein Leopard neu aufgespielt und möchte nun gerne auf die externe Festplatte zugreifen, da dorf meine Daten gespeichert sind.
    Jetzt hat sich das Problem ergeben, dass die Platte laut Festplattendienstprogramm "nicht aktiviert ist"
    Überprüfen und reparieren funktioniert nicht (siehe Bild)
    Wie kann ich die Platte mounten bzw. im Finder anzeigen lassen ohne diese zu formatieren?
    (Die Platte wird bei Windows erkannt; ich kann aber nicht darauf zugreifen)
    [​IMG]
    Mfg Matt
     
  2. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Kann dir leider nicht so richtig helfen, aber um an die Daten ranzukommen, kannst du für Windows den HFS Explorer verwenden. Dann haste wenigstens die Daten.
     
  3. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Danke ;)
    Aber Windows sollte keine Dauerlösung sein.
     
  4. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Ist ja nur, falls du keinen anderen Ausweg findest. ;)
     
  5. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Die Festplatte ist nicht aktiviert? Dann aktiviere sie doch per Rechtsklick>Aktivieren oder gibts da nen Harken? Ist jetzt nur ein spontaner Einfall, der vielleicht auch ziemlich dumm ist. o_O
     
  6. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ja. Habe ich auch schon probiert, aber es kommt die Meldung:"Die Festplatte konnte nicht aktiviert werden. Verwenden sie erste Hilfe und aktivieren sie sie dann erneut"
    Überprüfen und reparieren geht ja nicht...
     
  7. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Achso.. naja, war irgendwie klar, dass du das schon probiert hast. Viel Glück noch!
     
  8. Flashpoint19

    Flashpoint19 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    03.09.08
    Beiträge:
    294
    Schon Probiert ob beim bei Einstellungen im Finder ein häckchen ist?
    fällt mir jetzt so spontann ein..
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Die Platte ist ja partitioniert - Kannst du "Volume reparieren" auf die komplette Platte anwenden? Also links die Hardware auswählen, nicht die Partition?
    Was sagt denn
    diskutil list
    im Terminal? Vielleicht zeigt sich da eine Auffälligkeit.
     
  10. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ok. Ich habe jetzt nochmal die gesamte Festplatte überprüft es konnt der Fehler: Das überprüfen oder reparieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen.
    Im Finder ist alles soweit aktiviert.
    Die Disk2s2 wird weiterhin korrekt überprüft und repariert.
     
  11. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Edit: Ich sollte echt mal lesen, vor allem deinen ersten Satz. Aber Partition futsch? Das kann ja nicht sein. Und die Festplatte kann ja auch nicht kaputt sein, sonst würde die andere Partition ja auch ''futsch'' sein.
     
    Matt-nex gefällt das.
  12. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Habe ich auch schon überlegt, aber die zweite Partition lässt sich tadellos formatieren und reparieren/überprüfen. Und wir auch im Finder angezeigt...
     
  13. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ram-Reset hat auch nichts gebracht (hätte mich auch gewundert)
    Diverse Programme haben auch nichts genützt...
    Kann sich nicht jemand einen Terminal-Befehl o.ä. aus dem Ärmel schütteln?!
     
    Gartenzwerg gefällt das.
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Du kannst dir zumindest mit
    diskutil list
    mal das Partitonsschema und einige Daten zu den Partitionen anzeigen lassen.
     
    Matt-nex gefällt das.
  15. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    /dev/disk0
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER
    0: GUID_partition_scheme *232.9 Gi disk0
    1: EFI 200.0 Mi disk0s1
    2: Apple_HFS Macintosh HD 216.9 Gi disk0s2
    3: Apple_HFS disk0s3 15.6 Gi disk0s3
    /dev/disk1
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER
    0: CD_partition_scheme *220.0 Mi disk1
    1: CD_ROM_Mode_2_Form_1 My Book Pro CD 191.0 Mi disk1s0
    /dev/disk2
    #: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

    Ist jetzt vlt. etwas blöd zu lesen....
     
  16. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Kann keiner helfen?
     
  17. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Ich hab' sowas auch schon mal gehabt - das einzige was im Endeffekt funktionierte, war unter MacOS die Platte/Partition zu löschen und dann neu zu partitionieren. Wie man sowas ohne Neuformatieren hinkriegt (oder ob), kann ich dir nicht sagen.

    Gruss,
    Dirk
     
    Matt-nex gefällt das.
  18. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ok, danke. ;)
     
  19. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Wenn du sie jetzt löschen würdest, wären dann nur deine iTunes Mediathek weg? Wenn du diese nämlich aufm' iPod hättest, könntest du sie ja von da wieder importieren. Aber so, wie du bis jetzt dagegen warst, denke ich mal nicht, dass du die Daten irgendwo gesichert hast?!
     
  20. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Ja. Die lösung ist das ja noch nicht...
    Meine kompletten daten sind dort drauf!
    Und meine iTunes bibliothek ist größer als der speicher vom Phone/iPod...
     

Diese Seite empfehlen